Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

komisches weißes, klebriges Zeug, aber kein Sperma

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kuschelschnecke, 5 April 2005.

  1. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal.

    Manchmal ist es so, dass mein Freund nachm Sex so ein oder mehrere komische weißen, klebrige Fäden von mir an seiner Eichel hat. Und wenn das der Fall ist, dann bekommt er auf seiner Eichel immer Pikel, die ziemlich schmerzhaft sind. Wenn er mich dann noch leckt oder überhaupt an dem Tag noch schmecke ich ganz bitter und das richt sehr unangenehm.
    Sperma ist das auf keinen Fall, aber eine Erklärung dafür haben wir auch nicht. Es kommt nicht regelmäßig vor, aber zur Zeit immer öfter.
    Vor kurzem musste ich zum Frauenarzt, wegen der halbjährlichen Untersuchung, da ich die Pille nehme. Mein Frauenarzt meinte es wäre alles ok und ich hätte nichts, nach dem weißen Zeug habe ich aber leider vergessen nachzufragen, aber wenn er doch meint da wäre nichts... Nunja, auf jedenfall beunruhigt mich dieses weiße Zeug sehr und wollte euch fragen ob ihr nicht vielleicht wisst was es ist oder sein kann, ob es schlimm ist oder ungefährlich und ob ich dagegen etwas tuen kann.

    Über eine Antwort wäre ich sehr froh.
    Danke schonmal im Voraus.
    mfg
    kuschelschnecke
     
    #1
    kuschelschnecke, 5 April 2005
  2. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    viell isses einfach nur ausfluss oder sowas wie das weibliche sperma, habe ich auch schon ma von gehört.
     
    #2
    Cats, 5 April 2005
  3. Squeept
    Squeept (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Weiße, klebrige Fäden? Klingt nach einer Pilzinfektion.

    Hier mal was aus Wikipedia:

    Pilzinfektionen werden beim Immungesunden meistens durch Dermatophyten hervorgerufen, was man als Tinea bezeichnet. Diese Fadenpilze aus der Abteilung der Askomyzeten werden indirekt über Hautschuppen von Mensch zu Mensch übertragen und verursachen chronische Hautinfektionen an allen Körperteilen. Andere Dermatophytenarten von Tieren oder selten aus dem Boden verursachen akute Infektionen. Besonders häufig ist der Fußpilz (Tinea pedis), der beim Barfußgehen in Schwimmbädern oder gemeinsam benutzten Badezimmern übertragen wird oder eine Pilzinfektion der Geschlechtsorgane.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Pilzinfektion

    Vaginale Pilzinfektion:
    Pilze gehören zu den ständigen Bewohnern der Vaginalschleimhäute. Unter bestimmten Bedingungen kann sich jedoch eine Art der Pilze (oft der Hefepilz) schnell vermehren und eine Infektion auslösen. Mögliche Ursachen sind geschwächte Abwehrkräfte (z.B. durch Stress), Umstellungen im Hormonhaushalt während der Schwangerschaft, zu enge, luftundurchlässige Kleidung oder auch bestimmte Arzneimittel (Antibiotika).

    Statistisch gesehen leidet fast jede Frau einmal im Leben unter einer vaginalen Pilzinfektion.

    Symptome

    Typische Anzeichen der Pilzinfektion sind Juckreiz, Brennen und Rötung im Genitalbereich. Die Beschwerden treten unterschiedlich stark auf. Manchmal tritt weißer Ausfluss aus der Scheide auf, der aber in den meisten Fällen auf eine bakterielle Infektion (Aminkolpitis) hindeutet.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vaginale_Pilzinfektion
     
    #3
    Squeept, 5 April 2005
  4. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    stimmt pilzinfektion is mir grade auch noch in sinn gekommen. geh lieber nochma zum arzt
     
    #4
    Cats, 5 April 2005
  5. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten,
    aber an eine Pilzinfektion glaube ich weniger. Ich habe ja gar keine Beschwerden und wenn ich einen hätte, dann hätte es mein Frauenarzt bei der Untersuchung doch herausgefunden. Ich hatte schonmal einen Pilz, da meinte er, dass es gar nicht gut da aussehen würde und bei der Untersuchung, als ich auf diesem genialen Stuhl saß meinte er es sähe alles wunderbar aus und es wäre alles ok.
    Also, hättet ihr vielleicht noch andere Ideen?

    mfg
    kuschelschnecke
     
    #5
    kuschelschnecke, 6 April 2005
  6. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du sagst doch selbst dass dein Freund dann immer so komische Pickel bekommt oder nicht? Deswegen denke ich schon dass es sich um eine Pilzinfektion handelt und du vielleicht einfach keine Beschwerden hast? :grrr:
     
    #6
    Fortuna21, 9 April 2005
  7. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dann könnte es ja auch zu dem jojo.effekt kommen, dass du ihn damit ansteckst, und während es bei dir wieder weggeht, tritt es somit bei ihm auf. Dann steckt er dich erneut damit an, und so geht das dann ne ganze zeit weiter. Hab ich letztens irgendwo gelesen :grrr:
    also ich an deiner stelle würde nchmal zum FA gehn, und auch mal genau nachfragen....
     
    #7
    *blondie*, 9 April 2005
  8. Evilangel
    Gast
    0
    Könnte aber auch einfach Ausfluss sein...bzw weibliches Ejakulat wie oben schon gesagt...
    Schließlich gibt es ja auch Allergien gegen männliches Sperma...warum nicht auch bei weiblichen "Ergüssen"?
    Von Pickeln durch Pilzinfektion hab ich jedenfalls noch nicht gehört...aber man lernt ja immer wieder was Neues...

    Hat der Arzt bei dir nen Abstrich gemacht? Da hätte er es auf jeden Fall sehen müssen ob du eine Infektion hast oder nicht...
    Aber im Zweifelsfall zur FA...
     
    #8
    Evilangel, 9 April 2005
  9. bakaneko
    Gast
    0
    Wenn dein FA bei dir definitiv (auch nach Abstrich) nichts findet was auf eine (Pilz)Infektion schliessen laesst sollte dein Freund am besten mal einen Urologen aufsuchen und dort sein Problem mit dem Auschlag/den Pickeln schildern.
    Das Problem muss ja wirklich nicht zwingend bei dir liegen, und eventuell hat er ja tatsaechlich eine Allergie.
     
    #9
    bakaneko, 10 April 2005
  10. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich meinte auch die roten Flecken auf der Eichel. Auf alle Fälle würde ich auch einen Abstrich machen lassen...
     
    #10
    Fortuna21, 10 April 2005
  11. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    als ich beim arzt war hat er ja einen abstrich gemacht. er meinte er würde eine karte schicken, dass ich kommen muss wenn etwas ist, aber die karte kam nicht, also war ja auch nichts.
    ok, dann schick ich jetzt mal meinen freund damit zum urulogen.
    danke für eure antworten!!
    mfg
    kuschelschnecke
     
    #11
    kuschelschnecke, 10 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komisches weißes klebriges
Chupitos
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Februar 2012
7 Antworten
ElectricPatrick
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Dezember 2005
24 Antworten
Test