Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komische Blutungsdauer & brauner Ausfluss

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Somebody's love, 25 September 2005.

  1. Somebody's love
    Benutzer gesperrt
    157
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo. :smile:
    Ich bin zurzeit reichlich verwirrt wegen meiner Tage. Normalerweise hab ich nie Probleme damit, ich krieg sie zwar in eher unregelmäßigen Abständen, hab aber selten Schmierblutungen oder sonstiges. Ende August hab ich sie erstaunlich pünktlich bekommen und mir nichts weiter dabei gedacht. Ich fands auch nicht unbedingt verwunderlich, dass sie 8 Tage angedauert haben - kann ja mal passieren - und auf mich eher wie ziemlich lange Schmierblutungen gewirkt haben. Erstaunt war ich erst, als sie nur drei Tage (!) nach Ende der Restblutungen plötzlich wieder gekommen sind - und erneut gut zehn Tage lang gedauert haben. Okay, ich hab mir erstmal eingeredet, dass das in meinem Alter noch normal sein kein, da sich der Rythmus erstmal einpendeln muss, aber komisch fand ich das schon. Doch jetzt hab ich seit geschlagenen zwei Wochen merkwürdigen braunen Ausfluss, der irgendwie nicht weggehen will. Ich werd in nächster Zeit, sollte es wirklich nicht aufhören, auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen, aber ich bin total beunruhigt und würd gern wissen, ob vielleicht irgendjemand weiß, was das sein könnte.
    Danke.
     
    #1
    Somebody's love, 25 September 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wichtig wäre zu wissen, ob Du die Pille nimmst!
     
    #2
    *lupus*, 26 September 2005
  3. Somebody's love
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    157
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, tu ich nicht, sonst könnt ichs ja noch eher nachvollziehen.
     
    #3
    Somebody's love, 26 September 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wann/in welchem Alter hattest Du denn Deine erste Regel?
     
    #4
    *lupus*, 26 September 2005
  5. Somebody's love
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    157
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kurz nach meinem 14. Geburtstag. Eigentlich ziemlich normal.
     
    #5
    Somebody's love, 26 September 2005
  6. Mariesa
    Gast
    0
    hi somebody's love,

    erst mal vielleicht zu deiner beruhigung kann ich dir sagen ich kenne das problem und hatte das auch genau im gleichen Alter.
    als ich so 16 war hatte ich auch noch relativ unregelmäßig meine tage und hab dann irgendwann plötzlich so leichte schmierblutungen und braunen ausfluss bekommen wie du. erst dachte ich wie du das geht wieder weg, ist normal in dem alter und pendelt sich noch ein. weil ich davor noch nie beim frauenarzt gewesen war hab ich ziemlich lang gewartet. als es aber auch nach wochen von alleine nicht wieder weg gegangen war bin ich zum arzt gegangen. die hat mir erst mal erklärt dass es ganz normal wirklich irgendwelche hormonstörungen sein könnten die ganz einfach wieder in den griff zu kriegen sind oder dass eine zyste in der gebärmutter diese schmierblutungen auslösen könnte. sie hat mich dann untersucht, das war gar nicht schlimm, sie hat halt so ein ultraschallgerät eingeführt um eben zu schauen ob ich eine zyste habe was abe rnicht der fall war. also wirklich nur so hormonungleichgewicht. dazu hat sie mir dann so tabletten verschrieben ich weiss leider nicht mehr wie die heißen und die habe ich dann genommen für ne woche und die blutungen sind auch sofort verschwunden, dann habe ich normal meine tage bekommen und alles war wieder normal. bis ich leider zirka so ein jahr später wieder mal so schmierblutungen bekommen hab. da hab ich dann gedacht mir reichts bin wieder zum arzt und hab mit ihr gemeinsam beschlossen dass es die beste idee ist einfach die Pille zu nehmen weil ich dann ruhe hab und alles seine geregelten wege geht. tja so sah das bei mir aus. vielleicht konnte ich dir damit etwas helfen. geh einfach zum arzt es ist sicher bei dir auch nichts schlimmes und dort kann man dir ganz einfach helfen das problem zu lösen.
    ganz liebe grüße und alles gute
    mariesa
     
    #6
    Mariesa, 28 September 2005
  7. Somebody's love
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    157
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort, das beruhigt mich jetzt schon ein bisschen. :smile:

    Was passiert eigentlich, wenn ich eine Zyste an der Gebärmutter habe? Welche Folgen kann das haben?
     
    #7
    Somebody's love, 28 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komische Blutungsdauer brauner
LadyLila
Aufklärung & Verhütung Forum
17 September 2013
8 Antworten
cörlie
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2013
3 Antworten
Haschkeks
Aufklärung & Verhütung Forum
31 August 2006
8 Antworten