Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • m@fju
    m@fju (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    10 Mai 2007
    #21
    ich will dir ja keine angst machen, aber ich hatte bis vor kurzem auch nen knubbel an der rechten schulter. der war so vor eineinhalb jahren oder so gewachsen und hatte sich seitdem eigentlich nicht verändernt, aber er hat halt genervt, also musste er raus. mein vater wollte vorher nochmal schauen, was es is, wär auch keine große sache gewesen da er eine praxis hat aber meine mutter hat darauf bestanden dass es ein lipom ist. naja, als das ding dann raus war hat sich herausgestellt, dass es kein lipom war, sondern irgendein anderer tumor (so wird eig jede schwellung genannt, muss nichts schlimmes sein:zwinker: ) und weil die bis heute nicht wissen obs gut oder bösartig war wurd mir vorgestern zur sicherheit nochmal ein stück schultermuskel abgesäbelt und nächste woche gehts dann an den knubbel in meinem brustkorb:geknickt:

    wahrscheinlich ist es bei euch nicht so ein schlimmer fall, aber nachschauen würde ich auf jedenfall, da man sich wie du siehst auch manchmal irrt.:zwinker:
     
  • <Sunny>
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2007
    #22
    @m@fju : Ich hoffe doch .....:ratlos:

    das blöde is halt auch noch das das ding weh tut wenn man etwas draufdrückt:geknickt:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 Mai 2007
    #23
    ich kann nur wiederholen: wenn sich dein freund bei dem arzt nicht gut aufgehoben fühlt und nicht warten will, dann soll er jetzt eben zu einem anderen arzt gehen.

    wenn er das gefühl hat, er wird nicht so informiert, wie er das gern hätte, und überdies vielleicht denkt, dass der arzt das nicht so ernstnimmt, dann möge er eine zweite meinung einholen, statt dass ihr euch wochenlang sorgen macht.

    mit den schmerzen: naja, ggf. drückt flüssigkeit im knubbel auf den nerv. bei schmerzen würd ich jedenfalls auch nicht sofort denken "das MUSS schlimm sein", ABER sehr wohl nochmals zum arzt gehen. und halt ggf. zu nem anderen. und dafür ist ja auch zeit, selbst wenn er derzeit prüfungen hat - mit dem gedanken an den knubbel im hinterkopf und noch dazu gelegentlichen schmerzen laufen die prüfungen ggf. eh nicht so super. dann lieber gleich abklären lassen.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    14 Mai 2007
    #24
    Ich hatte auch mal ne knubbel am Arm. als er entfernt wurde kam heraus, dass es Muskelgewebe war, dass nach einem Muskelfaserriß in dem arm wohl etwas wild gewuchert war! Es war also total harmlos im endeffekt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste