Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Knubbel am Bein

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 70315, 6 November 2008.

  1. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    Hallo!

    Erstmal zur vorgeschichte: vor 4 wochen bin ich irgendwie (wegen geistiger umnachtung) mit meinem rechten bein -schienbein -von außen an die dusche geknallt. (war ausgerutscht)

    daraufhin hat die stelle natürlich geschmerzt, ist uach ziemlich angeschwollen. aber bis auf das hat es mich beim gehen nicht beeinträchtigt.
    vor einigen jahren hab ich mir das selbe schienbein mal viermal angebrochen.
    na ja dann ist es eigentlich ganz normal geheilt, gabs n schönen bluterguss, der aber seit 2 wochen oder länger verschwunden ist.

    so was jetzt aber noch an der stelle blieb,ist ein harter knubbel.
    etwa 1 cm lang.und 5mm breit.
    so tut er nicht weh und beeinträchtigt mich auch nicht. nur wenn man halt drüber streicht oder drückt schmerzt es ein bisschen.

    so etwas in der art kannte ich bisher nicht. der wird auch nicht kleiner. meine freundin meinte schon sowas wie, ich solle mal zum arzt. aber eigentlich tut's nich weh.

    kennt das wer? ist es ein grund sich zu sorgen bzw. hba ich da unten irgendwas verschoben?:zwinker:

    lg
     
    #1
    User 70315, 6 November 2008
  2. RescueGirl22
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    Verlobt
    Hi,
    könnte sein, dass du im Gewebe einen Bluterguss hast,der sich abgekapselt hat und sich deswegen auch so hart anfühlt.. Ich würde das sicherheitshalber mal vom Doc abchekcen lassen, zumindest wenn es nicht weggeht..lg
     
    #2
    RescueGirl22, 6 November 2008
  3. sternenglanz84
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hatte das auch schon mal, genau aus demselben Grund wie du. Ich war damals als es lange nicht weggegangen ist beim Arzt und der hat zu mir gesagt, dass das ein Bluterguss ist, der irgendwie in die unteren Gewebsschichten gelaufen ist und sich da abgekapselt hat.

    Er hat mir damals eine Salbe aufgeschrieben (Voltare) und ich musste mir dann damit 2 Mal am Tag die Stelle massieren. Das war zwar schmerzhaft, aber nach ungefähr einer oder eineinhalb Wochen war das dann weg.

    Wenn du zum Arzt gehen willst, dann würd ich nen Orthopäden empfehlen, wobei ein Hausarzt sicherlich auch weiterhelfen kann (ich war damals bei einem Orthopäden) ansonsten würd ich es mal versuchen mit dem massieren, kannst auch eine andere Sportsalbe dafür benutzen (die kriegst du in der Apotheke).

    LG
     
    #3
    sternenglanz84, 6 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Knubbel Bein
Daylight
Lifestyle & Sport Forum
2 September 2014
8 Antworten
Juliefer
Lifestyle & Sport Forum
4 März 2012
6 Antworten
EisEngelxx
Lifestyle & Sport Forum
15 Januar 2008
4 Antworten
Test