Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komisches gefühl!was tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sawq, 5 September 2004.

  1. sawq
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Verliebt
    hi,ich muss jetzt auch mal wieder was schreiben,weil ich wieder ein paar threads gelesen und dann über meine eigene Beziehung nachgedacht habe!

    also,im vorraus muss ich vielleicht sagen,dass ich mit meiner freundin seit 1,5 jahren glücklick(wirklich die ganze zeit über glücklich!!!) zusammen bin und auch hoffe, dass das so bleibt!
    aber da sie meine allererste freundin ist, ists irgendwie ein komisches gefühl nicht zu wissen,wie es 'normalerweise' in einer beziehung ist und was anders ist.ich weiß ja,dass ich sie liebe,aber ich weiß einfach nicht,ob ich sie mehr liebe wie eine freundin zuvor,weil es zuvor einfach keine gab!ich weiß auch nicht ob sie richtig gut ist im bett,es ist zwar sehr sehr schön,aber ich hab einfach keinen vergleich.es ist einfach ein komisches gefühl,nicht zu wissen wie es jetzt mit einer anderen wär,ob man eine andere mehr lieben könnte,ob der sex schöner wäre!ich weiß zwar,dass ich sie über alles liebe,aber nicht ob das auch für immer reicht oder ob es nur eine jugendliebe ist.ich vertrau ihr,wie keinem anderen menschen zuvor,ich hab die ganze zeit spaß mit ihr,wie mit niemandem zuvor,ich kann mit ihr einfach nur über alles reden,wenn ich will,sie versteht mich,wie niemand anders.aber ich weiß eben nicht,ob das nur so ist,weil sie das erste mädchen ist,dass ich wirklich liebe,oder weil ich einfach keinen anderen menschen so lieben kann!

    ich weiß selber nicht,was ich jetzt für antworten von euch erwarte,irgendwie versteh ich den text selber nicht richtig,aber es ist einfach schwer zu beschreiben!

    thx
     
    #1
    sawq, 5 September 2004
  2. maximum82
    Gast
    0
    Ich denke, dass du dich sehr glücklich schätzen darfst!
    Es läuft doch alles mehr als perfekt! Deine Beschreibungen eurer Beziehung klingen wirklich super!
    Lass dir das Glück in deiner Beziehungen nicht durch solche Gedanken kaputt machen!
    Stell dir mal vor, du würdest sowas mit nem Beruf machen... Du arbeitest das erste mal in einem Beruf, bist glücklcih zufrieden, in jeder Hinsicht. Aber dann denkst du: Das ist doch der erste Beruf den ich mache.... ist dieses Glück nur so, weil das jetzt mein erster Beruf ist? Wie mag es wohl in anderen sein?
    Würdest du aufgrund solcher Gedanken gleich deinen Beruf hinschmeissen und in einen anderen Beruf wechseln, obwohl alles so perfekt war?
    Genieße das Glück in deiner Beziehung!
    Wenn es in der Beziehung nicht mehr gut läuft und du unglücklich bist und es keine Hoffnung auf eine Besserung gibt, dann solltest du dir solche Gedanken machen!
    Mach dir doch nicht mehr Probleme als du eh schon hast! ;-)
     
    #2
    maximum82, 6 September 2004
  3. sawq
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    ich will ja deswegen auch nicht schluss machen,aber ich find das gefühl halt komisch!ich denk bzw. 'weiß' ja auch,wie sehr ich sie lieb und was für ein glück ich hab und deswegen denk ich auch oft übers heiraten und kinderkriegen nach und darüber,dass ich schon gerne wissen würde,wie es anders wäre!irgendwie möcht ich schon mal wissen,wie es mit ner anderen wäre,aber andererseits möcht ich auf keinen fall was mit ner anderen haben,aber man soll seine jugend ja genießen(mach ich ja) und auch neue sachen probieren!
    in der schule macht man auch oft ein praktikum vor der berufswahl,andererseits machen auch viele leute keines!
     
    #3
    sawq, 6 September 2004
  4. maximum82
    Gast
    0
    Ja, aber bei nem Praktikum (was ich jetzt mal sowas wie die Kennenlernphase in punkto Liebe betrachten würde) merkst du doch auch sofort, ob es was mit dem angestrebten Beruf wird oder nicht. Dazu ist das Praktikum doch da.

    Meine Meinung ist: Wenn du glücklich bist, dann genieße es auch und denke nicht darüber nach, wie es anders sein könnte. Wie wäre es denn, wenn du sie nicht mehr haben könntest? Wärst du dann glücklicher?
    Ich wäre glücklich über so ne Beziehung!
    ne Frage am Rande: Wie alt bist du?
     
    #4
    maximum82, 6 September 2004
  5. sawq
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    ich bin 17 und sie is 16.
    ich will das gefühl ja auch nicht haben und finde es komisch,aber ich denk in letzter zeit halt oft darüber nach und kann auch nix dagegen tun!
     
    #5
    sawq, 6 September 2004
  6. maximum82
    Gast
    0
    Es muss doch dann vielleicht irgendeinen Punkt geben, in dem du nicht 100&ig zufrieden bist. oder?
    Seit wann hast du denn den Gedanken, dass du noch außerhalb der Beziehung etwas erleben wolltest? Bist du in irgendeiner Weise auf irgendwen eifersüchtig?
     
    #6
    maximum82, 6 September 2004
  7. sawq
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    naja,zufrieden bin ich schon,aber irgendwie fehlt mir einfach der vergleich.
    achso,naja,da gibts höchstens was kleines:
    also sie sagt zwar,dass ihr der GV spaß macht,aber irgendwie merk ich schon,dass es ihr nicht so 100%ig gefällt,vielleicht liegt das daran,dass sie beim GV nicht kommt und es anfangs oft nicht geklappt hat.und irgendwie wird die stimmung sofort ganz anders,wenn sie weiß,dass wir GV haben.wenn ich zB sie gerade finger und dann in Kondom überzieh,naja,sie wirkt dann nichtmehr so 100%ig entspannt,wie wenn sie wissen würde,dass es ihr keinen spaß mehr macht oder so.
    und wenn ich halt merk,dass es ihr keinen spaß macht,macht es mir auch nicht so richig spaß!
     
    #7
    sawq, 6 September 2004
  8. gipetto
    Gast
    0
    Wenn sie die Pille nimmt würd ichs mal one Kondom probieren wenn sie nach dem überstülpen nicht mehr entspannt ist. Ich hasse Kondom und würd es in ner beziehung auch nie benutzen
     
    #8
    gipetto, 6 September 2004
  9. maximum82
    Gast
    0
    Kanns denn auch sein, dass du dann beim Sex zu wenig auf ihre Wünsche eingehst oder sie gar keine Wünsche äußert? Sprich doch mal mit ihr, was ihr vielleicht Spaß machen würde. Vielleicht liegts ja daran, dass sie etwas "anderes" von dir braucht, was du noch nicht weißt.
    Macht ihr n Vorspiel oder gehts gleich zur Sache?
     
    #9
    maximum82, 6 September 2004
  10. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich bin jetzt schon über 4 jahre mit meiner freundin glücklich zusammen, und sie ist meine erste. somit fehlt mir auch jeglicher vergleich, und ich weiß nicht, was mit einer anderen besser oder schlechter wäre.

    aber ich bin mehr als überglücklich, auch in sexueller hinsicht. klar würde ich gerne wissen, wie es mit einer anderen gewesen wäre (nicht nur in sexueller hinsicht). aber wozu brauche ich denn einen vergleich? es ist jetzt alles wunderbar, und wir sind beide glücklich. Was will man den mehr!
    zu einer beziehung wie auch zum sex gehören immer zwei, und es ist doch immer ein individuelles ding, und nie das gleiche, da jeder mensch individuell ist.

    ich denke so: wenn es einen vergleich gäbe, würde er mich sicherlich nur bestätigen, dass es jetzt viel schöner ist :engel:
    denn was kann man an perfekt den noch besser machen.



    was du zum gv schreibst:
    redet doch einfach mal mehr miteinander. meine freundin ist teilweise schon genervt, weil ich oft "schon wieder darüber" rede. aber dafür kenne ich jedes bedürfniss, und weiß wo man sich noch mehr anstrengen kann, und stärker darauf eingehen kann. meine freundin kommt beim gv an sich auch nicht, aber man kann vieles kombinieren, wechseln und ausprobieren, dass der akt im gesamten immer wunderschön wird.
     
    #10
    User 18780, 6 September 2004
  11. sawq
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    ich hab jetz ne nacht drüber geschlafen und gemerkt,dass ihr recht habt!

    nochmal wegen dem gv(gehört zwar eigentlich nicht hierher,aber einen neuen thread öffnen will ich auch nicht):
    ich rede mit ihr oft über das oder ähnliche themen und es ist wie bei deiner freundin,dass sie wirklich schon fast genervt davon is,wenn ich wieder damit anfang,also am reden liegt es bestimmt nicht.kombiniert hab ich auch schon viel,sie zB beim GV gefingert,dass sie auch kommt.
    es ist irgendwie komisch,sie findet es ja schön,dass ich so nah bei ihr bin,aber es ist nicht erregend für sie,hat sie auch schon oft gesagt,zwar nicht so direkt,aber es war so gemeint.auch beim ersten mal wollte sie nicht mit mir schlafen,weil sie geil drauf war,sondern weil sie nah bei mir sein will.
    und irgendwie ist es so,wie im thread ''was soll ich machen???''.sie liegt halt einfach nur da,so nach dem motto 'mach mal',aber sie sagt immer wieder,dass es schön ist.
    komischerweise geht sie nie so ab,wie wenn ich sie fingere oder lecke.sie liegt einfach unter mir und bewegt halt die hüfte mal ab und zu,aber sonst...
    deshalb macht es mir halt auch nie so richtig spaß,weil ich sehe,dass sie einfach nur daliegt und es zwar schon schön findet,aber mehr auch nicht.und wenn ich so drüber nachdenk,zieht mich dass schon ziemlich runter,weil sonst alles perfekt ist und ich einfach nicht weiß,was ich besser machen kann!
     
    #11
    sawq, 6 September 2004
  12. sawq
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    und irgendwie find ich den sex mit ihr schon garnichtmehr erregend,ich schlaf eigentlich nurnoch mit ihr,weil ich immernoch hoffe,dass es ihr vielleicht auch spaß macht!also unter richtigem sex stellt sich sogar ein 10jähriger mehr vor!
     
    #12
    sawq, 6 September 2004
  13. maximum82
    Gast
    0
    Redet ihr denn unter dem Sex denn auch gar nicht miteinander?
    Sagt sie dir beim Akt nie, was ihr gefällt und was nicht?
    Ist ja dann klar, dass du nicht weisst, was du machen sollst. Über was redet ihr denn in Punkto GV?
    Versuch doch mal was Neues! Ne Frau hat unzählige erogene Zonen. Und die gibts auch beim GV! Manche Frauen brauchen mehr als das Rein-Raus.
    Bringst du sie denn auch vor dem GV richtig in Fahrt? Viele Frauen brauchen ne längere Stimulationsphase, um zum Orgasmus zu kommen.
     
    #13
    maximum82, 6 September 2004
  14. sawq
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    ich finger oder leck sie vorher schon ziemlich lang(15-30mins mindestens,wenn nicht noch länger!)auf jeden fall immer bis sie fast kommt und auch richtig feucht ist.
    wir reden so ziemlich über alles:wünsche,vorlieben,was einem mehr oder weniger gefällt,halt einfach über alles,nur beim gv gefällt ihr eigentlich nichts besser,sie liegt einfach da und bei anderen stellungen fühlt sichs unangenehm an,sagt sie!also vorLIEBEN beim GV hab ich bis jetzt nicht endeckt und sie hat mir auch nichts gesagt,dass ihr irgendwas viel besser gefällt,eigentlich nur,dass ich was nicht so gut gefällt!aber sagen würd sies mir auf jeden fall!ich schaffs ja auch sie richtig geil zu machen,nur wenn ich in ihr innen bin kommts mir so vor,wie wenn sies halt schön findet und mehr nicht,was sie auch schon gesagt hat!ich hab auch schon sooooo viel probiert,was jede 'normale' frau eigentlich noch viel geiler machen müsste,aber irgendwie sagt sie immer,dass sich das unangenehm anfühlt!
     
    #14
    sawq, 6 September 2004
  15. Lisibisi
    Gast
    0
    Also, ich gehöre auch zu denen, für die GV nicht oder nur wenig erregend ist. Ich kann Dir rechtgeben insofern als das manchmal schon eine blöde Situation ist. Denn natürlich denke ich mir, daß es meinem Partner besser gefallen würde, wenn ich mehr "abgehen" würde. Aber: Er sagt mir einfach sehr viel, was ich machen kann, was ihm gefällt etc., und ich gehe darauf ein und versuche, ihn bei allem immer spüren zu lassen, daß ich ihn ganz arg lieb habe. Ich gebe mir Mühe mit ihm, er gibt sich Mühe mit mir, und dann ist m.E. weniger wichtig, ob ich nun eine
    bin oder nicht :zwinker: . Er ist ja auch kein 'normaler' Mann für mich, ich kenne ihn und seine Probleme und hab ihn trotzdem oder gerade deshalb lieb.

    Ich kenne die Frage "Wie wäre es mit einem / einer anderen?" schon auch von mir selbst. Aber Du bist noch so jung, selbst ich bin es noch, obwohl ich schon n böschen älter bin :smile: . Denk nicht soviel an "morgen" und an das, was Du verpassen könntest, sonst verpaßt Du das, was Du hast.
     
    #15
    Lisibisi, 6 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komisches gefühl tun
Sauerboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2016
4 Antworten
FameZHD
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2015
23 Antworten
gedankenimkopf
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Januar 2015
19 Antworten