Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2008
    #1

    Knie und Oberschenkel epilieren

    Huhu

    ich epiliere meine beine aber an den knien ist es echt ne qual alle häärchen wegzubekommen (abgesehen davon ist es an den waden/schienbeinen auch nicht einfach bzw. sehr langwierig) und an die oberschenkel trau ich mich schon garnicht mehr weil es saumäßig ziept und ich da kaum haare wegbekomme :angryfire
    geht es euch auch so oder stell ich mich zu doof an?
    habt ihr tipps für mich? und bracht ihr auch immer sooo lange?

    LG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Übungen für Oberschenkel / Hintern bei Knieproblemen?
    2. Epiliert..?
    3. Epilieren
    4. Epilierer
    5. epilieren
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    2 Juni 2008
    #2
    ich hab wenn ich überhaupt mal epiliert hab (kann man sich ja kaum antun) nur die waden gemacht. und dann blieb das 2-3 tage so und dann kamen neue haare und die sind sofort eingewachsen. deshalb bin ich wieder aufs rasieren umgestigen.
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2008
    #3
    einwachsen tun die bei mir nicht aber wachsen relativ schnell nach.. von wegen bis zu 4wochen glatt.. nach spätestens 2 wochen muss ich wieder ran.
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    2 Juni 2008
    #4
    Ich epiliere zwar nur meinen Intimbereich.. aber habs auch mal an den Beinen ausprobiert.
    Dort hats bei mir auch nur sehr kurz angehalten..
    Eingewachsene Haare kenne ich jedoch nicht.
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2008
    #5
    intimbereich epilieren :eek:

    naja aber keiner hier der sich epiliert und mir mal erzählen kann was ich falsch amche und mir evtl. tipps geben kann?
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    3 Juni 2008
    #6
    Ich epiliere immer nach dem Baden, wenn die Haut schön aufgeweicht ist, da tut es auch nicht soo weh.
    Aber du hast schon recht, oberhalb der Knie wird es wirklich unangenehm - da hat bei mir nur
    geholfen, die Zähne zusammenzubeißen und mich langsam immer weiter hochzuarbeiten...
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    3 Juni 2008
    #7
    ich epiliere beine/oberschenkel auch ^^ an den beinen hat es sehr schnell aufgehört weh zu tun, mitlerweile kann ichs ganz normal machen, als würd ich mit nem normalen rasierer drüber gehen.. allerdings hält es bei mir auch keine 4 wochen.. Dafür sind es nur noch 1/4 der haare, die nachwachsen und diese sind dünn und hell, so das es mich eigentlich garnicht so sehr stört.

    An den oberschenkeln epilier ich mich nur ab un zu, dort tut es mir auch weh und ich brauch ne weile. Aber denke selbst da ist es ne sache der angewöhnung der haut.. Genauso eben wie beim Intimbereich.

    Nur gegen das einwachsen von haaren hilft bei mir irgendwie nix :geknickt:
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    3 Juni 2008
    #8
    Ich epiliere mir nur den unteren Bein Bereich (also Waden und Schienbein) und eben in der oberen Intimzone. Knie teilweise. Oberschenkel wird bei mir gewachst. Geht schneller und tut nicht so weh :zwinker:
    was nicht weg wollte wird entweder shcnell rassiert oder mit der Pinzette rausgezogen.
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2008
    #9
    wie lange hat das denn gedauert bis nur noch so wenige haare nachwachsen? ich hab jetzt glaube ich zum 5.mal epiliert aber davon nur 2mal die oberschenkel. dann rasier ich da lieber schnell drüber. so oft muss es da ja nicht sein, außer man hat was ganz kurzes, wie einen bikini an.
    aber knie schmerzt nicht nur sondern ist auch besonders heimtückisch mit seinen beulen^^ immer wieder seh ich hinterher noch haare obwohl ich zig mal drüber gegangen bin und mir jede stelle haargenau angesehen habe :frown:
    aber wieso hält das denn keine 4 wochen wenn es doch groß versprochen wird? habe ja auch kein billigteil sondern ein recht neues modell von braun.

    @ kadüü hast du es schon mit hinter duschen mit nem peelingschwamm/-handschuh versucht? soll ja helfen gegen einwachsen. ich mach das auch immer so. weiß aber nicht ob es daran liegt dass bei mir noch nie was eingewachsen ist.
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    3 Juni 2008
    #10
    Irgendwo hier hab ich mal gelesen, dass man die Haare vorher mit Conditioner einreiben soll, um sie weicher zu machen... Vielleicht hilft dir das ja...
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    3 Juni 2008
    #11
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    3 Juni 2008
    #12
    Ist das nicht auf Deutsch "Spülung" bzw. "Haarkur" ? :hmm:
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2008
    #13
    die haut soll doch aber trocken und fettfrei sein!?
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    3 Juni 2008
    #14
    Ich epiliere nur den Achselbereich (komischerweise habe ich dort überhaupt keine Schmerzen) und da die Härchen dort bereits nach 3 Tagen!!! wieder erscheinen (keine Ahnung, wie das klappen soll, dass es bis zu 4 Wochen glatt ist :ratlos:) schenke ich mir das weitere Epilieren an anderen Stellen, bei denen es mir unerträglich weh tut und rasiere halt dann ganz simpel weiter, vor allem weil es viel schneller geht.

    Um ein ordentliches Epilierergebnis zu bekommen, müssen die Haare mindesten 1 - 2 Millimeter lang sein, aber ich schätze, auch dann wirst du sehr viel Mühe haben, diese "komischen" Stellen am Knie komplett haarfrei zu bekommen...da wirst du entweder nachrasieren, Wachsstreifen anwenden oder die Pinzette zur Hand nehmen müssen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    3 Juni 2008
    #15
    Also ich epilliere auch den Venushügel und n bissl weiter runter und die Beine.. auf dem Knie geht es eigentlich aber die Oberschenkel hab ich bisher ausgelassen :grin:

    Bei mir ist es mittlerweile schon so dass die Haare ca. 3-4 Wochen brauchen.. Aber man muss es ja so sehen dass nicht alle Haare immer mir Wurzel ausgerissen werden, daher können die dann schneller nachwachsen.

    so oder so ist es aber eine angenehmere Glätte :smile2:

    vana
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juni 2008
    #16
    hmm dann werd ich die oberschenkel wohl auch weiterhin nass rasieren. epilieren tu ich mir da nicht an.naja geht ja auch so.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    4 Juni 2008
    #17
    Ja hab ich auch schon versucht, massiere auch immer brav mit dem Luffaschwamm, aber dennoch passiert das ab und an mit dem einwachsen. Bin trotzdem zufrieden und würde nie wieder auf normales rasieren bei den beinen umsteigen. :-D
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    4 Juni 2008
    #18
    Ja, klar.
    Ich meinte, damit einschmieren und dann wieder abwaschen.
    Aber wie gesagt: Ich hab's selber noch nicht probiert, nur hier gelesen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste