Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    7 April 2005
    #1

    Knoten in der Schamlippe...

    Hab schon die Suchfunktion genutzt, aber nix passendes gefunden soweit...

    Hab seit so 4 oder 5 Wochen eine Art Knoten im äußeren Rand meiner linken Schamlippe...nähe Scheideneingang, er ist etwa so Erdnussgroß und fühlt sich hart an, und tut neuerdings auch durch Reibung an der Unterwäsche weh...
    Als ich letztens beim Frauenarzt war, zur Kontrolluntersuchung war er ja auch schon da, ich hab zwar nix zu ihr gesagt, aber sie hat nix weiter dazu gesagt, nur: Alles in Ordnung...
    Hatte das jemand schonmal?, bzw. was ist das, oder könnte es sein? Oder kommt das vom Sex?

    Mfg Jessy
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Knoten
    2. knoten in der brust
    3. Knoten in der Brust?
    4. Knoten in der Brust
    5. Knoten in der Brust
  • Cats
    Cats (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 April 2005
    #2
    is das so als wär da ein pickel innen drinne?
     
  • Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    564
    103
    18
    Single
    7 April 2005
    #3
    Naja weniger wie ein Pickel, wie gesagt, es ist rund und so Erdnussgroß...
     
  • Cats
    Cats (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 April 2005
    #4
    ja also als wäre da innen ne kleine nuss?! und wenn de ran kommst dan tut es weh? habe ich auch ab und zu und ich weiß nicht warum :ratlos:
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    7 April 2005
    #5
    das ist bestimmt ein tief liegender pickel!!!! oder dien kitzler
     
  • Cats
    Cats (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 April 2005
    #6
    nee kitzler nicht :grin: da kennen wir sicherlich den unterschied.
    pickel auch net- weil es ja unter der haut is
     
  • Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    564
    103
    18
    Single
    7 April 2005
    #7
    Ja, wie so ne Nuss..
    Wie lange is das dann bei dir?
    Ich glaub des kommt irgendwie vom Sex...vielleicht...keine Ahnung
     
  • Cats
    Cats (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 April 2005
    #8
    also vom sex glaube ich nicht. war schon vor meinem ersten mal. is bei mir nur ab und zu!!! also nicht immer da.
     
  • Falbala
    Falbala (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    7 April 2005
    #9
    naja, n pickel vielleicht nicht direkt, es könnte sich aber um ne entzündung handeln, bzw um eine einterblase, die eben tiefer unter der Haut liegt.

    Ich würde damit auf jeden Fall zum FA gehen, selber rumdoktern würde ich nicht empfehlen.
     
  • Cats
    Cats (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 April 2005
    #10
    hm? dann muss ich das ja alle paar wochen haben :ratlos: geht meist nach 1-2 tagen wieder wech bei mir
     
  • (B)engelchen
    0
    7 April 2005
    #11
    Also ich hab das auch schonmal gehabt und bei mir kam es (glaub ich) auch von übermäßig viel Sex. Bei dem einen mal auf jedenfall....

    Beim ersten mal hab ich eigentlich nichts weiter dran gemacht, obwohl es schon ziemlich unangenehm war und es ging von allein wieder weg...
    (nach 4 oder 5 tagen ?!)

    Beim zweiten mal dann, hab ich es mir mit nem spiegel näher angeschaut und nich gewusst was es is und ob ich doch mal zum arzt sollte... (war auch jahre später)
    Ich wollte dan einen Termin machen und erst mal noch 2 oder 3 Tage warten ob es wieder von allein weggeht.
    Aber wie das so ist, wenn etwas unangenehm ist oder weh tut spielt man automatisch irgendwie dran rum. :wuerg:
    Jedenfalls hab ich irgendwie dran rumgedrückt weil ich halt auch wissen wollte ob das echt ein Knoten ist (war auch so wie ne Nuss) oder halt irgendwie weich oder mit Flüssigkeit gefüllt oder sonstwas. (ba mir is ganz schlehct wenn ich dran denke :kotz: )
    Naja lange rede kurzer Sinn, irgendwann kam ein kleinerer schwall Eiter raus und dann hatte sich die Sache... hatte das dann desinfiziert (mit octenisept, also was mildes) und dann hat sich das nie wieder gemeldet.

    Ich will dir jetzt echt nicht dazu raten da selber dran rumzudoktern (haaa, ich weiß toll, dass ich das jetzt sage!), aber ist besser du gehst zum Arzt - es könnte bei dir ja auch was ganz anderes sein.

    Ich wollte dir nur die Angst nehmen. Ist sicher harmlos und eigentlich nicht der Rede wert.
     
  • Cats
    Cats (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 April 2005
    #12
    jaaaa das habe ich auch gemacht aber dat hat sooooo wehgetan!!!! :wuerg:
     
  • (B)engelchen
    0
    7 April 2005
    #13
    Ja und grad lecker ist es ja auch nich :wuerg:
    Nagut danach isses weg, aber toll is das echt nich...
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2005
    #14
    Hatte ich auch schonmal, ist von alleine wieder weg gegangen.
    Werf jetzt mal ne ganz neue Hypothese in den Raum... Du bist doch bestimmt rasiert in der Region, oder? Kann ja sein, dass da ein Haar eingewachsen ist, das sich da so ein Pickel gebildet hat. Das kann ganz schön heftig werden, wenn ein Haar eingewachsen ist mit der Größe. Der Pickel muss dann auch nicht außerhalb liegen, geht auch innerhalb...
    Hatte das auch wie gesagt schon ein paar mal und einmal hab ich auch gedrückt mit Eiter und allem drum und dran und die andern beiden Male ist das von allein wieder wegegangen. Frag mich nicht wie, wenn da wirklich ein Haar eingewachsen war.
     
  • Cats
    Cats (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    7 April 2005
    #15
    ja kann gut möglich sein :zwinker:

    habe gehört man soll da nicht rumdrücken weil man dann im krankenhaus enden kann. is schon oft passiert. nennt man wohl auch abzess :wuerg:
     
  • Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    564
    103
    18
    Single
    7 April 2005
    #16
    Wow
    Erstmal danke Mädels---
    Dachte weil ich in der Suchfunktion nichts gefunden habe, dass es irgendwas seltsames is...
    Nunja...Eiter oder so is ja eher weich...das ist aber relativ hart...
    Und ich hatte viel Sex in letzter Zeit, daher dachte ich, dass is sowas wie ne Prellung oder so *g*
    Jup, Ich bin rasiert, deswegen dachte ich ja am Anfang, dass es von nem Schnitt oder so kommt...weil nur ein kleiner Hubbel da war...der wurde aber dann größer...
    Und das mit dem rumspielen: ich kann da einfach net die Pfoten von weglassen...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.013
    598
    7.485
    in einer Beziehung
    7 April 2005
    #17
    nuja, wenn sich so nen pickel-dings net (vorsichtig) ausdrücken lsst oder von allein verschwindet, sammelt sich da ja auch mehr... da kanns schon vorkommen, dass es sich härter anfühlt.

    hatte solche teile auch öfters, sind dann spätestens nach dem es beim gehen oder abwischen nachm klogang wehtat oder sonstwie härtere reibung schmerz auslöste ausdrückbar gewesen.. *brrrr* *schauder* kam viel raus... :kotz:
    hatte solche knubbelpickels aber schon länger net mehr..
     
  • Jessy666
    Jessy666 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    564
    103
    18
    Single
    7 April 2005
    #18
    Ok ich werd mal versuchen dass selbst in die Hand zu nehmen...aber ausdrücken? Sollte ich da net irgendwie ne Nadel zur Hilfe nehmen...weil groß was ausdrücken kann ich da net...das befindet sich ja net auf der Schamlippenhaut sonder direkt drunter
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    8 April 2005
    #19
    Ist es denn auch oberflächlich oder ganz unter der Haut?

    Wenns so groß ist, könnte es ne entzündete Drüse sein, weiss nicht mehr, wie das heisst. Damit solltest Du aber auf jeden Fall zum Arzt.

    ich habe soetwas auch unter der Haut, ist recht fest, lässt sich hin und her schieben und geht auch nicht wieder weg. Habs auch untersuchen lassen, es wird wohl einfach Bindegewebe sein oder Fett sein. Tut nicht weh, nervt nur. Muss man aber nichts gegen machen..

    Vielleicht solltest Du einfach mal nen Arzt fragen.. bevor Du dadran herumdrückst...
     
  • (B)engelchen
    0
    8 April 2005
    #20
    Also das klingt genau(!!!!!) wie bei mir!
    Ich hab auch gedacht das ginge nich mit ausdrücken und hab mit ner Nadel (desinfiziert klar - aber trotzdem echt nich toll) dran rumgemacht.
    Aber das bringt nichts... das lässt sich überraschenderweise tatasächlich irgendwie ausdrücken, auch wenn es unter der Haut liegt und sich verdammt hart anfühlt...
    Es tut auch nicht wenig weh, ich weiß das wohl...
    Wenn du es echt selbst in die Hand nehen willst würd ich mir auf jedenfall gründlichst die Hände waschen und danach nicht wenig mit Octenisept oder Betaisodona (oder vegleichbarem milden Zeugs - wenn du unsicher bist schau mal auf irgendeiner Piercingseite, was die zum Desinfiziern für Intimpiercings empfehlen) desinfizieren, damit sich das nich auch noch richtig entzündet!
    Naja... viel Erfolg, oder so :wuerg: :kotz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste