Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komilitone als Freund?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ShitHappens, 14 Juni 2006.

  1. ShitHappens
    0
    Die Frage ist hauptsächlich an die Mädels gerichtet. Würdet ihr mit jemanden eine Beziehung beginnen, der das gleiche wie ihr studiert, ihr euch also so gut wie jeden Tag sehen würdet und auch dann noch sehen müsstet, wenn die Beziehung in die Brüche geht?
     
    #1
    ShitHappens, 14 Juni 2006
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Würde ich nicht wollen.
     
    #2
    Chérie, 15 Juni 2006
  3. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eine Bekannte führt so eine Beziehung und das seit zwei Jahren. Scheint also wohl zu funktionieren.
     
    #3
    Eilonwy, 15 Juni 2006
  4. Kinseg1982
    Kinseg1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    1
    Single
    Das hört sich bei dir so an als wär jede komolitone beziehnug dem UNtergang geweiht. Man geht ja keine Beziehung bei der man weiß das es nicht lange hält.

    Also gesetz dem Fall das ich Komolitone wär und ich eine Frau finden würde mit der ich mir eine Beziehung vorstellen könnte, dann würd ich das auch tun
     
    #4
    Kinseg1982, 15 Juni 2006
  5. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar.. warum nicht?
     
    #5
    Fabelle, 15 Juni 2006
  6. Qshelltier
    Qshelltier (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß auch nicht, was das für ein Problem geben sollte, ist doch genauso, wie wenn man neFreundin aus der gleichen Klasse hat.

    Wie auch immer. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es klappt. Meine Freundin und ich studieren beide das gleiche und haben sogar eher das Problem, dass wir uns eher selten sehen. Also grad mal in zwei Vorlesungen und außerhalb davon auch nicht wirklich oft, weil wir eben immer unterschiedliche Dinge tun müssen und zu unterschiedlichen Zeiten Veranstaltungen haben.
     
    #6
    Qshelltier, 15 Juni 2006
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn die Gefühle da sind, dann ginge ich auf jeden Fall die Beziehung ein. Das Risiko wäre es mir wert und an das Beziehungsende dächte ich da sicher noch gar nicht.
    Und muss das denn so sein, dass man sich wirklich dauernd sieht? Okay, es kommt auf die Uni und das Fach an, aber es ist doch eigentlich nicht mehr so wie in der Schule, wo man die gleichen Klassen besuchte, oder?
     
    #7
    Ginny, 15 Juni 2006
  8. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mir würde es schwer fallen, wenn es dann in die Brüche gehen würde....dann jeden Tag die Frau sehen....is dann scho hart....naja kommt ja auch drauf an, wie man sich trennt
     
    #8
    BamBam026, 15 Juni 2006
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Man sucht sich ja nicht aus, in wen man sich verliebt. Grundsätzlich gehe ich auch nicht davon aus, daß meine Beziehung nur wenige Monate hält, wenn ich was anfange, dann nur, wenn ich davon ausgehe, daß es auch was Längeres wird.

    Wenn's eben doch zu Ende geht - na ja, damit muß man eben auch klarkommen. Ich kann doch nicht nur Fernbeziehungen führen, weil ich dann nach der Trennung den anderen nie mehr wieder sehen muß?!

    Mein Ex ist im selben Verein wie ich... war anfangs nach der Trennung sehr unschön, aber mittlerweile geht's auch wieder. Und an der Uni ist es ja auch nicht so, daß man sich zwangsläufig täglich und ständig über den Weg läuft. Spätestens, wenn man im Studium etwas weiter ist, hat man ohnehin nicht mehr komplett das gleiche Programm wie der Rest des Semesters, so war's bei uns zumindest.

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 15 Juni 2006
  10. Bombsquad85
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    103
    8
    Single
    Man stelle sich doch mal die Frage, wo sich die meisten Pärchen kennenlernen, die auch dann eine lange Beziehung führen (und sich dann auch verheiraten und Kinder bekommen). Meistens lernen Diese sich auf der Arbeit kennen, also auch in einer Umgebung, in der man sich unter Umständen jeden Tag sieht. Dies kannste auch auf die Uni übertragen, mit dem Unterschied, dass das Studium irgendwann zuende ist. Macht euch net so viele Gedanken drum, bei vielen Menschen funktionierts, die wenigsten Pärchen lernen sich in der Disco kennen! Also, macht was draus :grin:
     
    #10
    Bombsquad85, 15 Juni 2006
  11. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Jepp, würd ich.
    Muss mir beim Start einer Beziehungs nicht gleich mögliche Horrorszenarien für nach dem Ende ausdenken.
     
    #11
    Thorey, 15 Juni 2006
  12. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm ja warum nicht... Mein Freund und ich sind auch auf die gleiche Schule gegangen, haben uns täglich gesehen, sind nach einem Jahr und ca 4 Monaten noch immer glücklich und haben über so etwas gar nicht nachgedacht...
     
    #12
    chocosweety, 15 Juni 2006
  13. Kruemml
    Kruemml (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    in einer Beziehung
    Kann funktionieren, muß aber nicht.
    Wenn ich mir allerdings jedesmal vorher Gedanken darüber machen würde was pssiert wenn's auseinandergeht, fange ich wohl nie mehr mit einer Beziehung an.
    Und man kann sich auch beim Studium aus dem Weg gehen!
     
    #13
    Kruemml, 15 Juni 2006
  14. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, ich würds machen, wenn ich mir sicher wäre, dass er es auch so ehrlich meint wie ich.:cool1:
     
    #14
    ping_pong, 15 Juni 2006
  15. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    verstehe zwar net warum das nun nur an die mädels sein soll, deshalb antworte ich auch::

    Also ich könnte mir das nicht so vorstellen. Auf der einen Seite wäre es zwar schön, mein Hasi den ganzen Tag um mich zu haben und einfach das gemeinsam mit ihr zu machen.

    Doch das Gefühl, sie zu vermissen und sie dann am Nachmittag / Abend wieder zu haben, sie zu umarmen und mich einfach zu freuen, will ich nie vermissen :herz:

    Ausserdem kann ich bei mir leute kennenlernen und sie bei sich und die Leute kann auch dann der Partner kennenlernen (wenn man nicht so doof eifersüchtig ist wie ich mal war) und schon hat man mehr neue leute kennengelernt.


    Ausserdem ist es doch schöner, wenn man nicht den ganzen Tag auf der Pelle hockt!!!

    Ich freu mich jedes mal nach der uni mein Hasi abzuholen und dann mit ihr zu reden über den Tag und alles mögliche und andere DInge zu machen :engel: :herz: :zwinker: (hier einfach eigene Fantasie spielen lassen...)
     
    #15
    Flatsch, 15 Juni 2006
  16. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich seh das,wie mein Flatsch :zwinker:

    Hatte selber mal meinen Freund (Ex) auf der selben Schule (er eine Klasse über mir) und fand es etwas plöd...aber wenn man verliebt ist von hier auf jetzt denkt man über sowas ja nunmal nicht vorher nach...
     
    #16
    Sunny2010, 15 Juni 2006
  17. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich würde ich das!
    Wenn Gefühle da sind, immer!
    Dann sieht man sich eben, ist doch umso schöner! :herz: Und mit der Zeit bildet sich dann auch "normaler" Umgang, was ja auch positiv ist.


    Genau meine Meinung :smile:

    Dem kann ich auch nichts mehr hinzufügen.
     
    #17
    Viktoria, 15 Juni 2006
  18. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Ich führe eine solche Beziehung. Wir studieren fast das Gleiche und haben auch Seminare die wir beide besuchen. Eigtl. sehen wir uns jeden Tag.
    Ich habe vor die Uni zu wechseln. Das ist unter anderen Sachen mit grund dafür.
     
    #18
    haschmisch, 15 Juni 2006
  19. HasisMausi
    HasisMausi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Vor 10 Monaten hatte ich mir auch diese Frage mal gestellt...
    Ich hatte angefangen, mich für einen Komilitonen zu interessieren und es bahnte sich langsam was an. Ich zögerte jedoch, weil ich mir dieselbe Frage gestellt habe, wie du: "Wie wird es, wenn es nicht klappt?"
    Er hatte auch gezögert, jedoch aus dem Grund, dass er meinte "Wenn ich sie den ganzen Tag sehe, kann ich mich nach der Uni nicht mehr auf sie freuen..."
    Irgendwann war uns das aber wurscht. :smile: Wir konnten beide nicht sagen, dass wir mit dem Kopf 100%-ig hinter dieser Entscheidung stehen, weil die Angst halt da war; aber mit dem Herzen und dem Bauch war es für uns klar.
    Wir haben noch ein weiteres Semester zusammen das gleiche Fach studiert (nur mit unterschiedlichem Nebenfach) und konnten auch nach den Vorlesungen nicht genug voneinander bekommen :herz:
    Inzwischen hab ich den Studiengang gewechselt (damit hat er aber nichts zu tun; er ist traurig, weil wir nur noch eine gemeinsame Vorlesung die Woche haben) und ich bin superglücklich, dass wir unsere Ängste überwunden haben!
    Natürlich kann es noch schiefgehen, aber inzwischen gäbe es für mich auch 1000 andere Gründe (gemeinsame Anschaffungen etc.), dass ich immer wieder an ihn denken müsste und von daher denke ich, fällt das nicht mehr so ins Gewicht, dass ich ihn dann regelmäßig sehen würde.
    Generell kann es klappen, aber hier musst aber du abwägen, ob du dich mehr ärgerst, wenn es nach 2 Monaten aus ist und du ihn trotzdem regelmäßig sehen musst, oder ob du dich mehr ärgerst, weil du nach 2 Monaten davon überzeugt bist, dass du das Glück deines Lebens verpasst hättest...
    Alles Liebe, HasisMausi
     
    #19
    HasisMausi, 15 Juni 2006
  20. ShitHappens
    0
    Hallo,

    natürlich habt ihr Recht, dass man am Anfang einer Beziehung nicht gleich ans scheitern denken sollte, so krass meinte ich das auch nicht.
    Ich habe nämlich so einen Fall bei mir in der Uni, ich verstehe mich mit einer wirklich sehr gut, laufen oft Hand an Hand, können eigentlich die Finger nicht voneinander lassen küssen uns auch manchmal auf den Mund aber sie möchte wegen der von mir genannten Bedenken keine Beziehung eingehen. Sie besteht auch darauf, dass wir nicht zusammen sind.
     
    #20
    ShitHappens, 15 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komilitone Freund
fabio
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 14:48
1 Antworten
SchalkeGott
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
1 Antworten