Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jack2005
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    1 März 2005
    #1

    Komische Pille? Pillenpause Schwanger werden?

    Meine Freundin nimmt die Pille Yasmin. Es sind 21 Pillen drin also dir Kombinationspille.
    Sie sagt ihr Frauenärztin hätte ihr gesagt das man in den 7 Tagen Pillenpause schwanger werden kann. Stimmt das? Ich glaube nämlich nicht.

    Hat es irgendwelche Auswirkungen wenn sie an Tag 22 mit der nächsten Packung Pillen anfängt und eine nimmt und dann erst die Pause macht? Wann muss sie wieder anfangen nach 6 oder 7 Tagen?

    Danke schonmal für die Hilfe!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille komische Pillenpause
    2. pillenpause
    3. Pillenpause?!
    4. Pillenpause?!
    5. Pillenpause
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    1 März 2005
    #2
    Bei mir ist der Schutz in der Pause gegeben.

    Schaut mal in die Packungsbeilage, da steht sowas drin!
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    1 März 2005
    #3
    Wenn man die Pille vorschriftsmäßig nimmt, dann ist man auch während der Pause geschützt.

    Soweit ich weiß muss man bei der Yasmin eine 7tägige Pause machen und am achten Tag wieder anfangen.

    Warum will die denn überhaupt noch eine 22ste Pille nehmen?
     
  • Jack2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    1 März 2005
    #4
    Das Problem ist wir wollten am 22 Tag sex haben und da hat sie die einfach genommen! Jetzt weiß ich nicht wie sich das auswirkt? Und sie kümmert sich nicht drum!
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    1 März 2005
    #5
    Sehr schlaue Freundin.

    Wie gesagt, man ist nach korrekter Einnahme auch in der Pillenpause geschützt. grüß sie mal von mir und sag ihr, sie soll sich gefälligst mal die Packungsbeilage durchlesen.

    Aber gut, dass du dich wenigstens erkundigst.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    1 März 2005
    #6
    Normalerweise ist man doch immer in der Pillenpause geschützt, wäre ja total schwachsinnig, wenn das nicht so wäre.....les nochma in der Packungsbeilage
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    1 März 2005
    #7
    Ich nehme auch die Yasmin - seit mehr als 3 Jahren
    und bin mir sicher, dass die Pille auch während der einnahmefreien
    Zeit schützt.
    Hat auch mein FA gesagt, da bin ich mir sicher.
    Vielleicht hat deine Freundin da was falsch verstanden?
    Wenn ihr euch nicht sicher seid, fragt doch noch einen anderen Arzt!
     
  • Jack2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    1 März 2005
    #8
    Sie hat mir eben gesagt sie nimmt die Micropille. Wo nicht soviel Hormone drin sind.

    Aber so richtig glaub ich ihr nicht!! Sind auch nochnicht so lange zusammen.

    Gibs denn überhaupt die Micropille von Yasmin. Da steht nähmlich nur Normale pille und Minipille auf www.yasmin.com

    Auf jeden fall sind 21 in der Packung und von Yasmin!!

    Pleas help
     
  • Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    1 März 2005
    #9
    Also ich denke auch, dass sie zwischendurch wirkt, also ihr geschützt seid, bzw sie...
    Sonst, naja, sonst würden die FA bestimmt nicht diese Pille verschreiben... wäre doch sinnlos oder darauf extra hinweisen... was allerdings ist, wenn man ne 22. nimmt? Keine Ahnung!!!
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    1 März 2005
    #10
    Ausschlaggebend ist die PACKUNGSBEILAGE.

    Die Yasmin gibts als Micropille - wahrscheinlich ists auf der Homepage die "normale" Pille, weil die Micropille das am meisten verschriebene Präparat ist.

    Schutz besteht auch während der Tage, WENN vorher keine Einnahmefehler gemacht wurden (das auszuschließen ist allerdings schwierig, wenn man die Packungsbeilage nicht gelesen hat und damit keine Ahnung hat, was denn eigentlich Einnahmefehler sind..)

    Die 22. Pille macht solange nichts, wie sie die Pause nicht verlängert hat. Solange sie nicht mehr als 7 Tage Pause gemacht hat, hat DAS den Schutz nicht beenträchtigt..

    Allerdings drängt sich mir doch die Frage auf, wieso man mit jemandem (vor allem ohne zusätzliche Verhütung) in die Kiste steigt, wenn man ihm/ihr nicht mal in Sachen Verhütung traut..
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    2 März 2005
    #11
    Ist Quatsch normal muss der Schutz auch in der Pillenpause da sein.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.001
    598
    7.477
    in einer Beziehung
    2 März 2005
    #12
    dito. du selber übrigens auch... :rolleyes2

    und wenn ihr euch unsicher seit wegen irgendetwas, schaut ERST in die packungsbeilage, ob und we ..*bla*, und net erst danach... da lassen sich viele dumme fehler mit vermeiden.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2005
    #13
    GEIL :tongue:

    wie die anderen schon sagten - die packungsbeilage aufmerksam durchlesen.
    am besten sogar miteinander.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    3 März 2005
    #14
    Wenn du sie noch nicht lange kennst und ihr anscheinend auch nicht allzu sehr vertraust, würde ich an deiner Stelle sowieso noch zusätzlich verhüten! Wer weiß, ob sie die Pille überhaupt regelmäßig und korrekt nimmt... und wenn nicht, dann kanns passieren, dass du ganz schnell Papa wirst.
     
  • Jack2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    3 März 2005
    #15
    Danke für die infos! Anscheint hat meine Freundin nicht wirklich den Plan von ihren Pille. Leider. Find ich ganz schön scheiße von ihr. Leider gibs die Pille für den Mann noch nicht. Aber Kondom tuts ja auch
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 März 2005
    #16
    ja, nimm besser ab sofort ein kondom.

    und sorg dafür, dass sie eben nen plan hat von ihrer pille. sich also informiert. oder informier du dich genau und brings ihr bei.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste