Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

komische Trennung nach Traumbeziehung, versteh es nicht (sehr lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 12900, 1 April 2006.

  1. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ^^^^
     
    #1
    User 12900, 1 April 2006
  2. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    mhh ich denke es gab nen punkt bei ihm wo er sich gefragt hat wie es weitergehen soll und festgestellt hat das eure bezihung vielleicht schon so eine starke routine hat oder evtl auch einfach das es zu harmonisch ist

    die 8 wochen bezihung ist doch das totale gegenteil von dir deswegen sucht er erstmal das krasse gegenteil um zu sehen ob ihr zu perfekt war

    genau weis ich es nicht ferndiagnosen sind nie so gut :smile2:
     
    #2
    unbekannte, 1 April 2006
  3. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass ihn die Routine gestört hat. Vor allem ,wenn ihr wirklich so viel Zeit miteinander verbracht habt. In Beziehungen ist es wichtig, auch mal ein wenig Abstand voneinander zu behalten, um sich nicht zu erdrücken. Es mag wirklich sein, dass er einfach nur Abwechslung bei seiner Ex sucht. vielleicht hilft es ihm ja, zu begreifen, was er mit dir hatte.
    Ich würde dir raten, Geduld mit ihm und mit dir zu haben und dir erst mal klar zu werden, ob du nochmal etwas mit ihm anfangen willst.
     
    #3
    starlight169, 2 April 2006
  4. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ..........
     
    #4
    User 12900, 2 April 2006
  5. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    würd mich ja meinen vorrednern anschließen und sagen hab gedult...
    ich denke auch das man manchmal auf abstand gehen muss...
    und das die routine im weg war...
    ja möglicherweise trösten sie scih drüber hinweg... um von dir loszukommen (oder zu dir weiderzufinden) ist er ejtz vllt. mit dem krassen gegenteil zusammen das ist möglich aber von hier kann ich dazu nciht viel sagen....
    es wird irgendwie irgendwann alles gut werden
     
    #5
    zwieselmaus, 2 April 2006
  6. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    .........
     
    #6
    User 12900, 2 April 2006
  7. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ........
     
    #7
    User 12900, 3 April 2006
  8. Hotpown
    Gast
    0
    bei mir ist es ähnlich, siehe meinen thread.

    kann dir aber dazu nicht viel sagen, da ich in ähnlicher situation stecke wie du..sie ist sich ihrer gefühle nicht bewusst, aber lässt küsse etc. zu.ist so ziemlich das gleiche wie bei dir.

    kann dir keinen rat geben, nur trost und mut für die zukunft zu sprechen. ich kann deine momentane scheiss situation verstehn, ja man muss es so bezeichnen. :cry:
     
    #8
    Hotpown, 3 April 2006
  9. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    vielleicht muss er sich auch einfach mal "austoben" in der richtung. deswegen ist er dann sofort von dir in die Beziehung mit seiner ex gesprungen (ausserdem war sie ja wohl die erstbeste, und er musste sich garnicht anstrengen sie zu bekommen).

    Scheinbar konnte er ja innerhalb von 5 Tagen merken, das es nix mehr ist --- vielleicht hat er da auch gemerkt, was ihn vorher schon gestört hat.

    Aber Ferndiagnosen sind immer super schwer und meisstens falsch.
     
    #9
    einTil, 3 April 2006
  10. Barbie
    Barbie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Also ich versteh deine situation gut ..
    und vielleicht ist er nur mit ihr zusammen , um dich zu vergessen oder so ..

    aber ich glaube eher .. das er gerne wissen will , wie du reagierst .. vielleicht braucht er das , das du um ihm kämpfst .. vielleicht ist es besser so , das du diesen text den du geschrieben hast .. ihn mal zeigst und ihn klar machst , das es dich schon stört ..
    und ich glaube das du ihn immer noch liebst .. 15 monate ist eine sehr lange zeit .. vielleicht weiss er jetzt einfach nicht was er will .. und viele machen dann solche kurzschluss reakionen .. weil sie nicht allein sein wollen .. um das zu vergessen was war und so auch merken wollen , was der andere parner macht .. ich hatte eine ähnliche situation.
     
    #10
    Barbie, 4 April 2006
  11. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hmm, also die Zeit die ihr zusammen wart ist in etwa die Zeit, nach der man merkt ob die Verliebtheit, das Kribbeln im Bauch einem tieferen Gefühl, nämlich dem der Liebe weicht. Vielleicht hat sich bei ihm dieses Gefühl gar nicht erst eingestellt, das ist mal meine Vermutung. Denn wenn ich jemanden liebe, und zwar richtig liebe und nicht nur verliebt bin, da bedarf es schon irgendeines besonderen Ereignisses, dass diese Liebe abbaut. Und sie ist auch nicht plötzlich weg, sondern sie baut ab. Und in dem Moment, in dem man das merkt hat man immernoch die Möglichkeit darüber zu reden und dem Partner eine Chance zu geben etwas zu ändern oder sich selbst zu ändern.

    Ihr wart perfekt verliebt aber von der LIebe des Lebens würde ich hier, zumindest was seine Seite angeht, nicht reden.

    Warum er mit der anderen zusammen ist? Das kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht will er sich nur trösten mit ihr. Vielleicht hat er dich aber auch angelogen und sie war gar nicht so schlecht wie er dir erzählt hat. Der/die Ex wird dem/der Neuen gegenüber nämlich immer schlechter geredet als er/sie eigentlich war. Vielleicht war er ja nie über sie hinweg und hat sich nun von Dir getrennt weil sie wieder frei ist?

    Alles nur ein paar Anregungen. Du wirst jetzt sagen er hat sich ja nur getrennt weil du ihn dazu gedrängt hast zu sagen dass er dich nimmer liebt. Aber er hat diese Situation eben mit seinem Verhalten auch provoziert.

    Wie lange seid ihr jetzt auseinander? In der Regel braucht man nicht sehr lange um zu erkennen ob es ein Fehler war sich zu trennen oder nicht.

    Dazu kommt, dass Du ja auch nicht wirklich um ihn gekämpft hast, zumindest lese ich das so aus deinem Beitrag. Du hast ihn ja einfach gehen lassen. Vielleicht hat ihn auch das gestört. Jemanden den ich so sehr liebe, da mache ich nahezu alles um denjenigen wieder für mich zu gewinnen.
     
    #11
    Toffi, 4 April 2006
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich kann deine Situation sehr gut nachvollziehen! Hatte mich auch kurz vor Weihnachten von meiner Freundin nach knapp 2 Jahren getrennt... Es war auch eine sehr intensive Beziehung, wir haben auch viel für die Zukunft geplant, und sie hatte mir sogar einen Heiratsantrag gemacht. Aber dennoch hat sie mich betrogen, was auch der Grund für mich war die Sache zu beenden! Wir sind eigentlich auch im guten auseinandergegangen, hatten uns dann auch noch einmal gesehen und miteinander geschlafen, aber die Gefühle waren schon fast verschwunden... Es war irgendwie alles nur noch Gewohnheit, und ich habe meinen Schritt in Nachhinein auch nie bereut! Seitdem ist bei uns auch Funkstille, sie hatte mich nur noch einmal angerufen und gefragt ob wir Freunde bleiben wollen. Natürlich absoluter quatsch! Ich bin mir auch relativ sicher, dass sie seit kurz nach unserer Trennung mit dem anderen zusammen ist... Bei mir hats etwas länger gedauert, ich habe mich erst jetzt- knapp 3 Monate später- wieder neu verlieben können... Aber ich bin mir ganz sicher, sie wird früher oder später irgendwann wieder angelaufen kommen, denn ich war ihre große Liebe, sie war gerade 17 geworden, und ich 22 als wir uns kennenlernten. Das einzige Problem war die Gewohnheit zum Ende hin, aber darüber hätte man reden können... Doch jetzt ist es auf jeden Fall auch von meiner Seite zu spät!
     
    #12
    User 56700, 4 April 2006
  13. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht denkt er schon länger darüber nach als die 5 Tage... bei mir wars ähnlich. Meine Ex hat von einem Tag auf den anderen nichts mehr für mich empfunden... naja wers glaubt. Ich denke eher das die Tussi ihm nachgestellt hat wärend er noch mit dir zusammen war. Und ka... vielleicht war eure Beziehung ihm zu langweilig und er wollte etwas neues ausprobieren. Für mich wäre er aber gestorben... jetz dann wieder angekrochen kommen... Tztz.

    Generell sollte jeder noch eine Chance bekommen... aber in dem Fall. Nö... des wars cya...

    Finds übrigens auch komisch das er so schnell mit der anderen wieder zusammen war... da war was... bestimmt...

    Denke mal das sie nicht aufgehört hat ihm nachzustellen.

    Naja lass ihn ziehen, ist meine Meinung. Die liebe was du für ihn empfunden hast bekommst du eh nicht wieder zurück...

    Gruß
     
    #13
    Mecharion, 4 April 2006
  14. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ..........
     
    #14
    User 12900, 5 April 2006
  15. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ihr meint, wenn ich um ihn gekämpft hätte, wäre es anders ausgegangen?
     
    #15
    User 12900, 5 April 2006
  16. BaTiDaX
    BaTiDaX (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich muss erstmal sagen, dass du echt souverän mit der Sitution umgehst...
    In deinem text ist soviel Verständnis für ihn...
    Ich stell mir die Situation echt schwierig vor, vor allem, da er jetzt wieder mit seiner Ex zusammen ist.Spielte in der Beziehung EIfersucht ne Rolle zwecks seiner Ex?
    Also, ich kenn das von mir und meinem Freund.Ich hab echt Probleme mit seiner Ex und hab echt Angst, dass ich ihn damit in ihre arme treib.
    ich kann mich im Moment echt gut in die Situation hinein versetzen, aber ich wüsste nihct, wie ich reagieren würde...
    Ich würde aber wahrscheinlich auf Abstand gehen,weil ich mit der Nähe und dem "Freunde sein" nicht umgehen könnte.
    Allerdings kann ich deine Hoffnungen nachempfinden, wenn er noch Fotoalben von euch anschaut und sie nicht kaputt machen will etc...
    ich denke, ich kannd ir leider keinen andren Rat geben, als abwarten, aber nihct unbedingt auf ihn warten...:ratlos:
     
    #16
    BaTiDaX, 5 April 2006
  17. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ...........
     
    #17
    User 12900, 6 April 2006
  18. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    schwer zu sagen... würde auch sagen, dass es für ihn zu perfekt war... ich kenn das aus meiner eigenen beziehung, also dass man gerade dann wenns total super läuft und alles total harmonisch -perfekt eben - ist, dass man dann denkt, man wollte noch mehr. weil man hat ja einfach schon alles was man will, und wie der mensch so ist, dann denkt er, er will doch noch mehr. ich denk mal, wenn man sich oft streitet oder als mädchen zum beispiel oft auf den anruf vom freund wartet, dann ist es ja nicht immer so super, und dann genießt man die schönen momente viel mehr. soll heißen, wenn man sie aber ständig hat, schätzt man sie nicht mehr so. geht mir auch ab und zu so, aber zum glück haben mein freund und ich das bisher immer hingekriegt. also das könnte eben ein grund sein.
    oder eben wirklich, dass er doch noch was von ihr wollte, hört sich jedoch danach an, als sei das eher unwahrscheinlich, vor allem wenn sie so oberflächlich und nicht-toll ^^ ist..
    glaube nicht, dass, wenn man jemanden wirklich liebt, man dann innerhalb von ner woche oder zweien aufhört den zu lieben. kanns vielleicht wirklcih sein, dass nach dem Verliebtsein bei ihm nichts (also keine "wahre Liebe" kam? )
     
    #18
    Immortality, 6 April 2006
  19. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ^^^^
     
    #19
    User 12900, 6 April 2006
  20. User 12900
    where logic cannot intervene Themenstarter
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    ^^^^
     
    #20
    User 12900, 8 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komische Trennung Traumbeziehung
Battlecrash
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Januar 2014
3 Antworten
trusg
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2011
1 Antworten
iPhone
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2010
8 Antworten