Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kollegin und ich

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sky_chaser, 13 September 2008.

  1. sky_chaser
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Guten Morgen zusammen,
     
    #1
    sky_chaser, 13 September 2008
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also ich denk mal, Du hast bei ihr nix zu verlieren, in dem Sinne kannst Du ihr Deine Gefühle zu ihr offenbaren. Allerdings würde ich das nicht per Mail machen, sondern in nem privaten Gespräch unter 4 Augen.
    Oder Du sagst nix und wartest ab, wie die Sache sich weiterentwickelt. Wenn Du auf glühenden Kohlen sitzt und Gewissheit haben willst, wirst Du um ein Gespräch nicht rumkommen. Möglich, dass sie sich dann überrumpelt fühlt und Du sie damit in die Flucht schlägst, aber: wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
     
    #2
    User 48403, 13 September 2008
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Da ich euch inzwischen 1 ½ Jahre kennt, würde ich sie schlicht und einfach fragen, ob sie Lust hat etwas außerhalb des Arbeitsplatzes zu unternehmen.
     
    #3
    xoxo, 13 September 2008
  4. sky_chaser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben

    Naja, wir waren schon oft Abends zu zweit oder mit Kollegen unterwegs. Daran liegt's also nicht.
     
    #4
    sky_chaser, 13 September 2008
  5. Jaizwoman87
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Hallo Sky

    das erinnert mich an einer Beziehung die ich mal geführt habe. Wir kannten uns auch knapp 1 1/2 Jahre und hatten auch beruflich viel miteinander zu tun haben aber auch privat den einen oder anderen Abend was miteinander gemacht.

    Er rief mich eines Nachts an (mitten in der Nacht weil er was getrunken hatte) und wir telefonierten wie so oft nur war es anders. Er sagte er schwebte auf Wolke 7. Er hat mir gesagt das er sich in mich verliebt habe. Ich mich auch in ihm aber das berufliche stand zu sehr im Wege da wir uns beide in der Ausbildung befanden die sehr zeitraubend und anstrengend war.

    Wir waren 2 Jahre zusammen, es war das Beste was er tun konnte, mir zu sagen wie er denkt und fühlt. Und vor allem wenn man sich so lange vorher schon kennt ist es einen tolle Beziehung da sie total anders ist. Wir sind heute immer noch befreundet.

    Mein Rat wäre es ähnlich wie mein Ex zumachen. Es ihr zu sagen. Das Benehmen und das mit den Sorgen spielt da eher eine untergeordnete Rolle. Das alles erfordert zwar Mut aber willst du dir vielleicht etwas total tolles entgehen lassen. Wenn ihr schon oft telefoniert oder den ein oder anderen Abend miteinander verbringt ist sie wahrscheinlich nicht ganz abgeneigt oder kennt sie nur dich in dieser Stadt?

    Alles Gute Jaize
     
    #5
    Jaizwoman87, 14 September 2008
  6. sky_chaser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi Jaize,

    danke für Deine Antwort und Deine aufmunternden Worte.

    Gruß
    Sky
     
    #6
    sky_chaser, 16 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kollegin
Artanis87
Kummerkasten Forum
23 November 2016
10 Antworten
JKB
Kummerkasten Forum
26 Dezember 2015
13 Antworten
exotic
Kummerkasten Forum
29 September 2015
25 Antworten