Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Annybunny
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    27 September 2005
    #1

    Komisch

    Ich weiß grad nicht as mit mir los ist. Vor ca. 2 wochen habe ich mit meinem Ex schöußgemacht, und theoretisch auch schon über ihn hinweg. Also mir gefallen wieder voll viele Jungs und so. Aber irgendwie kommen mir die meisten "2. klasseig" vor. Des soll keine beleidigung sein, aber mein Ex war halt einer der bekanntesten und begehrtesten typen hier in der Stadt. Er war 4 jahre älter als ich und halt ein "Bad Boy". Und wenn ich mir halt dann die Jungs in meinem Alter angucke denke ich, ja schön sie sehen nicht schecht aus, aba ich weiß nicht. Irgendwie scheinen sie mir langwelig. Auch wenn ich eigtnlich genau weiß, dass es mit so leuten wie meine Exfreunde viel mehr probleme gibt und so.
    Aber eigtnlich wünsche ich mir ja nur mal eine richtige beziehung, nich tvoller streß und so. Warum schaff ich es dann nie mich wirklich in "normale" leute zu verknallen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Komisch?
    2. Komisch Komisch
    3. Komische Situation
    4. Komische Situation
    5. Komische Gefühlslage...
  • gummiB
    gummiB (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2005
    #2
    !?!

    maybe bist noch nicht bereit dich wieder neu zu öffnen und vergleichst schon im vorhinein,... man muss kein bad boy sein um einer frau den kopf zu verdrehen,... :zwinker:

    greEetz
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    27 September 2005
    #3
    Wahrscheinlich weil du den normalen nicht mal eine Chance gibst.

    So wie du deinen Ex beschreibst war er für dich ja schon fast sowas wie ein Statussymbol. Seht her ich bin mit einem der begehrtesten Typen der Stadt zusammen.
    Nur weil alle den toll fanden/finden gibst du jetzt den normalen keine Chance weil du sie als 2. klassig siehst weil nicht jeder gleich ein Kind von ihnen will.
    Du gibst viel mehr auf das was andere über deinen Freund denken könnten als auf das was ihn als Mensch ausmacht hab ich das Gefühl. Das ist ziemlich oberflächlich aber in deinem Alter auch normal.
    Insofern wirst auch du irgendwann nen normalen Mann finden mit dem du eine normale und harmonische Beziehung führen kannst wenn du etwas reifer geworden bist :smile:

    Keine Sorge das bringt die Zeit mit sich also tob dich aus
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    27 September 2005
    #4
    Hallo!

    Du hast immer das Bild von deinem Exfreund vor Augen. Er hat dich fastziniert, du fandest ihn als "Mr. Right". Jeden Mann, den du jetzt siehst oder gar kennenlernst, wirst du mit deinem Exfreund vergleichen. Das macht die Sache sehr schwierig, weil NIEMAND so sein wird wie dein Exfreund. Jeder ist ein Indiviuum. Wenn du mal einen neuen fastzinierten Mann kennenlernst, dann wirst du schnell merken, dass dein "alter" Exfreund doch nciht so besonders ist. Dazu musst du allerdings offen sein für einen Mann, ohne ihn gleich zu vergleichen und ihn in irgendeine Schublade zu stecken.

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste