Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • iii
    iii (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 September 2006
    #1

    Knutschflecken machen = Fremdgehen ?

    Hi!

    Ich hätte da mal eine Frage!
    Und zwar war meine Freundin mit ihrer Abschlussklasse auf Klassenfahrt. Auf dieser besagten Klassenfahrt hat sie 2 Typen und einem Mädchen im besoffenem Kopf Knutschflecken gemacht...! Jetzt meine Frage... Die Mädels in ihrer Klasse machen voll Stress von wegen, es wäre wie fremdgehen und sie soll es ihrem Freund beichten und so!
    Was meint ihr ? Ist es fremdgehen einer Freundin und 2 guten Kumpels aus Spaß einen Knutschfleck zu machen ?
    Ich seh es eigentlich nicht als Fremdgehen. Beim Küssen sind Emotionen und evtl. Gefühle dabei... Das war ja nur aus Spaß! Naja, bin gespannt,wie ihr das ganze seht!

    Ach ja, ich bin übrigens der Meinung, dass Knutschflecken machen echt Kinderkacke ist. Keine Ahnung warum sie des gemacht hat!

    Lg iii
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wie macht man Knutschflecken? xD
    2. Wie macht man ein Knutschfleck
    3. fremdgehen?!
    4. Fremdgehen
    5. fremdgehen
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    19 September 2006
    #2
    Der letzte Satz trifft es auf den Punkt.
     
  • Tansul
    Tansul (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    19 September 2006
    #3
    Ich würde sagen:

    1. Kinderkacke stimmt. Ich hasse Knutschflecken.
    2. Knutschflecken = Fremdgehen? Wenn ich jemanden gegen das Bein trete und da ein blauer Fleck kommt, bin ich mit der Person ja auch nicht fremdgegangen...
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    919
    128
    231
    nicht angegeben
    19 September 2006
    #4
    Ob Kinderkacke oder nicht - jeder muss sich selbst in einer Beziehung (zu der 2 Gehören) im klaren sein ob sein Partner dies als Fremdgehen bezeichnet oder nicht.
     
  • paper.cut
    paper.cut (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    nicht angegeben
    19 September 2006
    #5
    Fremdgehen nicht, aber es gehört sich trotzdem nicht.

    Wenn ich mich hier tagtäglich durch's Forum lese, kann ich es einfach nicht fassen, was die Leute neben ihren Beziehungen alles so für Scheiße machen ... Haben die alle keine Moral? Keinen Sinn für Treue?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    19 September 2006
    #6
    schon aber beim Treten gegen das Bein, hängt man sich auch nicht mit der Zunge dran und saugt wie verrückt! Ich würde das jedenfalls absolut nicht tolerieren, würde mein Freund das tun!
     
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #7
    Ansichtssache

    Ob das Fremdgehen ist oder nicht...liegt wie bereits sehr klug erwähnt an den betroffenen personen... es gibt Menschen für die ist so etwas eben "Kinderkram" und Menschen die sehen das bereits als Treuebruch.

    Ich mein...jemanden anderen am hals zu hängen ist sicher kein "wir sind nur freunde lass uns spielen" Akt. Wenn man das im besoffenen Zustand macht...okey...außer kontrolle.

    Da Frage ich mich allerdings: wenn man so bescheuert ist und sich ansaufen muss bis zum Kollaps um sich dann Gedanken über die eventuellen Katerkonsequenzen machen muss...ist man dann reif genug für eine "Beziehung?" ...also ne... wirklich. wegen einem Knutschfleck sollte keine funktionierende, harmonische Beziehung gefährdet sein...

    ich persönlich würd meinen Freund sicha fragen was in ihn gefahren ist um sich anzusaufen und dann anderen weibserln am Hals zu hängen...im ernst...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    20 September 2006
    #8
    Also ich würd mir schon denken "Was soll denn der Mist...".
    Aber fremdgehen wärs nicht. :smile:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #9
    ich sehe es nicht als Fremdgehen an. Wenn mein Partner so etwas machen würde, dann würde ich aber mit ihm ein Gespräch führen, dass er nicht so viel trinken soll, dass er anderen Leuten Knutschflecken macht, da mich das viel mehr stört als der Fleck.
     
  • no-name
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    20 September 2006
    #10
    kinderkacke hin oder her...Knutschflecke bei jmd anderem als bei seinem Partner machen wär für mich auf jeden der erste Schritt zum fremdgehen...hätt wahrscheinlihc ein riesen Problem damit
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    20 September 2006
    #11
    ich mag knutschflecken! sehe daran ueberhaupt nichts kindisches. ist eben eine art von ... vorspiel? und ausserdem machen sie spass. also wuerde ich es daruenter auch abhacken und es nicht als fremdgehen bezeichnen. aber ich haette es meinem freund kleich nach dem trip erzaehlt, so kann es passieren, dass die kommischen weiber in der klasse zuvorkommen.
     
  • GermanSnack
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2006
    #12
    Ich wäre schon ziemlich traurig :ratlos:
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    20 September 2006
    #13
    Eben, eine Art von Vorspiel. Also hat das nix bei fremden Personen zu suchen, auch nicht zum Spaß. Dehalb denke ich dass es in dem Fall Kinderkram ist, weil sie es ja zum Spaß machen und da keine Leidenschaft dahinter steckt.
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    919
    128
    231
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #14
    ich sehe es nicht als Vorspiel, eher als "Makier dein Revier" Um zu zeigen "der/die ist vergeben" Sodass der knutschende sein "Besitz" kund tut und andere dies achten soll(ten).

    Ähnlich wie ein Hund und sein Baum
     
  • tersy
    tersy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2006
    #15
    also wieso die freundinnen von der stress machen versteh ich net...sie solls ihrem freund beichten? würd ich nich machen, der würds doch viel zu ernst nehmen und verletzt sein. des is kein rumknutschen sondern knutschflecke im suff...sicher ist es nicht in ordnung und wenn mein freund des machen würd, würd ich ihm was erzählen...aber es ist kein fremdgehen und wenn man schon so besoffen war und es passiert ist, würd ichs ganz sicher niemandem beichten sondern abhaken und schauen dass es nimmer vorkommt. um was man alles n trara machen kann..
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #16
    Ich würds zwar nicht als Fremdgehen bezeichnen, aber ein Mädel, was sich zunächst reichlich Alk hinter die Binde kippt und dann Knutschflecken macht - solches Benehmen ist meiner Ansicht total daneben und kindisch. Ok, es ist Deine Freundin, aber wenn ich so'n Kumpel hätte, nee, das wäre kein Umgang für mich.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #17
    Ich fände sowas schrecklich lächerlich.
    Is kein Fremdgehen aber.. einfach.. total bescheuert. Gut fänd ich das nich, aber eben einfach weils hinrissig is.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    20 September 2006
    #18
    Es ist kein wirkliches Fremdgehen. Trotzdem.. wenn mein Freund ner anderen am Hals rumsaugen würde und ner anderen nen Knutschfleck machen würde, dann wäre ich stinksauer. Muss jawohl nicht sein sowas :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste