Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komische Aneinanderkettung falsch geschriebener Wörter die sich ab und an reimen ;)

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Schnuppäl, 13 November 2003.

  1. Schnuppäl
    Schnuppäl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Rechtsschreibung ist nicht meine Stärke, aber seht bitte einmal drüber hinweg :zwinker:

    ~SIE~

    Sein Blick, so müd und schwer
    streift durch das Zimmer..Es ist kalt und leer
    Wo SIE noch war vor ein paar Stunden
    klaffen jetzt so tiefe Wunden
    Jede Träne die er bitterlich vergießt
    wünscht sich das die Hoffnung sprießt
    Die Hoffnung die den Traum am Leben hält
    den Traum, den er sich so wünscht von allem auf der Welt

    Er handelt von IHR..
    Man kann es nicht in Worte fassen,
    die Gedanken kann er ohnehin nicht von IHR lassen
    Ach wäre SIE doch jetz nur hier..
    SIE gibt ihm Kraft, SIE gibt ihm Halt
    Ohne Sie wäre es in Seinem Herzen ganz schön kalt

    Ohne SIE hätte er auch nicht den Mut zum Leben,
    ein leben in dem es gilt zu streben,
    zu streben nach dem was SIE ihm gibt,
    und alles nur dadurch das SIE ihn liebt

    Das Gefühl von Wärme und Liebe,
    verwandelt sich ganz schnell in 1000 Hiebe
    1000 Hiebe die Sein Herz treffen, es zerfrisst..
    Wenn SIE nicht in seiner Nähe ist..

    Dann kehrt er aus Seiner Gedankenwelt zurück
    wird sich bewusst, und weiss es ist Glück,
    SIE zu lieben, von IHR geliebt zu werden
    er ist schon fast bereit für SIE zu sterben

    Er weiss es ist mehr..
    Mehr als alle anderen sagen..

    Sein Blick, so müd und schwer
    er weiss, er will nicht mehr
    er hat genug...
    Genug von den Nächten allein im bett
    genug von den ganzen Stichen die sein Herz durchbohren
    doch er weiss genau..ohne SIE wäre er längst erfroren

    Nun endlich entflieht er seinen Gedanken
    gerät ins wanken...
    Die Gedanken überschlagen sich..
    und innerlich..
    wird ihm eines klar
    er liebt SIE mit Haut und Haar

    Leider ist das Bett nur erhellt vom Mondschein
    leider nicht erwärmt von IHREM blossem dasein
    und wieder fragt er sich muss das sein?
    doch den Gedanken erstickt er im Keim

    Tränen laufen bis zu seinem Kinn
    er weiss, es gibt keinen Sinn
    Sich zu fragen, sich drüber zu beklagen
    er weiss nur das er SIE Liebt,
    weiss was SIE ihm gibt

    Und wieder schweift sein Blick umher..
    das Zimmer..Kalt und leer

    PS:Nicht lachen....Danke
     
    #1
    Schnuppäl, 13 November 2003
  2. Hasi05
    Hasi05 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hiho.

    Oh man.. Das ist WUNDER WUNDER SCHÖN geworden.:smile:
     
    #2
    Hasi05, 13 November 2003
  3. Schnuppäl
    Schnuppäl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Danke :smile:

    Ist aber leider aus meiner Laune heraus entstanden :frown: Bzw spiegelt meine derzeitige Laune wieder :frown:
     
    #3
    Schnuppäl, 13 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komische Aneinanderkettung falsch
lotta_w29
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 Mai 2014
8 Antworten
kittysaysmiau
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
27 Februar 2013
3 Antworten
Tornadin
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
25 September 2010
15 Antworten
Test