Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Knubbel unter der Brustwarze???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nigel, 20 August 2004.

  1. Nigel
    Nigel (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Hi Leutz

    als ich vor zwei Tagen unter der Dusche stand und mir denOberkörper gewaschen habe, bin ich halt auch über meine Brustwarze gefahren.
    Da hat sich dass dann irgendwie komisch angefühlt und als ich mal nachgefühlt habe hat sich das als Knubbel unter der Brustwarze herausgestellt. Aber nur auf der rechten Seite.
    Der hat Anfangs, wenn man draufgedrückt hat auch ordentlich weh getan, jetzt nur noch son bissi.

    Ich hab ja mal gehört (fragt mich net wo), dass sich bei Jungen auch so was wie "milchdrüsen" bilden können. Stimmt des???

    Oder was könnte des sonst sein?

    Plz help me!!!!

    Nigel
     
    #1
    Nigel, 20 August 2004
  2. Kaila
    Kaila (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    Ehrlich: AB ZUM ARZT!!!

    Ich glaub, wenn es was wirklich schlimmes wäre, würde es beim Drücken nicht wehtun, wahrscheinlich ist es wirklich nix, ich hatte mal so einen Knubel am Hals, war aber nur so ne Art "innerer pickel" oder so, aber weils an der Brust ist, würde ich es jetzt wirklich untersuchen lassen.

    hoops, hab jetzt erst geshen, dass du Männlein bischt :tongue:

    Dann kanns nicht wirklich schlimm sein, von Brustkrebs bei Männern hab ich noch nie was gehört. Ich lasse mal lieber die jungs antworten, die kennen sowas vielleicht...sorry :schuechte
     
    #2
    Kaila, 20 August 2004
  3. Afalethia
    Gast
    0
    Es gibt auch Brustkrebs bei Männern, zwar lang nicht so häufig wie bei Frauen, aber auch dort taucht es auf!!!

    Im Zweifelsfall auf jeden Fall zum Arzt, dann liegst Du sicher!
     
    #3
    Afalethia, 20 August 2004
  4. Nigel
    Nigel (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    Single
    aber Brustkrebs mit 14 Jahren????

    dass es in dem Alter Krebs gibt weiß ich, wir spenden mit unserer Theatergruppe für die Kinderkrebshilfe, aber Brustkrebs????
     
    #4
    Nigel, 20 August 2004
  5. Question mark
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hi Nigel,

    also ich würde dir erst mal raten dir keine zu großen Sorgen zu machen, hatte es auch schon mal und es war auch direkt am nächsten Tag wieder weg. Wenn es länger anhalten sollte dann würde ich schon mal den Arzt aufsuchen, wobei du dich jetzt nicht an meiner Zeitspanne von einem Tag irritieren solltest.
    Also meiner Meinung nach ist das nur ne Drüse die verrückt spielt.

    Hier wurde das Thema auch schon mal kurz angeschnitten:
    Harte Stellen unter den Brustwarzen?
     
    #5
    Question mark, 20 August 2004
  6. Afalethia
    Gast
    0
    @ Nigel

    Also Krebs - und auch Brustkrebs - ist keine Altersfrage, das kommt in jedem Alter vor, mit höherem Alter zunehmend, da hast Du wohl recht.

    Ich wollte Dir keine Angst machen, wollte eigentlich nur richtig stellen, dass es auch bei Männern Brustkrebs gibt.
     
    #6
    Afalethia, 20 August 2004
  7. Crazy Man 86
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Also Nigel ich hab das auch !!!!!!!! Ich hab auch solche Knubbel unter den Brustwarzen aber halt unter beiden . Das sind Milchdrüsen also keine Panik !! Ich weiss zwar grad net wie alt du bist aber die bekommt man halt in der Pupertät . Du hast ja das imo nur unter einer Brustwarze das ist vielleicht etwas komisch aber es kann jetzt noch sein das sich das gleiche auch unter der zweiten Brustwarze bildet . Naja ich leide zwar immer noch etwas unter diesen Knubbeln aber ich werde demnächst mal zum Arzt nochmal gehn und mal fragen wie man das gehandeln kann . Es tut bei dir aber nur Weh wenn du da draufdrückst oder ??? Wenn ja dann ist das GANZ normal ist bei mir auch so also no panik !! Ich glaub das hat etwas mit dem Hormonhaushalt zu tun deshalb ist das etwas schwierig anzugehen aber ich hoffe das ich das behandeln lassen kann da mich das doch sehr stört . Gefährlich ist das aber nicht manche Jungs bekommen das halt das ist die Regel !!! Wenn ich vielleicht ein Mittel dagegen gefunden hab dann werd ich dir´s hier reinposten . Aber du kannst auch zum Arzt gehn der wird dir das gleiche erzählen wie ich . Naja und Brustkrebs also so ein Schwachsinn !!!! Das hast du bestimmt nicht !!! hoffe konnte dir helfen !!

    Bis dann !!

    mfg CM 86 :link:
     
    #7
    Crazy Man 86, 20 August 2004
  8. DerDomi
    DerDomi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    Würde trotzdem einfach mal zum Arzt gehen, schaden kanns ja nicht!
    Krebsvorsorge Untersuchungen sollten übrigens auch für jeden Mann selbstverständlich sein! Viel zu wenige wissen das es auch Brustkrebs bei Männern gibt!
    Aber es sind bestimmt die Drüsen also keine Panik!
     
    #8
    DerDomi, 20 August 2004
  9. Tännli
    Gast
    0
    Ich hatte das auch, bzw habe es immer noch ein wenig.
    Mein Vater ist Arzt und hat extra nochmal beim Hausarzt nachgefragt, und der meinte, das wäre ganz normal und nicht gefährlich.
    Es hängt damit zusammen, dass man in der Pubertät auch viele weibliche Hormone in sich hat.
    Ich hoffe, das hat dir geholfen :smile:
    LG Tännli
     
    #9
    Tännli, 20 August 2004
  10. Crazy Man 86
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    @ Tännli : Ja und wie hast du das geschafft das die zurück gegangen sind ???? Oder ist das einfach von ganz allein weggegen ??? Ich hab die Dinger nemlich immer noch !!! Und es nervt mich tierisch !!!!!!!
     
    #10
    Crazy Man 86, 20 August 2004
  11. ByteDigger
    Gast
    0
    ich hatte auch mal sowas...

    Mir hat jemand erzählt ich hätte zu viele weibliche Hormone und da würden sich so Milchklumpen bilden.. Könnte evtl. sogar stimmen..

    Kommt vor allem während der Pubertät. Nach ein paar Wochen wars weg...
    Ganz harmlos...
     
    #11
    ByteDigger, 20 August 2004
  12. *schepper*
    *schepper* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    yo ich denke nen arzt is sowieso das beste..... also einfach arzt aufsuchen und von ihm sagen lassen was abgeht.... aber ich würd mir keine großartigen sorgen machen... :smile: ich denke in der Pubertät hat das was normales.... ich denke das wird nur temporär sein und der wird dir vll höchstens ne salbe geben.... :smile2:
     
    #12
    *schepper*, 20 August 2004
  13. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Es ist fast ganz sicher harmlos, aber wenn die Angst mal da ist, hilft nur noch der Arzt.

    Ich brauchte nicht mehr hin zu gehen, meine älteren Brüder haben das für mich erledigt. Diagnose: sogenannte Pubertätsgynäkomastie, eine ganz normale Nebenerscheinung der Pubertät. Auch Schmerzen (besonders Spannung in den geschwollenen Brustwarzen) können auftreten.

    Das Ganze ist (wenn gut sichtbar) mega peinlich, aber zum Glück nicht gefährlich.
     
    #13
    BABY_TARZAN_90, 20 August 2004
  14. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    seh ich auch so... wenn du das bedürfnis hast auf nummer sicher zu gehen, dann tu das...
    aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich was ernstes ist...
     
    #14
    ~°Lolle°~, 20 August 2004
  15. mausewix
    Gast
    0
    der kopf ist in den meisten fällen wesentlich wichtiger als der körper

    das kann eine talgansammlung unter der haut sein oder einfach eine kleine verwachsung des muskels oder die angesprochenen milchdrüsen
    aber damit dein kopf dich nicht verrückt macht gehts du zum arzt,lässt den mal eben nachsehen und schon weisst du was sache ist
     
    #15
    mausewix, 20 August 2004
  16. dotter
    Gast
    0
    kleiner erfahrungsbericht meinerseits:

    ich hatte das ebenfalls. zuerst nur auf der rechten seite, danach auch auf der linken seite. wenn das unter den brustwarzen ist, sinds meistens "zysten", also kleine knoten. wenn deine verhärtung bleibt, also die nächsten tage beobachten, dann geh zum arzt! aber auf jeden fall!
    sowas >kann< auch bösartig sein, muss es aber nich, wie bei mir z.b.
    ich hab die teile dann rausoperiert bekommen und gut war.

    wie gesagt, sowas kann auch bösartig sein, aber das weiß man immer erst wenn die dinger raus sind und ins labor geschickt werden können.

    also, beobachten, wenns in dn nächsten tagen bleibt, dann AUF JEDEN FALL zum arzt... vorsicht is besser als nachsicht, sagt man doch so, ne? :smile:
     
    #16
    dotter, 21 August 2004
  17. dark-devil
    dark-devil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte das auch mal und hatte voll die Panik wusste gar nicht was das ist. bin aber nicht zum Arzt gegangen. Und jetzt (schnell nachfühl) iste es weg. War glaube ich 2 W da.

    Greez

    DD
     
    #17
    dark-devil, 21 August 2004
  18. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Also ich habe das Problem "genossen" wie warscheinlich Niemand sonst hier im Forum. Und dann in der Schule einen Vortrag gehalten (ich musste eh immer sagen was mit mir los war!).

    Lest mal im Internet nach was ihr unter Gynäkomastie währen der Pubertät findet!

    Es ist einfach so dass sich auch bei Jungen in der Pubertät die Brustdrüsen vergrössern können. Bis der "Unfug" von dem genügend produzierten Testosteron gestoppt wird. Besonders unangenehm ist es, wenn aus den Vorstufen dieses Hormons im Körper weibliche Hormone gebildet werden. Die Erscheinung verschwindet meistens von selbst, aber nicht immer ganz, sehr selten ist eine Operation nötig.
    Wenn ihr zum Arzt geht, gibt er euch keine Medikamente, schon gar kein Testosteron. Aber vielleicht emofiehlt er eine Salbe, wenn die Brustwarzen zu stark spannen. Mittel wie Tamoxifen (von Bodybuildern genommen) sind umstritten in der Wirksamkeit.

    Also, alle die so vorstehende Brustwarzen haben: Habt Geduld. Geht zum Arzt wenn er eure "Brüste" noch nie gesehen hat. Damit die gaaaanz seltenen Fälle von ernsthaften Störungen ausgeschlossen werden können.

    Und dann warten. Und auf angenehme Mitmenschen hoffen die euch nicht auslachen. Und wenn Fragen kommen, die Leute aufklären.
     
    #18
    simon1986, 21 August 2004
  19. sweet-mousi
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Verlobt
    Hallo,

    also ich will dich jetzt net beunruhigen aber ich hatte das am Anfang auch aber bei mir wurde des immer schlimmer...Ich hab ne wachstumsstörung und somit auch knubbel in der brust hab da alle 2 wochen spritzen reingeckriegt war auch fast ok bis ich se jetzt noch schlimmer hab die knubbel und diese mit eiter gefüllt sind muss die deswegen auch höchstwahrscheinlich rausoperieren lassen und werd nen teil meiner brust verlieren.
    wobei ich auch sagen muss das meine brüste viiiel zu schnell gewachsen sind innerhalb von 1,5mon. von 85C auf fast 90E.
    ich würd vorsichtshalber lieber zum arzt gehen muss ja nix schlimmes sein...

    Gruß
    sweet-mousi :zwinker:
     
    #19
    sweet-mousi, 21 August 2004
  20. piOEt
    Gast
    0

    wie alt bist du?

    ich hatte auch mal so was... besuchte den arzt: der sagt aber das sei normal IM JUGEN Alter und das verschwindet automatisch wieder. Wenn du schon älter bist empfehle ich dir zum arzt zu gehen.
     
    #20
    piOEt, 21 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Knubbel Brustwarze
Nick95
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2011
1 Antworten