Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Koffer voller Geld!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Earlgeorge, 3 August 2005.

  1. Earlgeorge
    Earlgeorge (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Wenn jemand von euch einen Koffer voller Geld auf der strasse Finden würde was würdet ihr damit tun?????
     
    #1
    Earlgeorge, 3 August 2005
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Auch wenns ja falsch ist...
    aber wenn ich ehrlich bin, ich würde es behalten, war oft genug ehrlicher Finder, und was habe ich dafür bekommen? Nichts, wenn ich was verliere bringt es mir doch keiner zurück.

    LG, Koyote und ich
     
    #2
    Lysanne, 3 August 2005
  3. Eiri
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    neee, ich würds echt gerne behalten, aber wer weiß, was dahinter steckt. da kann ja irgendwas mit drogen dahinterstehen, oder so, also total kriminelle sachen, damit will ich nichts zu tun haben. nachher würde mich irgendwer dabei beobachten und ich hab dann die scheisse am hals...das wäre echt total dumm gelaufen!
     
    #3
    Eiri, 3 August 2005
  4. Jay-J
    Kurz vor Sperre
    908
    0
    0
    Verheiratet
    mich freuen :smile2:
     
    #4
    Jay-J, 3 August 2005
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    super, ich kann einen neuen koffer gut gebrauchen ;-).

    ich wäre wohl schon sehr in versuchung, das geld zu unterschlagen. aber vermutlich ginge ich doch eher zur polizei damit. oder? vermutlich vor allem, weil ich mit dem schlechten gewissen nicht gut schlafen könnte. an meinen einzigen ladendiebstahl (nicht erwischt) erinner mich immer noch, ist zwar nostalgisch, aber auch immer noch etwas schamgefühl...

    ich weiß noch heute, dass ich mit zehn im kaufhaus an einer rolltreppe stand, auf einigen stufen etwas höher lag ein hundertmarkschein. ich habe überlegt und überlegt, ob ich ihn nehmen soll - dann war er weg (mit "reingesogen" am ende der treppe). na, ich hoffe, ein rolltreppenmechaniker hat ihn dann für sinnvolle zwecke eingesetzt ;-). was hätte ich damals gemacht? hm, keine ahnung, wohl erst behalten, dann schlechtes gewissen bekommen und in eine spendensammeldose gesteckt ;-).
     
    #5
    User 20976, 3 August 2005
  6. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Da müsste ick erst mehrere Überlegungen anstellen bzw. kommt auf die Ausgangsposition an.
    1. um sofort zu wissen, dat in dem Koffer Geld is, müsste der Koffer schon offen auf der Straße liegen. Die Wahrscheinlichkeit, dat andere Passanten die Kohle auch schon entdeckt haben liegt wohl bei annähernd 100%. Daraus ergeben sich folgende Möglichkeiten:a) ick würde mich bis zum Koma prügeln, um den Koffer an mich reißen zu können
    b) Ick würde n cleveres Ablenkungsmanöver à la "Keiner rührt sich von der Stelle, die Polizei is gleich da!" durchführen, den Koffer nehmen und mich langsam rückwärts zurückziehen
    c) ick würde mich ducken, mich,den Ellbogen voraus, durch die Gaffer schleusen, den Koffer schnappen und schleunigst verschwinden. Am Besten gleich nach Hawaii.
    d) Ick würde laut "Ah, da isser ja!!" brüllen, zum Koffer gehn, seelenruhig dat Geld durchzählen, mein Handy nehmen, so tun, als würde ick meine Mudder anrufen und sowat wie "Du glaubst es nich! Ick hab den Koffer wiedergefunden!Jaaaa, keine Sorge, is alles da, ick nehm ihn gleich mit nach Hause!"sagen. Letzteres würde ick dann auch umgehend in die Tat umsetzen.

    2.Ick seh nen geschlossenen Koffer auf der Straße liegen. Folgende Möglichkeiten: a) Der Koffer macht anständig wat her--> da muss wat gutes drin sein--> den schnapp ick mir
    b) "Wa, so n olles verbeultes Assiteil?! Den kann man bestenfalls noch anzünden!"--> nach vollendeter Tat würde ick dann Selbstmord begehn.
     
    #6
    Ramalam, 3 August 2005
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    *grins*
    schöne ideen, ganz schön durchtrieben.
     
    #7
    User 20976, 3 August 2005
  8. Butterbrot
    Gast
    0
    ehrlich wie ich bin würde ich ihn natürlich zur polizei bringen! vielleicht würd ich mir schon einen kleinen batzen raus nehmen...
     
    #8
    Butterbrot, 3 August 2005
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ehrlich wie du bist, genau ;-).
     
    #9
    User 20976, 3 August 2005
  10. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Zur Polizei bringen und Finderlohn kassieren...das ist nämlich auch nicht grad wenig und das reine Gewissen ist es mir auf jeden Fall wert.



    greetz, der Scheich
     
    #10
    Scheich Assis, 3 August 2005
  11. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde denken, dass das so ein Versteckete Kamera - Test von RTL ist, um die Ehrlichkeit der Menschen zu testen.
    Also würde ich den Koffer nehmen und zur Polizei bringen und als Heldin des Tages im Fernsehen gefeiert werde.. oder so.
     
    #11
    Lisi20, 3 August 2005
  12. Earlgeorge
    Earlgeorge (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Hätte nicht gedacht das so viele es zur polizei bringen würden!Aber jut ich glaub euch mal! :tongue:
     
    #12
    Earlgeorge, 3 August 2005
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    und was hättest du gemacht, earlgeorge?
     
    #13
    User 20976, 3 August 2005
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    wie viel wär denn drin?

    ich würde mir wohl ein bisschen was nehmen *gesteh*

    also wenn 30.000 € drin sind würde ich mir 500 nehmen und ihn dann zur polizei oder zum fundbüro bringen.

    und natürlich nicht sagen "achja, ich hab mir schon meine belohnung rausgenomen", sondern behaupten, ich hätte ihn mit genau so viel geld gefunden.

    (derjenige wird froh sein, den großteil wieder zu haben)
     
    #14
    JuliaB, 3 August 2005
  15. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde mir sogar alles von den 30000 Euro nehmen und mal in die Ferien gehen und mir sonstige anschafungen machen :grin:
     
    #15
    Jou, 3 August 2005
  16. sprosse77
    Gast
    0
    naja, da erfahrungen ja bekanntlich prägen, würde ich den koffer und das geld definitv behalten ... :jaa: :jaa: :jaa: :jaa: :jaa:

    ich war mal als kind (ca. 13 Jahre alt) in der METRO ... und schlender so nichts ahnend durch die regale als einem mann ein bündel geld aus der hosentasche viel ... er lief weiter und hat nichts bemerkt .... ich hob das geld auf und es waren 4000 DM ... der wollte wohl nen großeinkauf starten .... und ich bin lieb und brav hinter ihm her .... klopfe ihm auf die schulter und sage "hallo, sie haben was verloren" .... er guckt mich an, zwingt ein lächeln über seine lippen und drückt mir 1,00 DM (!!!!!!!) in die hand und sagt "oh danke, hierfür kannst dir was schönes kaufen ... weil du so ehrlich warst"
    *tztztztztz* :kotz: :kotz: :kotz:

    was kriegt man den heut zutage als finderlohn ... gerade mal nen feuchten händedruck ... ne ne, den brauch ich nicht ....

    und wenn es so eine versteckte RTL geschichte wäre, dann würde ich mich genau so doof rausreden wie alle die anderen, die jemals auf so einen test reingefallen sind ....dann hätten die leute vor dem fernsehen wenigstens mal wieder was zum lachen ... :bier:
     
    #16
    sprosse77, 3 August 2005
  17. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Als armer student würd ich die Kohle 100%ig behalten. Wenn
    ich aber nen Guten Job hätte und mitm Geld hinkäme würd
    ich die Kohle abliefern. So gierig bin ich dann doch nicht.
     
    #17
    Panamericana, 3 August 2005
  18. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Es kommt drauf an, wieviel drin ist und ob ich personalien finden würde.
    Ansonsten hätte ich ruckzuck ein Konto in der Schweiß, oder in Andorra
     
    #18
    User 35205, 3 August 2005
  19. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Die Sachlage ist folgende:

    "Zehn Prozent vom Wert der verlorenen Sache macht der gesetzliche Finderlohn aus. Bei einem Wert über € 2.000,- reduziert er sich auf 5 Prozent. Wenn der Verlierer will, darf er natürlich auch großzügiger sein."

    In Österreich.


    EDIT: da ich selbst ehrlich bin und auch so ohne irgendwas Gefundenem ganz gut lebe, würd ich es zurückgeben. 2.500 Euro bei einem Koffer mit 50.000 Euro Inhalt ist doch auch gar nicht so schlecht.
    Wenn man selbst kaum Geld hat und bei diesem Fund DIE Chance überhaupt sieht...tja dann siehts mit der Ehrlichkeit nicht so gut aus :zwinker: Ist irgendwie schon nachvollziehbar..

    greetz, der Scheich
     
    #19
    Scheich Assis, 3 August 2005
  20. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Aber schon :karate-ki
     
    #20
    Kenshin_01, 3 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Koffer voller Geld
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
2 April 2016
33 Antworten
schuichi
Umfrage-Forum Forum
10 Oktober 2013
12 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
31 Januar 2011
7 Antworten