Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komisch Teil II

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von (ma)donna, 2 August 2004.

  1. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wer Komisch noch nicht kennen sollte, sollte sich das durchgelesen haben. (Sehr komplex die Sache hier :zwinker: )

    Vor 1 Woche hatte mein Freund seine Abi-Abschlussfeier. Er lud mich ein und meinte seine Eltern würden mich und ihn zum Essen einladen, und sein Abi richtig feiern. Ich war überglücklich.

    Nunja, dann kamen wir an. Und plötzlich rief jemand meinen Freund auf dem Handy an. Es war Sarah (seine Mathe-Nachhilfe, die Ihn zu einer 4 in Mathe gepusht hat) wie sich später herrausstellte. Ich fragte ihn warum Sie angerufen hat und er meinte, dass Sarah doch mit zur Feier käme.

    Zuerst war mir schlecht und ich wollte am Liebsten gehen, da er mir überhaupt nichts davon erzählt hat, dass er sie auch eingeladen hatte. Aber ich lies es sein, wieder einen Aufstand zu machen, um unnötigen Streit zu entgehen ( was mir immer sehr schwer fällt, weil ich immer gerne alles geklärt habe ).

    Sarah kam dann einige Minuten später und wir begrüssten uns. ( Sie nennt mich komischerweise immer Süße, aber ich hasse das :mad: ) Wir gingen dann in den Saal, wo wir uns von meinem Freund trennen musste, da er gesondert mit seiner Klasse gesessen hat. (unwichtig) Auf jeden Fall saß dann Sarah neben mir ("Toll - Super - Freude"), was mich voll angekotzt hat.

    Nach der Feier hatte ich gedacht, dass Sarah wieder geht, aber "nein, Pusteblume". Der Vater von meinem Freund lud Sarah dann auch noch ein zum Essen. Sie willigte ein. Der Kommentar von meinem Freund "Oh toll, wie schön, das freut mich". ( Da hatte ich wieder so den Kaffee offen ).

    Beim Essen - ich aß nichts, weil mir dann schlecht war. Sarah saß neben mir und unterhielt sich dann mit Robin und seinen Eltern. Ich wollte am Liebsten gehen. Zum Ende des Essens schenkte Sarah dann meinem Freund noch so diverse Sachen: Eine kleine Giraffe als Pluschtier + eine Tasse mit einem "Herz". Super dachte ich mir. Eine Karte hing auch dran, die durfte ich dann auch lesen. "bla bla bla, es ist dann doch noch eine wunderbare Freundschaft draus geworden, bla bla bla , HDL deine Sarah". Mein Freund war hin und weg "ach ist das lieb, ach ist das süß".

    Nach dem Essen verabschiedeten wir uns. Mein Freund merkte dann aber, dass ich so komisch war und fragte nach. Als wir bei ihm ankamen sagte ich es ihm.

    Dass ich es scheisse fand, dass er mir nicht gesagt hat, dass Sarah kommt, da ich nämlich in dem Falle garnicht erst gekommen wäre.

    Dass ich es hasse, dass er Sie Süße nennt und HDL schreibt.

    Er meinte, es täte ihm Leid mit nicht gesagt zu haben, dass Sarah mitkommen würde. Und mir müsste doch klar sein, dass ich nicht die einzige Person in seinem Leben bin, mit der er was unternimmt und sich trifft.

    Dann war Schluß, ich war zwar bei ihm, bin dann aber ins Gästezimmer und habe da dann geschlafen. Er kam nicht mehr rein um sich zu Entschuldigen. Dann fing ich an zu weinen - verständlich oder?
    Um nicht wieder als Zicke darstehen zu wollen ging ich dann heulend in sein Zimmer. Er umarmte mich sofort, und meinte, dass ich mir vieles viel zu sehr zu Herzen nehmen würde. Es würde den Anschein machen, als ich ihn garnicht wollen würde und nach jemand anderen suchen würde.
    Dann sagte ich ihm, dass ich dauernd die Angst verspüre, dass ich ihn jeden Moment verlieren würde. Er meinte nur, dass müsste er ja wohl entscheiden, wann er genug von mir hätte und ich ihm mehr vertrauen sollte. Er will nichts von Ihr und ich sollte das endlich einsehen.

    Bis dato gab es dann keinen Streit mehr. Und eigentlich geht es jetzt auch wieder.

    Aber was meint Ihr? Verhalte ich mich falsch/richtig? Wäre super froh über ein Feedback.
     
    #1
    (ma)donna, 2 August 2004
  2. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich würd sagen dass du ein bisschen überreagiert hast.
    du bist ja schließlich nicht die einzige person in seinem leben!
    dass er sie süße nennt würd mich auch stören, aber du kannst ihm doch nicht verbieten wer zu seiner abifeier kommt!
     
    #2
    User 17556, 2 August 2004
  3. cat85
    Gast
    0
    Hm, ich kann dich gut verstehen und kenne auch diese Vorwürfe (du stellst dich an, übertreibst, zickst ständig wegen nichts rum...)
    ich hätte es auch blöd gefunden, wenn ich nicht wüßte, dass sie mitkommt, obwohl es schonmal Streß wegen ihr gab!

    naja, jetzt wo das mit der Nachhilfe vorbei ist, kannst du ja hoffen, dass sich der Kontakt auch etwas lockert... :zwinker:
     
    #3
    cat85, 2 August 2004
  4. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke schonmal für deine Antwort. Aber kennst du auch schon meinen ersten Thread über Sarah?
     
    #4
    (ma)donna, 2 August 2004
  5. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    halli hallo
    also, hab teil 1 auch schon gelesen :tongue:

    also ich find keinesfalls, dass du überreagierst... also süsse, über kopf streicheln und das sms wären für mich echt zuviel... mein freund siehts auch absolut nicht gern, wenn ich das tun würd...!

    hast einen guten kumpel, der dir etwas helfen würde? weih den zuerst ein und dreht den ganzen spiess mal um, damit er merkt, wie weh das tut...! wenn dein freund gerade anwesend ist, murmel während dem sms schreiben leise den text mit, schreib am schluss auch ruhig mal HDGGFL (hab dich ganzganz fest lieb) und knuutsch... zieh das mal weiter und beobachte deinen freund, was der dann so macht... oder brauchst nicht mal n kumpel dazu... einfach sms via i-net selber an dich senden mti dem text, mal für 2h verschwinden und ihm sagen, du seist in der nachhilfe (dabei kannste statt dessen n eis essen gehen, aber bitte nicht bemerken lassen) und und und!
    schon nur vom sms-gemurmel und lass ihn die sms vom i-net ruhig lesen, dann siehste schon, wie kalkweiss der wird!

    ich steh zwar nicht so auf rachepläne, aber in solchen sachen greiff ich gern mal darauf zurück... dne wenn mir einer weh tut und so mit meinen gefühlen umgeht, trampel ich auch gern mal auf seinen rum...!

    tropi :bier:
     
    #5
    Tropical_Night, 2 August 2004
  6. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Tropical_Night

    Ansich eine gute Idee, aber ob meiner da so drauf anspringt ??!
     
    #6
    (ma)donna, 2 August 2004
  7. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    glaub mir, da hüpft jeder drauf ein... wenn nicht, darfste gern noch etwas übertreiben... so a la 'hach, wenn ich dich nicht hät', etc. vielleicht noch ein paar mails (kannst da auch selber n mailaccount eröffnen, auf yahoo oder so), sei etwas kreativ...
    da springt dir jeder drauf an, wenn er noch was für dich empfindet... jeder mensch ist etwas eifersüchtig, man muss ihn nur am richtigen punkt treffen... aber dann achtung haste den punkt getroffen, nicht allzu übertreiben, ansonsten haste dir dann einen total klammernden, misstrauischen freund geformt... daher immer etwas vorsichtig sein und langsam schritt für schritt vor!
     
    #7
    Tropical_Night, 2 August 2004
  8. -JIMMY-
    -JIMMY- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ähm wenn das jetzt nicht ein doofer Scherz ist, ist dein Freund aber arm dran. Man sollte über solche Sachen offen und ehrlich reden und sie aus der Welt schaffen. Alles andere ist Sandkastenkrieg und killt die Beziehung langsam!

    Ps: Eine Frau die gerne ihre mentale Machtposition ausnutzt steht auf der gleichen Stufe wie ein Kerl der Frauen schlägt! :angryfire
     
    #8
    -JIMMY-, 2 August 2004
  9. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ähm, ich hab damals mit meinem ex geredet, ich hab ihn tod geredet... aber genützt hats einen scheiss... er hatte die gabe, alles so zu drehen, dass ich immer die schuldige war... sogar dann, als er sich in ne andere verliebt hatte und fremd ging... auch da war ich die schuldige... naja, wenn nur jemand kompromisse eingeht und der andere immer noch das macht, wo er gerade seine beine stehen hat, ist irgednwann der faden überspannt...!
    ich bin eigentlich jemand, die absolut jemand anderem nicht weh tun kann... aber 19 monate ständiges gestreite, kompromisslosigkeit und uneinsichtigkeit haben irgendwann auch ihre grenzen...!

    jetzt bin ichs absolut nicht mehr... ich mach mir eher zuerst weh, bevor ich jemanden anderen die gefühle verletze...

    leider ist es immer noch so, dass männer genre ihre überlegenheit ausnutzen und die frau zu nem mucksmäuschen stillen wesen machen, das zu allem ja und amen sagt... es muss nicht mal mit schlägen sein, nein, mental kann man das auch ganz gut... ich habs erfahren und irgendwann konnt ich dann da raus... aber zuerst hab ich ihm meine meinung gegeigt, gezeigt was verletzen heisst... der soll ner frau nicht mehr so weh tun wie mir... mir hat es geholfen und er hat sogar am schluss eingesehen, was seine fehler waren (ein teil davon wenigstens)...
    den wenn mir ein freund verbieten möchte, mal einen abend für mic hallein zu haben, damit ich lernen konnte oder so, dann hört bei mir der spass auf... mein ex hat das nämlich gemacht, mir sogar das reiten verboten... und nur, damit wir uns 'sehen' konnte... das sah dann aber so aus, der er TV glotzte und ich in der ecke vermoddern konnte :wuerg:

    ich hab gar nix gegen männer, aber solche wie mein ex hab ich echt die nase voll :angryfire
     
    #9
    Tropical_Night, 2 August 2004
  10. -JIMMY-
    -JIMMY- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Tropical_Night: Das tut mir leid für dich und ich hab volles Verständnis, wenn man sich von so einem Partner trennt.
    Wichtig war es mir nur zu bemerken, dass Gewalt, unerheblich welcher Art, in einer Beziehung nichts zu suchen hat.
     
    #10
    -JIMMY-, 2 August 2004
  11. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    das weiss ich... aber es kommt immer drauf an, wie weit man es kommen lässt... wenn der freund einem schon wie dreck behandelt, hat er es auch verdient, so behandelt zu werden... oft öffnet das ihnen dann doch mal die augen und sie fangen an, nachzudenken... den leider hilft reden nicht immer...

    aber sonst bin ich auch für reden in der beziehung... aber nicht immer nützt es! leider
     
    #11
    Tropical_Night, 2 August 2004
  12. CreamPeach
    Gast
    0
    also ich kenne teil 1 :smile:

    ich finde das verhalten deines freundes furchtbar und ich könnte nie und nimmer so ruhig sein. das hat mit übertreiben nix zutun, aber wenn mein eventueller freund ne tussi "süße" nennen und bei jeder ihrer gesten in wohlgefallen zerfließen würde, wäre schluß mit lustig.

    wie kannst du da so ruhig bleiben? *huah*
     
    #12
    CreamPeach, 2 August 2004
  13. glashaus
    Gast
    0
    Ich finde du hast absolut nicht überreagiert. ich mein..."Hallo?!" es war immerhin seine Abifeier und bei mir wirds so gehalten dass man da eben mit seiner Familie und/oder Freundin feiert! Eben denjenigen, die einem am nächsten stehen. Wenn mein Freund dann noch (und auch noch ohne vorher auch nur einen Ton gesagt zu haben) seine Nachhilfe-Tuss anschleppt (von der er weiß dass ich absolut ein PRoblem mit dieser PErson habe) wäre ich mindestens genauso stinkig gewesen wie du. Aber nun gut - er hat ja gesagt er will nichts von ihr, dann hat er nun Gelegenheit es zu beweisen. Dass ihr euch nun nichtmehr gestritten habt ist ja schon sehr positiv.
     
    #13
    glashaus, 2 August 2004
  14. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Genau, danke für die Antworten.

    Hoffen wir, dass er das nicht nochmal macht. Dann ist Stress angesagt. :tongue:
     
    #14
    (ma)donna, 2 August 2004
  15. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Möchte sonst niemand mehr was darauf sagen? Ich glaube ich hab hier jeden abgeschreckt durch meinen Roman !???!
     
    #15
    (ma)donna, 3 August 2004
  16. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Naja ich finde ihr habt da irgendwie beide etwas schuld dran.
    Ich find es schon ziemlich komisch das er seine Nachhilfelehrerin zum Abiball (denk ich mal war das) einlädt wenn er mit seiner Familie (ich zaehl dich einfach mal dazu) dahin geht.
    Vor allem das alles ohne dir etwas zu sagen.
    Da kann ich schon verstehen das du sauer wirst, aber warum dann gleich rumzicken.
    Warum nicht in Ruhe darüber reden sondern gleich auf völlig stur stellen und die Situation schlimmer machen als sie eh schon ist ? Das versteh ich bei euch Frauen wirklich nicht.
    Ich mein auch Männer dürfen hin und wieder einen Fehler machen.

    Ein anderer Punkt ist das mit Süße oder HDL oder so das sollte er sich besser abgewöhnen. Gerade weil er weiß, das dich das verletzt versteh ich nciht warum er das immer noch macht.
    Bei mri ist es so, daß ich keinen Menschen vor allem nicht den den ich vorgeb zu lieben verletzten würde.
    In diesem Punkt benimmt er sich in meinen Augen wie das letzte A****

    Stonic
     
    #16
    Stonic, 3 August 2004
  17. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Stonic für deine Kritik.

    Ich glaube du hast ein wenig falsch verstanden. Ich war nicht zickig. Ich habe mit ihm nach dem Essen bei ihm auch ganz normal geredet. Habe sachlich erklärt, was mir nicht passt, aber trotzdem kam dann so ein Kommentar wie "du bist nicht die einzigste auf der Welt".
    Und warum ich Sarah so fies behandeln würde. Ich habe sie garnicht fies behandelt. Ich habe zwar nicht viel mit ihr geredet, aber wenn, dann war ich richtig nett, weil ich weiss, dass sie keine Schlampe ist, aber mein Freund behandelt sie eben fast genauso wie er mich....

    dann kann doch was nicht stimmen ???!!!
     
    #17
    (ma)donna, 3 August 2004
  18. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    @ madonna :

    Also habe jetzt nur Teil II gelesen, ABER :

    Ich kann deine Reaktion schon nachvollziehen. Schließlich hat sich da ein anderes Mädchen in das Leben deines Freundes gedrängt, mit welchem er sich auch noch sehr gut versteht und welchem er einiges zu verdanken hat (Mathe-Note). Außerdem nennt er sie "Süße" und sie schreibt ihm "HDL". Klar, dass du da Angst haben könntest, er könnte sich in sie verlieben. Und auch dass sie soviel Zeit miteinander verbracht haben, sie dann noch zu dieser Feier kommt und mit euch essen geht ... Da kann man schon verstehen, dass du dir etwas vernachlässigst vorkommst und deinen Freund endlich wieder für dich alleine haben willst ! Deswegen fand ich deine Reaktion jetzt nicht so schlimm. Allerdings hätte ich dich (wenn ich dein Freund wäre) nicht im Gästezimmer schlafen lassen, sondern dir gleich ganz klar gesagt, dass ich nichts von der anderen wollte und wieder mehr Zeit mit dir verbringen würde.
    Vielleicht hast du das aber in einem sehr zickigen Ton gesagt und ihn somit verärgert und er war deshalb zuerst auch etwas sauer auf dich...



    Ich hätte mich in einer solchen Situation auch nicht so wohl gefühlt, wenn ich du wäre.


    Der Unterschied ist aber, dass ich meiner Freundin selbst Mathe-Nachhilfe gegeben hätte :zwinker:. Den Kerl möchte ich sehen, der besser aussieht alsder letzte Streber und in Mathe noch besser ist als ich :grin: :bandit:. Ok, das war jetzt nicht zum Thema dieser letzte Absatz :blablabla .
     
    #18
    jOoh, 4 August 2004
  19. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön für deinen Beitrag.

    Also zickig war ich nicht. Das kann ich ruhigen Gewissens sagen. Ich war sehr sachlich und wenn dann ein wenig angepisst. Aber das darf man ja sein. Ich bin kein Mensch, der beim Streiten schreit.

    Danke aber trotzdem.
     
    #19
    (ma)donna, 4 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komisch Teil
flocki;)
Kummerkasten Forum
10 August 2016
45 Antworten
_______lars_______
Kummerkasten Forum
21 April 2016
4 Antworten
Undertheskin
Kummerkasten Forum
29 Januar 2016
16 Antworten