Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kollaps am Donauinselfest

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Kokosmuffin, 26 Juni 2005.

  1. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    hi liebe Leute!

    Wollte nur einmal kurz berichten was mir passiert ist auf dem Donauinselfest und wissen ob ihr ähnliche Erfahrungen schon einmal gemacht habt. Erstmal war wer dort?Hats euch dieses Jahr gefallen?

    Ich war gestern dort, sind spaziern gegangen (naja eher getrottet durch die Mengen) haben was gegessen und getrunken (mineral wegen der hitze) dann haben wir das wunderschöne Feuerwerk angeschaut.

    Auf dem heimnweg kennt das doch jeder, dass alle Aufgänge zu den Brücke überfüllt sind. Haben geschwitzt wie Schweine...auf die U bahn in der masse nochmal 45 min stehend gewartet. IN der U bahn ENDLICH, haben wir auch stehen müssen, eigentlich gings mir gut. Plötzlich hab ich gemerkt, dass mir schlecht wird, ich konnte nur noch zu meinem freund sagen: mir wird schwindlig, bis ich alles nur mehr dumpf wahrgenommen hab und mir schwarz vor Augen wurde. Ich bin einfach weggekippt. Aufgewacht dann 5 sec später knieend am Boden, mein Freund mit blassem Gesicht vor mir.

    Er war geschockt, ich war geschockt, mir sind die Tränen gekommen. Ist jetzt nichts weiter passiert, aber KEINER der Passagiere hätte geholfen, die sind, wie man mir erzählt hat, alle einfach bei Seite getreten, haben gegafft und wenn ich allein gewesen wäre...garnet dran denken will

    nachher hab ich noch gezittert, auch nachdem ich wasser getrunken hatte. (25 ml wasser aus nem Automaten um 1 Euro da alle toiletten in Meidling geschlossen waren) Hatten zwar Wasser mit aber das war leer. Also merkt euch IMMER zusattrinken einstecken,

    Nun möcht ich fragen ob ihr bei so nem Wetter auch Kreislaufprobleme kriegt oder schon einmal zusammengesackt seid?

    grüßele
    Kokos
     
    #1
    Kokosmuffin, 26 Juni 2005
  2. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ist mir auch schon passiert. Es war auch so ein schwüles Wetter wie momentan, und ich war mit einer Bekannten in einer Disco, in der es dann natürlich auch dementsprechend heiß war. Dazu kam noch, dass ich an dem Tag einfach zu wenig getrunken und auch nicht allzu viel gegessen hatte. Ich saß eine ganze Zeit lang auf einem Barhocker an der Theke, plötzlich wurde mir schlecht und dann war auch schon alles schwarz vor den Augen. Aufgewacht bin ich dann erst wieder draußen vor der Tür, meine Bekannte und ein Türsteher hatten mich rausgetragen.

    Ich hab generell bei so heißem Wetter einen Hang zu niedrigem Blutdruck und fühl mich dann auch schon mal den ganzen Tag leicht schwindlig. Aber richtig umgekippt bin ich zum Glück nur das eine Mal.

    Ach ja, und dieses Gaffer-Phänomen kenn ich auch, bei einem Konzert ist mal ein Mädel in meiner Nähe umgekippt, und anstatt dass da mal einer geholfen hätte, sind alle um sie rum nur nen Schritt zur Seite gegangen und haben blöd geguckt bzw. sie nicht weiter beachtet. Ihre Freunde mussten sich richtig zu ihr durchdrängeln und haben sie dann rausgetragen.
     
    #2
    User 4590, 26 Juni 2005
  3. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    seit ihr am tag aufs inselfest gegangen? weil wenns heute war-phu, hast du dir e ordentlich was angetan..
    aber ist klar, dass leute nur schauen. in der ubahn warn einmal skins, die klopften wie wild an die fahrertür und führten sich wild auf (mit ihrem pitbull) und auch keiner der menschen hat was gesagt..also scheint sowas normal zu sein-wegsehen und so tun, als sei nichts gewesen :rolleyes2
     
    #3
    starshine85, 26 Juni 2005
  4. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mir ist das mal passiert als ich duschen war. Durch das warme Wasser wohl und ich hab eh schon Kreislaufprobleme.
    Zum Glück hab ich an dem Tag mit meinem Freund geduscht.
    Mir wurde auch total schwindelig und plötzlich war alles schwarz und als ich wieder zu mir kam hab ich kaum Luft bekommen... hatte voll Panik gekriegt.

    Und wenn ich auf Konzerte (z.B vor zwei Wochen Toten Hosen) gehe die in der Halle stattfinden wird mir leider nach 'ner Zeit auch immer komisch..wenn man da mitten in der Menge rumhüpft kommt das schon vor. Geh dann aber rechtzeitig was trinken (leider sau teuer ..) und dann geht es wieder.
    Open Air macht mir das nix aus.
     
    #4
    User 12616, 26 Juni 2005
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Klingt nach relativ normalen Kreislaufbeschwerden, ist bei dem Wetter besonders schlimm. Hab ich auch, sie sind mit genug trinken, vernünftig essen und Traubenzucker in der Tasche in den Griff zu bekommen.

    ABER: Ich würds mir vom Arzt bestätigen lassen. Es liegt zwar wahrscheinlich am Blutdruck, kann aber auch weniger spaßige Gründe haben. Sowas sollte abgeklärt werden.
     
    #5
    User 505, 26 Juni 2005
  6. Torteloni
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ging mir heute in anderer Hinsich genauso...Mathematik irgendwelche nonsensformeln + Knallesonne + im Pavillon Unterricht + Motorradjacke und Pulli (hab net gemerkt, dass ich die anhatte, ich Vogel :zwinker: ) + die Nacht erst um 4 ins Bett wegen dem Hosenkonzert am Hessentag --> gaaanz Müde und leichte Atemprobleme... :bier:

    Aber sonst hatte ich sowas nie...höchstens mal nach 2 Wochen Extremster Krankheit beim ersten Aufstehen für ne Sekunde!
     
    #6
    Torteloni, 27 Juni 2005
  7. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin mal weggekippt, als ich das Pfeifersche Drüsenfieber hatte. Ich dachte mir nur so: Oh, was hat denn da so laut geknallt? Naja...es war mein Kopf auf dem Heizungsknopf :grin:

    Ansonsten wird mir bei Hitze auch schon mal schummrig, aber ohnmächtig bin ich davon noch nicht geworden.

    Eine Freundin von mir ist auch mal in der Straßenbahn umgekippt und anstatt dass irgendwer geholfen hätte, sind die einfach ein paar Meter von ihr weggegangen! Sowas find ich echt dermaßen schlimm! Man kann sich ja gar nicht mehr sicher fühlen auf der Welt! :kotz:
     
    #7
    Dilara-Zoé, 27 Juni 2005
  8. succubi
    Gast
    0
    ich hab allgemein kreislaufprobleme. was genau die auslöser sind weiß ich nicht, aber beispiele sind: es is zu heiss, es is zu kalt, es is sauerstoffmangel durch schlechte belüftung.

    ich hab auch öfters angst das ich umkipp wenn mir schlecht wird oder wenn mir net gut is. is schon eine innere angst, weil's mir schon öfter passiert is.

    ich war im übrigen gestern beim donauinselfest, aber mir is trotz späterem kopfweh und kurzfristigem leichten schwindel nix passiert. es waren auch gott sei dank net so viele leute und das wetter war genau richtig.
    und beim heimfahren hatten wir einen platz, weil wir die letzte u-bahn erwischt haben. *ggg*
     
    #8
    succubi, 27 Juni 2005
  9. gshock
    Gast
    0
    ich würd's auch abklären lassen; wenn's normale Kreislaufprobleme sind, kannst Du die in den Griff bekommen. Am besten geht's mit leichtem Ausdauertraining, am Schnellsten mit Intervalltraining (z.B 200m schnell laufen, 2' Pause, wieder 200m schnell laufen, 2' Pause, etc.)
    Auf alle Fälle musst aber sehr vorsichtig anfangen, sonst klappst gleich wieder zusammen :zwinker:
     
    #9
    gshock, 27 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten