Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #1

    Koffeintabletten?

    Hey ihr Lieben :smile:

    Simpel und einfach: Was haltet ihr von Koffeintabletten? Schon mal genommen? Vorteile? Nachteile? :smile:


    Danke schon mal :smile:

    :knuddel:
     
  • 18 April 2008
    #2
    Nein.

    Falls ich mal wirklich aufputschmittel brauche, bzw es gabs schon einmal, habe ich einfach pures Kaffeepulver gegessen, das hilft :zwinker:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #4
    Ich mag nur leider keinen Kaffee.. und manchmal bin ich dermaaaaßen KO..

    höhere Blutdruck wär gar nicht mal schlecht, so niedrig wie meiner immer ist.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #5
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #6

    Naja ich nehme sie ja auch nicht ständig. Vlt 1mal im Monat?

    Warum ich KO bin? Weil ich meistens 10 Stunden Schule habe und danach noch mind. 2 Stunden Hausaufgaben machen muss :ratlos:
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.017
    Verheiratet
    18 April 2008
    #7
    Es ist zwar nicht grade die beste Lösung der Welt, aber, ja, diese hübschen pink-weißen Coffeinum 0,1g N1 Packungen sind bei uns in der Uni vor allem in der Prüfungsphase durchaus in Gebrauch.
    Es ist einfacher als Kaffee, gesünder als Red Bull und Cola light, und auch gefährlicher. Man darfs halt wirklich nicht übertreiben, denn man kann sich durchaus davon abhängig machen.

    10 Stunden Schule und ein bisschen Hausaufgaben sollten aber eigentlich noch kein Grund für Koffeintabletten sein. Versuchs mal mit Sport zum Ausgleich, genug Schlaf und Zeitmanagement :smile:

    Wenn man aber doch mal in ner Situation is in ders einfach nicht anders geht als wach bleiben find ichs okay. Hatte ich neulich - wir haben zwei Nächte durchgearbeitet an einem Marketingprojekt und für die Präsentation war fit sagen angesagt. Zeit zum schlafen war keine, also gabs halt nen Mix aus kaltem Wasser, guter Laune und Koffein..
     
  • _Lucy_
    Gast
    0
    18 April 2008
    #8
    *hand reich*
    Ich hab die auch schon mal probiert, aber wirklich was genützt haben sie nicht, da trink ich lieber Kaffe :tongue:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #9
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #10
    Ein RedBull tuts da genauso...
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #11

    Ich habe jeden Tag 10 Stunden - außer Freitags.
    Aber irgendwann bin ich so müde dass ich halt eine nehme.



    Nee.. RedBull hilft bei mir irgendwie kaum?!
     
  • drehtür
    drehtür (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    18 April 2008
    #12
    auf keinen Fall zuviele nehmen, kann böse enden :smile:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.716
    Verheiratet
    18 April 2008
    #13
    Ein Stufen-Kamerad von mir war regelrecht abhängig von den Teilen und bekam Entzugserscheinungen, wenn er mal keine parat hatte :ratlos: . Die Dosis musste er auch ständig erhöhen. Zum Glück hat er irgendwann noch die Kurve gekriegt.

    Wenn ich Du wäre, würde ich das lassen...
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    19 April 2008
    #14
    Also ich schwöre da auf Espresso und ich kenne durchaus auch Leute, die sonst keinen Kaffee trinken aber so einen Espresso auch nicht verachten.

    Als ich vor einer Weile etliche harte Nächte hatte in denen die Arbeit kein Ende nahm, hab ich den Espresso mit Traubenzucker gesüßt. Wahrscheinlich ist der noch bessere Effekt rein psychisch bedingt, aber Hauptsache es hilft. :cool1:

    Aber zwischen Phasen harter Arbeit das Erholen und Kraft schöpfen nicht vergessen, denn egal mit welchen Mitteln und Methoden, Kräfte kann man nur mobilisieren wenn auch Substanz da ist. :smile:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.386
    348
    4.771
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #15
    Irgendwie finde ich Koffein nicht so den Bringer um wach zu werden, bringt vielleicht kurzfristig etwas, aber danach ist man wieder genauso im Arsch wie vorher.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #16
    Konsumiere ich so gut wie nie. Nur wenns beruflich unbedingt sein muß
    und ich keine Gelegenheit habe, Energydrinks mitzuführen.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    19 April 2008
    #17
    Als ich in den USA studiert habe, hat jeder welche im Willkommenspaket von der Uni bekommen. Hat bei mir aber nichts gebracht, genauso wenig wie Kaffee oder Cola. Ich werde auch von grossen Mengen Koffein kein bisschen wacher.
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2008
    #18
    Habe sie genommen und nehme sie während der Klausurenzeit auch. Sie bringen zumindest mir schon etwas. Aber wenn man eine genommen hat, dann auf keinen Fall allzubald das ganze wiederholen. Dann bekomme ich zumindest Herzrasen, Schitzanfälle und Durchfall.
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #19
    Bei mir stellt sich immer das Problem, dass geistige Fitness nicht gleich körperliche Fitness ist.
    Ich werde von Koffeintabletten zwar körperlich fit, was aber auch schnell mal in "hibbelig" umschlagen kann, geistig ändert sich aber nix.
    Daher bringen mir die Dinger auch nix.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #20
    tabletten sind absoluter mist..wenn dein kreislauf nicht in schwung kommt sollteste eher sport machen,damit dein stoffwechsel nicht so träge ist..ausserdem genug schlafen und regelmäßige schlafenszeiten haben und dich ausgewogen ernähren..mit pillen wirds nur schlimmer weil die neigung, immer mehr zu nehmen, zunimmt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste