Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komm ich noch klar??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SLiM1987, 11 Januar 2007.

  1. SLiM1987
    SLiM1987 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Guten Abend!

    Also momentan bin ich seid einem Monat glücklich mit meiner Freundin zusammen...
    Mein Problem ist jedoch das ich ein sehr gefühlsstarker bzw. nachdenklicher Mensch bin.
    Mag zunächst positiv klingen, aber ich mach mir um alles Gedanken und denk über alles nach was war, ist und passieren könnte.
    Ich liebe meine Freundin sehr und wenn ich sie nicht gerade sehe denk ich an sie und fühl mich irgendwie komisch. Alles recht schwer zu beschreiben.
    Außerdem hab ich Angst sie irgendwann zu verlieren. Und Paras hab ich auch weil ich bald zwei Wochen ohne sie im Urlaub sein werde.
    Wenn ich daran denke gehts mir schlecht...
    Ansonsten genieße ich jede Sekunde die ich mit ihr zusammen bin und ich weiß auch das sie mich liebt.
    Aber dennoch gibt es zeiten (so wie jetzt) wo es mir so komisch geht, obwohl ich sie gerade erst gesehen hab ^^
    Wenn ich mich verliebe dann immer sehr intensiv :grin:

    Andererseits bin ich aber sehr glücklich sie zu haben, das ist klar.
    Diese Gefühlsschwankungen sind irgendwie krass...
    Womit mag das alles zusammen hängen. Wie könnt ihr euch das erklären?

    Gruß,
    SLiM

    p.s.: Wenn ihr was nicht ganz verstanden habt fragt ruhig nach ^^
     
    #1
    SLiM1987, 11 Januar 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich halte es für die ach so bekannte verlustangst. kann ich bis zu einem gewissen grad voll und ganz nachvollziehen. wenn einem eine person sehr wichtig ist, will man sie um keinen preis verlieren und hat einfach angst, dass es doch mal eintreten kann/wird.

    das ist einfach normal......aber du musst damit lernen umzugehen. sonst kanns da echt probleme geben.
     
    #2
    SpiritFire, 11 Januar 2007
  3. Batista86
    Batista86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Verliebt
    In so einer phase war ich auch schonmal! Is echt net schön ich weiß wie du dich fühlst. Versuche einfach dich abzulenken :zwinker: mit irgendwas nach freunde gehen etc.
     
    #3
    Batista86, 11 Januar 2007
  4. dagibaby
    Gast
    0
    hey slim!

    ich kann dich wirklich sehr gut verstehen. mir geht es ähnlich. was dieses "komische gefühl" bei mir noch so verstärkt ist, dass mein freund 350 km weg wohnt und ich ihn jetzt 3 wochen nicht sehen kann. wir telefonieren öfter und schreiben uns sms, aber es ist trotzdem seltsam. wenn wir zusammen sind, gibt es keine störenden gedanken, aber sobald der eine von uns weg ist, fängt es an. leider gibts dagegen kein mittel. einfach augen zu und durch und mit der zeit kanns nur besser werden!!! :grin:
     
    #4
    dagibaby, 11 Januar 2007
  5. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich kann mich meinen Vorredner anschließen...Ich denke auch, dass du Verlustangst hast.

    Streife die Gedanken ab, und gebe Dich Deinem Partner hin. So kannst Du die schönen Dinge im Leben nicht genießen. Man weiß nie im voraus, ob es ein Leben lang oder nur einige Wochen halten wird. Aber wenn Du weiter Deinem Partner so mißtrauisch gegenüber bist,ist eine Trennung schon vorprogrammiert. Wenn Du den guten Zeiten keine Chance läßt, kannst Du sie auch nicht erleben.

    Warum quälst Du Dich mit etwas, was eventuell eines Tages in ferner Zukunft passieren könnte, wenn das Jetzt so wunderbar ist? Genieße die Zeit und deiner Freundin an Deiner Seite!

    Mir ist schon klar, dass die Verlustangst ja gerade deshalb aufkommt. Weil es so unbeschreiblich schön mit ihr ist und Du ja gerade das nicht verlieren möchtest. Aber es ist so schade um diese schöne Zeit, wenn sie überlagert ist von negativen Gedanken und Ängsten.

    Genieße die Zeit ohne immer zu grübeln.
     
    #5
    *Luna*, 11 Januar 2007
  6. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde dass es hilft, wenn man in einer kuschligen :zwinker: situation, nachdem man ihr seine liebe gestanden hat den Satz anhängt: Geb dich nie mehr her oder will dich nie verlieren
    dann kommt eigentlich meistens die Antwort: will ich dir nicht raten oder du wirst mich nicht verlieren. (spezifisch jetzt auf die einzelnen sätze) und an diesen Antworten kann man sich festklammern und dann ist das Gefühl so gut wie weg.
     
    #6
    Tschobl, 11 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komm noch klar
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
6 Antworten
lyanna
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
13 Antworten
honeyy89
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 April 2016
9 Antworten
Test