Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komm ich von nem anderen Stern?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Wurstsemmel, 25 Juli 2004.

  1. Wurstsemmel
    0
    Hallo, ich muß mir auch mal was von der Seele schreiben..weil ich irgendwie die Welt nicht mehr verstehe...?

    Wird wohl etwas länger werden...

    Also,seit gut einem Jahr lebe ich getrennt.Das war von beiden Seiten gewollt, es wurde also niemand verlassen. Zu diesem Zeitpunkt lernte ich eine damalige Freundin meiner Frau näher kennen. Was ich von ihr wußte war, das ihr Lebenspartner ein jähzorniger A**** ist und sie unter dieser Partnerschaft "leidet".
    Und das sie immer zu meiner Frau sagte:"wenn meiner doch nur so wäre wie deiner.."
    Und das sie 9 Jahre älter als ich ist, nämlich 46.
    Nun ja, wir haben uns näher kennengelernt, wir passen eigentlich optimal zusammen. Und sie weiß auch auch, das ich mich in sie verliebt habe.
    Dadurch das sie durch die letzten Partner die sie hatte, wie sie selbst sagt, "Beziehungsgeschädigt" ist, kann sie mir nix versprechen. Aber "Nein, mit uns wird nie
    was" weigert sie sich allerdings auch zu sagen.

    Ich sollte noch dazu sagen das diese Frau hoch konservativ ist,
    das heißt, fremdgehen läuft nicht! Und ich weiß auch durch meine Frau (die waren öfters abends mal aus) das sie die Männer abblitzen lässt..

    Fakt ist, sie möchte sich trennen. Leider kann sie sich zur Zeit keine Wohnung suchen, da sie im Moment ohne Arbeit ist.
    Zu mir ziehen geht auch nicht, sie sträubt sich und mir geht arbeitstechnisch gesehen genauso...
    Und sie hat Angst sich neu zu binden..
    Sie macht mir Kompliment wie sehr ich ihr gefalle, das ich ein so wunderbarer Mann bin, das ich warten soll...um mir dann später zu sagen "Nur Freundschaft"

    Gegen meine Annäherungsversuche hat sie nix, ich persöhnlich würde mich als ziemlich lästig einstufen ;-)


    Aber nun zu folgender Situation:
    Bei ihr und ihrem Partner ist Urlaub angesagt.Eine Woche.
    Donnerstag Abend ruft sie mich an. Haste Lust mich zu treffen?
    Klar doch...

    Also trafen wir uns am Rhein..zum spazieren gehen.
    Sie erzählte mir, der Urlaub wäre zum Glück geplatzt. Das sie mit ihm nicht in Urlaub möchte, er sie aber zwingen wollte. Nen blauen Fleck auf die Schulter gabs wohl auch noch gratis dazu :angryfire
    Naja, sie machte mir wieder Komplimente, was für ein wunderbarer Mann ich doch sei und so...die ich aber garnicht hören wollte...
    Nun ja wir machten am Strand eine kleine Pause an einem umliegenden Baumstamm.Und dann wollte ich es wissen:
    Liebesbisse an ihrer Schulter lässt sie sich ja von mir gefallen...
    aber ist es so wie sie behauptet, Rücken massieren und Hals küssen darf ich nicht? Mal sehen...
    So rund 2 Minuten massierte ich zärlich ihren Rücken, und küsste ihren Hals... Plötzlich schritt sie zur Seite.
    Ich sagte zu ihr:"Ich weiß, warum du weggesprungen bist. Es hat dir gefallen"
    Ihre Antwort: "Ja"
    Ne halbe Stunde später verabschiedeten wir uns mit einer Verabredung für Freitag Abend.

    Freitag nachmittag ruft sie an, erklärt mir das sie nun doch in Urlaub fahren (was auch stimmt)...
    Und das sie mir nicht sagen könne, das sie mich liebt, weil es halt nicht so ist...Und das sie ja nur eine Woche weg währe,wir danach ja noch viel machen können...Und das ich ihr SMS in den Urlaub schicken könne...

    Wie soll ich das denn nun einschätzen?

    Man lässt doch nicht einen "Nur Freund" an den Hals ran,oder?
    Oder komm ich von einem anderen Planeten?
     
    #1
    Wurstsemmel, 25 Juli 2004
  2. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Also Wurstsemmel,

    Nun stell dir doch mal die Situation dieser Frau vor. Unter welchen Spannungen sie steht. Und da machst du deine Spielchen, wie weit du mit ihr gehen kannst! Sie steckt in einer Beziehungskrise und weiß nicht welcher Partner der richtige ist, nicht welchen Sexpartner sie gerade will. Erotik und Sex sind ja schön und lustvoll, aber doch eher unter geklärten Begleitumständen. Missversteh das jetzt bitte nicht als Kritik, ich kann dich ja verstehen, aber du hast gefragt.
    Ich würde jetzt erst mal abwarten, was sie tut, wenn sie zurück ist, na ja, was sollst du auch sonst machen? Eine SMS würde ich mir jedenfalls verkneifen. Viel Glück!
     
    #2
    Expat, 25 Juli 2004
  3. Wurstsemmel
    0
    Hallo Expat,

    also um Sex ging es mir nicht.Und glaube mir, ich mache keine Spielchen, ich empfinde es eher andersrum :cry:
    Diese Frau ist für mich was ganz besonderes.
    Noch nie habe ich eine Frau so geliebt. Ich dachte keinen Moment an Sex und ich wollte ihr auch nicht an die Wäsche...
    Sie weiß auch, das ich warten kann bis sie ihre Sache geregelt hat.
    Ich verstehe halt nicht warum sie sagt, das sie nix für mich empfindet.
    Sie hat die letzten 5 Jahre keinen Mann mehr an sich rangelassen, körperlich sowie auch von den Gefühlen her. Ihr Partner schläft schon seit Jahren auf der Couch..
    Kann es sein das sie nun durcheinander ist, weil sie wollte ja keinen Mann mehr an sich ranlassen?
    Glaube mir, so nah war sie schon lange keinem Mann mehr..

    und warum sollte ich mir ne SMS besser verkneifen? Wenn sie mich doch ausdrücklich darauf hinweist das sie bei ihr im Urlaub auch ankommen?
     
    #3
    Wurstsemmel, 25 Juli 2004
  4. Expat
    Expat (76)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Wurstsemmel,
    Deine Lage ist blöd, ich seh's ja ein.

    Da gibt es mehrere Antworten:
    1.) Es ist so.
    2.) Sie will, dass es so ist.
    3.) Sie will, dass du denkst, dass es so ist.

    Bei 1.) Weil sie dich ausnutzt.
    Bei 2.) Weil sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlen soll.
    Bei 3.) Weil sie ruhig glauben soll, dass du ihr glaubst.

    Vielleicht klärt sich ja was auf dieser Urlaubstour. Da würde ich mich nicht reindrängen. Vielleicht will sie deine SMS nur als Druck ihrem Mann gegenüber benutzen. Aber nur vielleicht.
     
    #4
    Expat, 25 Juli 2004
  5. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    wenn du noch verheiratet bist, solltest du erstmal dass mit deiner frau regeln. ging jetzt nicht so wirklich aus dem thread hervor, weil du
    geschrieben hast, also scheinbar alleine wohnst. klär mich ma eben drüber auf, bin da noch nicht ganz durchgestiegen.

    zu der anderen frau:
    es kann auch gut sein, dass sie einfach nur deinen beschützerinstinkt geweckt hat.

    dass sie derbe durcheinander sein könnte und deswegen einfach nicht weiss, was sie will, ist dir auch noch nicht in den kopf geschossen, oder?
    stell dir vor, du wärst sie:
    dein freund schlägt und unterdrückt dich,macht dir angst, bedroht dich wahrscheinlich auch mit sprüchen a la "wenn du abhaust bring ich dich um" und so weiter. dann triffst du auf einen kerl, der das komplette gegenteil von diesem mann ist. dir wird bewusst, dass du wirklich aus der Beziehung raus musst - in allererster linie, weil du ohne diesen mann nicht mehr in gefahr bist. dann weisst du aber nicht, ob du dich das wirklich trauen sollst und ob du es nicht doch einfach nur willst, wegen dem anderem kerl. (hoffe sie denkt direkt nachdem gedanken, dass sie rauswill,weil der mann ein arschloch ist). zusätzilich noch die angst, wegen der wahrscheinlichen drohung.

    sie kann ausserdem auch ins frauenhaus gehen - die sind für solche fälle da, wenn frau zb von ihrem kerl geschlagen und sonstwie in gefahr ist wegen ihm, wenn sie abhautund sie angst hat. diese frauenhäuser dürfen nicht verraten, ob sie da ist oder nicht wenn der kerl ankommt oder sonstwer. muss sie mal bei den beratungstellen der nächsten größeren stadt nachfragen oder einfach beim hausarzt, der dürfte das auch wissen und steht ebenfalls unter schweigepflicht.
    im frauenhaus hat sie dann wenigstens schon mal eine bleibe, wenn auch nur übergangsweise. ausserdem kann sie da dann auch in ruhe zum sozialamt gehen wegen wohnung usw.

    wenn er sie noch einmal schlägt, sollte sie fotos von den verletzungen machen lassen (zb von ner freundin oder von dir) und damit zur polizei und ihn anzeigen. normalerweise kann sie die fotos dann auch bei der polizei machen lassen.
    so ein arschloch wie er es ist sollte nicht ungestraft weiterleben dürfen.
     
    #5
    User 12529, 25 Juli 2004
  6. Wurstsemmel
    0
    Hallo ShavedGirl,

    ich wohne seit einem Jahr getrennt.
    Das sie verunsichert seine könnte, hab ich mir auch schon gedacht.
    Aber sie besteht ja darauf, das sie immer die Wahrheit sagt, dann sollte ich ihr doch auch glauben? Leider passt halt ihr Verthalten nicht zu dem was sie tut ...
     
    #6
    Wurstsemmel, 25 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komm nem anderen
ellostyles
Kummerkasten Forum
9 August 2016
11 Antworten
KaffeeDublo
Kummerkasten Forum
26 Juni 2016
5 Antworten