Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2005
    #1

    Knubbel in der Scheide

    ....
     
  • Sarit
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    244
    103
    1
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #2
    ....
     
  • kLio
    Gast
    0
    4 Oktober 2005
    #3
    Verdiagnosen sind etwas schwiierig, außerdem habe ich damit keine Erfahrung - der FA wird's dir am Besten sagen können.
    :schuechte
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #4
    ich bin kein gynäkologe...da gibts hier im forum versiertere personen *g*

    weil die aber grad keine zeit zu haben scheinen:

    ich glaube nicht an einen polypen, der wäre nämlich nicht druckschmerzhaft. ich tippe auch eher auf die zyste...klarheit kann dir aber nur ein besuch beim gynäkologen deines vertrauens bringen - und dazu rate ich dir auch dringend *g*
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2005
    #5
    klingt sehr nach einer zyste, hatte ich auch mal, aber an den eierstöcken... wenn es eine ist und sie noch so klein ist wie du es beschrieben hast kriegst die noch mit antibiotikum weg, aber mach dich mal nicht verrückt und warte ab was der fa sagt!
     
  • Sarit
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    244
    103
    1
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2005
    #6
    .....
     
  • knuffelchen
    knuffelchen (117)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    in einer Beziehung
    6 Oktober 2005
    #7
    Hällochen,
    ich hatte meine Zyste auch außerhalb und nicht an den Eierstöcken!
    Ich konnte meine Zyste genau wie du erfühlen!
    Bloss war meine um einiges größer wie deine!!
    Wurde dann operiert und es ging alles gut und hatte bis jetzt auch keine beschwerden mehr !!
     
  • orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    6 Oktober 2005
    #8
    du solltest dich wirklichschnell beim fa untersuchen lassen.

    meine mutter hatte letztens auch einen knubbel in derscheide. bei ihr war es leider niciht so leicht zu diagnostizieren. er musste schnell operativ entfernt werden, um zu wissen ob es was bösartiges seinkönnte.

    zum glück war es nur ein muskelknoten (wie der arzt gesagt hat, kommt das aber seeeeeeeehr selten vor, ist aber ungefährlich).

    lass dich wirklich schnell untersuchen. auch wenn es eine zyste ist, ists besser man kannschnell was dagegen tun!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste