Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kocht mir jemand mal eine warme Hexensuppe?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hexchen, 17 Oktober 2007.

  1. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    1
    Single
    Menno im moment haben sich mal wieder alle gegen mich verschworen.

    Voll nervig. Erstmal hat mich meine Mutter angerufen warum ich mich nicht melde. Sie ist seit Monaten in der Psychiatrie weil sie Probs hat und auch mit mir nicht klar kommt und dass ich ausgezogen bin usw. Sie hat mir Vorwürfe gemacht dass ich sie nicht besuche. Ok alleine wollte ich nicht also hab ich meine Oma gefragt ob sie am Sonntag mit mir da hin will. Wir haben uns für 11 Uhr verabredet, das Krankenhaus liegt ein bißchen am Stadtrand.

    Am Samstag wollte ich mit einer Freundin abens weg, die hat dann abgesagt weil sie Magen-Darm-Grippe hat. Danach wollt ich mich mit dem Typen treffen mit dem ich seit einiger Zeit eine F...Beziehung hab und dann ihn halt mit nach Hause nehmen wie sonst auch. Also hab ich ihn so aus der City abgeholt und war auch noch kurz zum Geldautomaten. Sonntagmorgen musste ich ja früh raus wegen dem Krankenhausbesuch und da meint er so zu mir zwischen Tür und Angel, naja das war das letzte Mal und er hat jetzt eine Beziehung und die will er nicht riskieren und so.

    Ich mein, haben wir ja abgemacht, wenn einer ne Beziehung hat dann beenden wir das eben. Aber was ich blöd find, er kommt nochmal eine Nacht zu mir und fickt mich durch (sorry aber das trifft es halt am besten) obwohl er schon eine Beziehung hat. Ich würde wetten dass seine Neue davon nix wusste. So und dann haut er Hals über Kopf ab und ich habs auch eilig, weil ich vorher noch einen Blumenstrauß besorgen wollte und guck in mein Portmonee, fehlen da doch 100 Euro!!! :eek:

    Nur noch 5 Euro und so Kleinstrunz drin. Ich hab seit dem Geldautomaten auf meinem Portmonee gesessen! Das kann nur bei mir zu Hause weggekommen sein. Ich ruf den Typen an, der mit mir seine letzte Nacht verbracht hatte, gleich mit Nummer unterdrückt, und mein so: War ich gestern abend so breit dass ich nicht mehr gemerkt hab, dass ich dir Geld geliehn hab? Er so: Ja genau. Na super und bis wann? Keine Ahnung, tschüss. Ey so ein Arschloch.

    So, paar hübsche Sachen angezogen für meine Mutter damit sie nicht gleich wieder was zu meckern hat, dann zur U-Bahn am Baumwall, da ging der Fahrstuhl nicht, also 2 km weiter zu den Landungsbrücken, da fährt sonst ne Rolltreppe abwärts zur S-Bahn, die fuhr den morgen natürlich aufwärts, also noch 2 km den Berg hoch zum Heiligengeistfeld, oben völlig k.o. und durchgeschwitzt aber da ging der Aufzug zur U-Bahn wenigstens. Eigentlich wollte ich über Hauptbahnhof fahren und dann da noch Blumen kaufen, aber das wäre zu knapp geworden, ich war so schon spät dran, also bis Schlump, dort in den Bus zur Sternschanze, von da mit der S-Bahn nach Altona und dann weiter mit der anderen S-Bahn zur Klinik. Sternschanze war der Aufzug auch defekt, aber wenigstens fuhr die Rolltreppe. Dann macht mich noch einer von der Aufsicht an, es ist verboten mit Rollstühlen auf die Rolltreppe, jaja aber wenigstens kam die Bahn gleich. Blumen gekriegt in Altona, alles bestens aber natürlich ne halbe Stunde Verspätung durch das ganze Theater.

    Meine Oma war schon drin und ich kam dann rein und dann meinte meine Mutter zu meiner Oma: Da guck dir das an, wenn man nicht auf sie aufpasst schafft sie es nicht mal den Termin einzuhalten. Ich denk: Halt dich zurück sie ist krank. Kein Wort ob ich gut ausseh oder dass sie sich freut oder sonstwas. Was es so neues gibt. Naja das mit der F...beziehung wollt ich natürlich nicht gleich erzählen obwohl sie das irgendwann rauskriegt, egal, dass Ferien sind ist auch unwichtig, hab ich das mit dem Versorgungsamt erzählt, dass die mich runterstufen wollten und ich zum Gutachten musste und Anwalt und pipapo. Sie so: Du bist unmöglich und völlig unselbständig und es gibt Leute die lösen ihre Probleme ohne Anwalt und Gutachten und Klagen und sowas. Ey was kann ich dafür wenn die mich mit 18 anschreiben?! :cry:

    Dann so: Sie muss mit mir reden. Ich kümmer mich nicht um sie und bin nur am rumhuren :eek: und Party feiern und so und das unterstütz sie nicht länger und sie hat sich auf rat von ihrer Therapeutin ein Anwalt genommen und sie hat eine Verfügung beantragt dass sie kein Unterhalt mehr zahlen muss an mich. Der Anwalt sagt sind gute Chancen weil ich sie nie besuchen komme und das kann man ihr alles nicht zumuten und so. Ich soll mich also schon drauf vorbereiten dass ich am nächsten 1. kein Geld mehr von ihr krieg. Meine Oma guckte so völlig geschockt und bevor ich was sagen konnte meinte sie: Und jetzt möcht ich gern allein sein und deine Blumen kannst du auch wieder mitnehmen ich lass mich nicht kaufen.

    Ja was soll man da noch zu sagen. Meine Oma wollt mich noch zum Eis einladen hinterher aber ich wollte nicht und dann hat sie gesagt sie geht alleine ein Eis essen und mir 10 Euro zugesteckt ich soll mir auf dem Rückweg ein Eis kaufen. Oder ne Currywurst.

    Ich dann mit 1000 Umwegen nach Hause war völlig durchgefroren und in die Badewanne, ruft meine Freundin an die am Tag davor Magen-Darm-Grippe hatte ob ich abends mit ihr essen gehen will sie will mir ein paar Fotos zeigen von ihrem letzten Urlaub. Ey wenn ich Magen-Darm-Grippe hab geh ich doch nicht essen oder?! Naja sie meinte es ist schon wieder besser und sie nimmt nur einen Salat aber sie will mich unbedingt sehn weil gestern wurd ja nun nix. Also hab ich ja gesagt und dann musste ich mich beeilen und dann rief beim Anziehn noch ne andre Freundin an die sich mit mir treffen wollte in der nächsten Woche und die hörte dann nicht auf zu labern und dann hab ich mich beim telefonieren schon halb angezogen und dann irgendwann: Du ich muss jetzt schluss machen!!! Na dann war die noch eingeschnappt und dann nervte noch ne Mitbewohnerin die wollte ein T-Shirt von mir, ich war völlig durch den Wind irgendwie und bin los und hätte bald noch mein Geld und mein Schlüssel vergessen.

    So und dann Sternschanze, Omas Apotheke, so heißt das Ding, wieder der Zirkus mit den kaputten Fahrstühlen (aber ich war ja vorgewarnt) und der am Hauptbahnhof ging auch nicht und dann hatte sie so zwei dicke Fotoalben mit und hat was mit Bratkartoffeln gegessen. Gestern Magen-Darm, Tag danach Bratkartoffeln und Zwiebeln. Alles klar. Aber sonst war es lustig und so und sie war auch voll lieb aber ich kann das nicht ab wenn Leute nicht ehrlich sagen was los ist. So ohne Grund einfach irgendwas erzählen. Naja viell hatte sie ja wirklich Magen-Darm egal oder einen guten Grund.

    Auf dem Rückweg hab ich dann durch den ganzen Stress mit Freundin und Mitbewohnerin und so gemerkt dass ich vergessen hatte mir ne Pampers umzumachen. Zu Hause brauch ich das nicht aber unterwegs. Ganz klasse so eine große Apfelsaftschorle die sich dann in der U-Bahn auf dem Fußboden verteilt und wenn die Bahn anfährt und bremst und so und alles glotzt einen an. Ich hab mich nur halb in meiner Jacke versteckt und im Tunnel aus dem Fenster geguckt und sofort nächste Station raus und dann irgendwie so 5 km "zu Fuß". Ey ich war fertig mit der Welt so völlig megagenervt. Nochmal wieder in die Badewanne Wäsche waschen Sitzkissen waschen und abbrausen Rolli abwaschen. Ich hab mich danach ins Bett gepackt und Handy aus und Tür abgeschlossen und lasst mich alle in ruhe.

    Dann wollt ich Montag hier schon was schreiben dann wurd das plötzlich gelöscht weil der Browser abgestürzt ist als ich den Text fertig hatte und vorhin rief dann mein Anwalt an dass der erste Gutachter den zweiten nicht anerkennt und jetzt muss noch ein dritter her und ... das geht nur so weiter. Vorhin hab ich noch ein Taschentuch mitgewaschen und alles ist voll Fusseln. Hört das auch nochmal wieder auf oder geht das jetzt bis 2008 so weiter?! Mann ey!!! sorry!!!
     
    #1
    Hexchen, 17 Oktober 2007
  2. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Boooooooooooooaaaaaahhhh... Manche Leute sind wirklich darauf gedrillt, alle verfügbaren Arschkarten einzusammeln... :kopfschue

    Fühl Dich geknuddelt... :knuddel:
     
    #2
    User 76250, 17 Oktober 2007
  3. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    manchmal kommts echt dicke.
    halt die ohren steif !! :knuddel:
     
    #3
    tomas, 17 Oktober 2007
  4. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Et voilà.....einmal Hexensuppe für kleine Hexchen :zwinker:

    [​IMG]
    und nun lach mal wieder :zwinker:
     
    #4
    User 67627, 17 Oktober 2007
  5. marcoo91
    marcoo91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Verliebt
    ouman du hast wirklich nur pech und ich dachte ich habe viel pech, aber duu :frown: ouman... aber irgendwann kommen acuh bessere zeiten, glaub mir :smile:.. ansonsten viel glück im weiteren leben und denk an die schönen sachen des lebens :smile:
     
    #5
    marcoo91, 17 Oktober 2007
  6. KenZo87
    KenZo87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Ich drück dich ganz DOLL! :smile:
    Das Leben ist manchmal sehr undankbar! Uns allen ging es mal so und braucht Menschen die einen Lieb haben und mit dennen man reden kann, um sowas leichter zu verarbeiten.
    Wie ein Sprichwort sagt: "Gemeinsam sind wir stark!" :smile2:
     
    #6
    KenZo87, 17 Oktober 2007
  7. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    :knuddel: Du Arme!
    Manchmal ist einfach alles sch*** - aber nach den Tagen kann es bei dir doch eigentlich nur besser werden, denn schlimmer geht doch schon nicht mehr:zwinker: .

    An solchen Tagen bleibt man am bestem mit einer großen Tafel schoki und nem schönen buch unter der warmen decke in seinem bettchen.
    Liebe Grüße
     
    #7
    Sonnenaufgang, 17 Oktober 2007
  8. ~Majo~
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    nicht angegeben
    Schon unfair wenn ein Mensch das Pech wie das Licht Mücken anzieht! :ratlos: :eek:

    Fühl dich geknuddelt! :knuddel:

    Mehr kann ich jetzt hier übers Internet nicht machen!
     
    #8
    ~Majo~, 17 Oktober 2007
  9. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ich schicke dir auch noch ganz viele Knuddler rüber! :knuddel:

    Bleib einfach morgen den ganzen Tag zu Hause im Bett und ess ungesunde Sachen, dann gehts dir wieder besser! :zwinker:
     
    #9
    User 42853, 17 Oktober 2007
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    So ein verfusseltes Taschentuch gibt einem dann echt den Rest.
    Hexchen, das waren jetzt mal echt ein paar beschissene Tage.
    Ich rühr schon mal die magische Kürbiscremesuppe an....

    Zu Deiner Mutter: Sie will Dich manipulieren. Es ist beschissen von Ihr, Dir Schuldgefühle einzureden und Dich unter Druck zu setzen. Und natürlich ist es Wasser auf ihre Mühlen, wenn Du zu spät kommst oder leicht derangiert aussiehst - das kommt ihr gelegen. Einmal fluchen, laut! Das darfste. Deine Mutter ist echt son Fall zum Wändehochgehen. Aber sieh mal, auch wenn das nicht alles nur toll ist, Du hast Deine WG und bist damit deutlich selbstständiger und wirst nicht mehr täglich gegängelt. Vermutlich fielen Dir früher die Gängeleien nicht so auf, weil es jeden Tag vorkam... Jetzt ist es die Ausnahme.

    Deine Mutter hat, da bin ich mir recht sicher, auch nicht Recht mit ihrer Behauptung von wegen "Du besuchst sie selten, deswegen darf sie Dir den Unterhalt streichen". Sie ist - genau wie Dein Vater - unterhaltsverpflichtet, bis Du Deine erste Ausbildung abgeschlossen hast. Schule und erste Berufsausbildung ODER Studium. Bevor Eltern diese Pflicht loswerden, muss schon Einiges geschehen, soweit ich weiß. Also heftige VERFEHLUNGEN, Dinge, mit denen Du ihr wirklich SCHADEST. Nur, weil Du sie nicht oft in der Psychiatrie besuchst, in die sie wegen ihres "Suizidsversuchs" kam, womit sie Dich ja auch erpressen wollte, kann sie Dir den Unterhalt nicht streichen - da bin ich relativ sicher!

    Ggf. frag da direkt mal Deinen Anwalt, der auch fürs Gutachten in Sachen Versorgungsamt zuständig ist.

    Ihre Vorwürfe von wegen "andere regeln das allein" - Unsinn. Du regelst das ja allein! Du gehst zum Gutachter, zu dem Du MUSSTEST - der schreibt ein völlig fehlgehendes Gutachten, das Du anfechten lässt. Und das macht man völlig sinnvoll mit einem ANWALT. Schon weil Ämter auf einen Schriftsatz eines Anwalts ganz anders reagieren als auf ein Briefchen einer Achtzehnjährigen :zwinker: - auch wenn das doof ist. Dass Du dafür einen Anwalt engagierst, ist völlig richtig, der ist der Fachmann für die Rechtslage.

    Deine Mutter ist diejenige, die seit Monaten in der Psychiatrie ist und derzeit nicht ALLEIN klarkommt, die behauptet, mittels Anwalt dafür zu sorgen, dass Du "undankbare Tochter", für die sie "ja alles getan und sich geopfert" hat, kein Geld mehr bekommst...

    Sie ist diejenige, die ein Problem hat.

    Das Ende der Fickbeziehung: Dass er Dir Geld aus der Börse nimmt, ist ja wohl echt heftig. Und er gibt das auch noch zu - indirekt jedenfalls, so von wegen "Geld leihen". Ich glaub, ich würd da wohl nochmals anklopfen und sagen "und, von dem Hunderter Blümchen für Deine Freundin gekauft? Weiß sie, wo Du am ...tag warst? Ich denke, Du gibst mir das Geld dann doch lieber morgen zurück"...

    Erstmal jetzt ein Süppchen fürs Hexchen.
    Auch wenns mal ein paar blöde Tage gibt - Du lässt Dich nicht so schnell unterkriegen.

    Und Mensch, dass der erste Gutachter dem zweiten nicht glaubt, ist doch klar. Der ist in seiner Eitelkeit getroffen. SEIN Gutachten wurde angefochten! Das lässt er sich nicht so direkt bieten.

    Also keine Angst, auch das dritte Mal Begutachtenlassen stehste durch.

    Fühl Dich umarmt. Und wenns Dir hilft, schreib ne gepfefferte Mail an die Verkehrsbetriebe in Hamburg, warum dermaßen viele Aufzüge defekt sind, reg Dich dabei auf und dann wieder schön ab...:zwinker:
     
    #10
    User 20976, 17 Oktober 2007
  11. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 17 Oktober 2007
  12. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Oh mann, Hexchen. Fühl Dich mal feste gedrückt...
    :knuddel:
     
    #12
    dummdidumm, 17 Oktober 2007
  13. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    1
    Single
    Soooooo viel Hexensuppe! :drool: :gruppe:

    Aber kein Löffel - das einzige was hier rumliegt ist ein müder Besen. *seufz* :zwinker:

    Wenigstens hier ist mal jemand lieb zu mir. :anbeten:

    ALTE KRAWALLSCHACHTEL! :angryfire

    Den Ausdruck hat Dunsti mir beigebracht. Ich kann leider den Dialekt nicht aber ich hätt mich kringeln können als sie so meinte so ungefähr: Das ist vielleicht eine alte Krawallschachtel, mannomann!

    Ich hab schon hin und her überlegt auf der Rückfahrt wie ich das machen kann aber erstmal werd ich den Anwalt auch fragen ob sie das überhaupt darf und so und viell hilft er mir da ja auch. Aber wenn du dir schon mal sicher bist dass das eigtl nicht geht dann bin ich schonmal bißchen beruhigt!

    Ja vor allem versucht sie das jetzt ja ohne Grund mit dem Anwalt ich hatte ja wenigstens ein Grund wenn die Idioten da mir so dumm kommen.

    Das ist gut das werd ich mir merken. Nur ich weiß leider nicht wie seine neue heißt also ist das ne leere Drohung und das weiß er auch. Leider. Aber ich finds voll schäbig. Ich mein das mit dem ficken da kann man ja drüber denken wie man will aber ich hatte Spaß dabei und so und es war ein tolles Erlebnis auch wenn das nicht so in die Moral passt oder so. Aber jemand beklauen auf die Idee käm ich im Leben nicht.

    Hoffentlich ist das nicht wieder einer von der Behörde also nochmal hab ich da keinen Bock drauf mich da so vorführn zu lassen!

    Ich will aber nicht ohne Grund angelogen werden! Sie ist doch meine Freundin! Bei meiner Mutter hab ich früher auch oft rumgelogen aber ich denk eigtl mit mir kann man normal reden! Warum tut die das? Viell bin ich auch etwas empfindlich kA.

    Ja hab ich haben mir auch schon andre geraten einfach weils halt viel Stress ist. Mir gehts eigtl gut aber nur damit ich das alles mal so richtig verarbeite und so. Ich hab auch schon vom Arzt mir so ein Schein geholt erst hab ich das beim Hausarzt angesprochen und der meinte ich soll bei meinem Neurologen fragen weil der kann das gleich direkt aufschreiben und hat er auch gemacht und mir auch eine empfohlen wo die Praxis rolligerecht ist und die auch ein bißchen sich auskennt und da war ich auch zu einem Gespräch und die war auch ganz nett. Aber dann meinte sie sie ist völlig ausgebucht und ich muss auf ne Warteliste und ich soll einmal pro Quartal anrufen dass ich noch Interesse hab. Sie meinte wenn welche abspringen und fertig werden geht das manchmal bißchen schneller aber sonst wär das so zum Winter 2008/09 also noch über ein Jahr... :kopfschue
     
    #13
    Hexchen, 18 Oktober 2007
  14. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Oh...pardon :schuechte

    [​IMG]
     
    #14
    User 67627, 18 Oktober 2007
  15. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Zu dem Thema Mutter und UNterhalt kann ich nur sagen das deine Mutter sich da was zusammen spinnt so einfach kommt sie nicht aus der Verpflichtung raus und deine wenigen Besuche sind dafür kein ausreichender Grund.

    Und Suppe hast du jetzt genug die koch ich nicht mehr
     
    #15
    Stonic, 18 Oktober 2007
  16. Larissa333
    Gast
    0
    Eine Frage, warum gehst du wegen dem gestohlenen Geld nicht zur Polizei?
    Ich würde den Typ anzeigen.
     
    #16
    Larissa333, 18 Oktober 2007
  17. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    vermutlich weil er sagen würde sie hat es ihm geliehen dann steht aussage gegen aussage bringt also nichts
     
    #17
    Stonic, 18 Oktober 2007
  18. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #18
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 18 Oktober 2007
  19. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Wenn das so weitergeht, könntest Du ja mal direkt bei Frau Schnieber-Jastram vorsprechen - und wenn die nicht reagiert, je nach Bezirk bei Deinem zuständigen Sozialausschussmitglied von der Opposition.
    Abgeordnete SPD
    Martina Gregersen (GAL)
     
    #19
    User 76250, 18 Oktober 2007
  20. Peile
    Peile (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    103
    4
    Single
    falls es dich aufmuntert: ich finds immer toll von dir zu lesen, das ist immer interessant und man kanns super lesen finde ich!
     
    #20
    Peile, 18 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kocht mir jemand
Britta2000
Kummerkasten Forum
20 August 2016
16 Antworten
Christoph590
Kummerkasten Forum
2 Mai 2016
6 Antworten