Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komm mit dem Leben nich mehr klar

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von wirbelsturm, 9 Oktober 2006.

  1. wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hallo.
    auch wenn ichd as nich so gerne mache,ich muss mich mal irgendwo auskotzen,ausheulen.

    ich komme nich mehr mit meinem leben klar.ich packe nichts mehr.
    mit der schule geht es wieder bergab,zwar habe ich mich seit letztem jahr eine note höher stellen können,aber mir lastet der druck auf das ich in machen fächern diese zeugnisnote auf das abi bekomme.
    in meiner familie läuft nix mehr.meine cousine versucht sich umzubringen.mein vater ignoriert mich,er interessiert sich nich mehr um mich.in meiner familie mit der ich in einem haus wohne gibt es nur noch zoff und zankereien.
    ich hab endlich meine gefühle deuten können,die die den thread gelesen haben.und zwar gegen meinen ex für den neuen.doch es ist zu spät,er ist wieder mit seiner ex zusammen.
    es ist eine welt zusammen gebrochen.
    ich gehe nun nich mehr zum psyschologen,und wie als hätte er es gerochen,kommt der typ der mich missbraucht hat,wieder an und will unbedingt kontakt mit mir.

    es klappt einfach nix mehr,ich kann nich mehr glücklich sein,so sehr ich auch will.

    gestern nacht habe ich mich das erste mal geritzt,kein ereignis auf das man stolz sein kann,aber ich bin einfach am ende.der schmerz-ich habe endlich wieder was gespürt.und es macht süchtig.

    ich habe vor mir selber angst,vor gefühlen,davor,enttäsucht zu werden.

    ich weiß nich mehr wohin mit mir.was ich hier überhaupt noch soll.was bringt dieses leben????


    danke fürs zuhören
     
    #1
    wirbelsturm, 9 Oktober 2006
  2. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    :smile: Also, diese Frage ist schwer zu beantworten.
    Manchmal weiß man das erst, wenn man es geschafft hat, eine sehr schwere Zeit durchzustehen!
    Das mit Deinem Vater finde ich zum schlimm, hast Du ihm das schon mal gesagt, daß Du das so siehst?
    Und mit Deinem Ex, vielleicht (sicherlich) passiert Dir das noch ein paar mal im Leben, es ist einfach viel zu anstrengend einseitig verliebt zu sein, ich kenn das. Aber Du wirst da ganz sicher bald drüber lachen können!
    Mit dem Ritzen, wahrscheinlich ist es gerade jetzt sehr wichtig wieder zum Therapeuten zu gehen, oder fühlst Du Dir nicht ausreichend geholfen? Dann mußt Du Dich nach jemand anderem Umschauen!!! Hast Du schon viele Stunden mit dem Therapeuten gehabt?
    Woher kommst Du, vielleicht gibt es irgendein gutes Institut wo man Dir besser helfen kann?
    Glaub mir, es gibt auf alles eine Antwort, Du mußt sehr stark sein, aber irgendwann gewinnst Du. Das kannst Du mir glauben!

    Gruß Jan
     
    #2
    Jugger, 9 Oktober 2006
  3. weramausi
    Gast
    0
    was es bringt wirst du erst erfahren, wenn du am sterben bist und denkst, das du dein leben so schön es ging gelebt hast. wenn du dich jetzt schon ritzt, was soll das werden? darin kannst du doch nichts gutes empfinden, du weißt selbst dass es schlecht ist, also hör auf! wenn du irgendwann mal zu weit gehst, denkst du, dass du dann stolz auf dein so kurzes leben sein könntest? glaub ich kum!:kopfschue es ist klar dass bei abi leistungsdruck besteht, mich macht der druck meine BLF auch total fertig, aber ich hab was, was mich immer wieder aufrüttelt, und das sind meine pferde und meine hunde. bis jetzt hatte ich fast nie jemanden zum ausheulen, da bin ich halt zu meinen Tieren gegangen und die waren immer für mich da...hast du ein haustier? sowas kann ablenken, sich um andere kümmern und scih dabei die sorgen von der seele reden. auch so was tut gut! wie kann dich dein vater nur noch ignorieren? er ist für dich verantwortlich also stell ihn zur rede und frag ihn, warum er immer so abweisend zu dir ist! und so beschissen es doch klingt, aber denk doch mal nach: wenn du dich jetzt hängen lässt, bist du verloren. also such dir ein neues ziel im leben und konzentrier dich darauf, auch wenn du am boden bist!
    mehr kann ich dir jetzt auch nicht raten... aber lass dich nicht hängen! :frown:
     
    #3
    weramausi, 9 Oktober 2006
  4. bienchen*w*
    0
    an deiner stelle such doch lieber wieder deinen therapeuten auf. wieso wollest du denn überhaupt nicht mehr zu ihm gehen?
    was mich auch noch interessieren würde... wieso stresst du dich jetzt schon wg. abi? du bist doch erst 15...
    keep ya head up!
    lg
    bienö
     
    #4
    bienchen*w*, 9 Oktober 2006
  5. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich war ca.einen monat lang bei dem "psyschologen".aber eigentlich war ich dirt wegen der missbrauchs geschichte.aber der psyschologe hatte anscheinend seinen spaß gefunden auf meinen familienproblemen herum zu hacken.
    so das ich nun diese wunden wieder offen habe und den missbrauch mehr recht als schlecht verdrängt habe.
    geholfen hat der mir also kein bissl,eher alles schlimmer gemacht.

    ich wohn in dresden,vielleicht wisst ihr eine gute anlaufstelle,ich bin echt am ende mit meiner kraft.:kopfschue
     
    #5
    wirbelsturm, 10 Oktober 2006
  6. ELinScHEe
    ELinScHEe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    103
    2
    Single
    Geh doch ma zu einer beratungsstelle...was das leben n och bringt frag ich mich auch manchma und da denk ich an selbstmord...aber ne lösung is das nich!!! ich denk mir ma jeder denkt dran wenn das leben mal scheiße läuft..is nun ma so...du brauchst jemanden der mit dir redet und dich auch wirklich versteht und dir helfen kann!! und der psychater ....ich sach lieba nix dazu... müsstest dich vielelciht von nem andern behandeln lassn... und nich ritzen!! das ist echt das letzte...denk mal dran was du späta davon hast...oder stehst du auf narben??? ich glaube eher nicht...also lass es sein und red mit jemanden über deine probleme sprich dich aus...und am besten mit jemadnem dem du vertraun kannst...Ich sach nix weiter...wenn du meine hilfe gebrauchen könntest bin imma da ich helf gern..:flennen:
     
    #6
    ELinScHEe, 10 Oktober 2006
  7. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Lass doch bitte solche Sprüche... in dem Moment, wo man den Drang hat, sich zu schneiden, will man sich spüren und den Schmerz loswerden, da sind einem die Narben egal. Und einfach nur mit jemandem reden hilft dann auch nur bedingt.

    Such dir auf jeden Fall einen neuen Therapeuten. Es gibt auch "schwarze Schafe" und manche scheinen echt den Beruf verfehlt zu haben. Aber es gibt auch sehr gute, da darf man einfach nicht aufgeben. Es ist wichtig, dass du so schnell wie möglich eine Therapie anfängst - denn je länger du am Schneiden hängst, desto schwieriger wird es, wieder damit aufzuhören.
     
    #7
    Kuri, 10 Oktober 2006
  8. ELinScHEe
    ELinScHEe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    103
    2
    Single
    sich zu schneiden is doch keine lösung...ich hab ne freundin die sich auch ma geritzt hat und jetzt muss se imma die narben versteckn weil es ihr peinlich is...!!! und wenn man den drang dazu hat versucht man es wieder zu verdrängen..gluab is bessa als sich selbst weh zu tun...und reden hilft auf jeden fall!!:geknickt:
     
    #8
    ELinScHEe, 10 Oktober 2006
  9. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Sorry aber ich glaub wenn man das nicht selbst erlebt hat, kann man das einfach nachvollziehen und dann sollte man auch nicht sagen, dass es "das Letzte" ist.

    Zum Thema: Es würde dir bestimmt schon helfen, dir nen neuen Psychologen zu suchen, meinst du nicht? Klar kann man mit denen auch schlechte Erfahrungen machen, aber nen Versuch ist es doch wert, oder nicht?
    Hast du denn mit deinem Vater schon mal persönlich gesprochen ?
    Wenn nicht, dann versuch doch auch das wenigstens mal.

    Und das mit dem Abi verstehe ich auch nicht... ICH könnte mich darüber beschweren, aber du bist doch erst 15, was hast du denn jetzt schon mit dem Abi zu tun?

    Naja, und zu deinem Liebes- und Gefühlschaos sag ich jetzt mal nichts. So hart das klingt, aber dass der Neue dich nicht mehr will, hast du nicht anders verdient, so wie du ihn behandelt und so wie du mit ihm gespielt hast.
    Hast du denn mit deinem Ex schluss gemacht jetzt? Und wer von den beiden ist auf deinem Profilbild mit dir? Nur so nebenbei gefragt
    :zwinker:
     
    #9
    Immortality, 10 Oktober 2006
  10. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Schön, wenn DIR Reden hilft. Anderen hilft es nicht. Manche können auch einfach nicht darüber reden. Und man schneidet sich für gewöhnlich nicht ohne Grund. Wenn man es einfach so verdrängen kann, ist es auch kein Problem! Aber für die meisten SVVler wird es irgendwann zur Sucht und damit zu einem Problem, und wenn man von einer Sucht spricht, dann geht einfach mal eben "aufhören" und "verdrängen" oder "ablenken" nicht.
    Nein, Schneiden ist vielleicht keine wirkliche Lösung! Aber es hilft für den Augenblick. Drogen nehmen ist keine Lösung, sich betrinken nicht, und so viele andere Dinge, mit denen man schlimme Phasen überbrückt, auch nicht. Und trotzdem machen es viele. Weil es für den Moment etwas nützt, auch wenn es danach vielleicht noch schlechter ist. Menschen tun diese Dinge nicht ohne Grund.
     
    #10
    Kuri, 10 Oktober 2006
  11. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ja,ein neuer psyscholge.
    nur das problem ist ich habe schlechte erfahrungen gemacht jmd mein vertrauen zu schenken.und ich kann nur mit personen über sowas reden denen ich bedingungslos vertrauen kann.
    es fällt mir einfach so furchtbar schwer:cry:


    @immortality
    einen lichtblick gibt es wieder in meinem leben.ich bin doch mit dem neuen zusammen gekommen.

    er ist zum beispiel einer mit dem ich reden kann,der mich auch mal abends anruft um zu fragen wie es mir geht,bei ihm kann ich mich ausheulen.
    aber ich habe angst diese personen mit meinen problemen zu nerven:kopfschue


    wegen abi.wir behlalten doch noch das alte kurssystem,das heißt ich bekomme die noten von den fächern die ich abwähle auf das abi zeugnis,und zwar de noten von dem zeungis von diesem jahr.und da muss ich mich üeblst anstrengen,weil ich antürlich die fächer abwähle wo ich sowieso nich durchblicke
     
    #11
    wirbelsturm, 11 Oktober 2006
  12. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    verstehe ich nicht mit dem Schulsystem, sehe ich das aber richtig, dass die Noten ja nicht eingebracht werden müssen sondern einfach nur auf dem Zeugnis stehen?

    Freut mich mit dem Neuen, ich hoffe, du behandelst ihn n bisschen besser als vorher :smile: Er ist also der Kerl auf dem Bild.

    Dann sieht doch alles schon wieder n bisschen besser aus, oder nicht?
     
    #12
    Immortality, 11 Oktober 2006
  13. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ne,das war nich der kerl auf dem bild,den zeig ich lieber nich,das ist meiner.:grin:


    also ich erklär das nochmal.
    ich gehe auf das gymo und da kann man ab der 11 klasse bestimmte fächer abwählen,das heißt man hat die fächer dann in der 11 und 12 klasse nich mehr.
    deswegen werden die noten,die ich ende dieses jahres in diesen bestimmten fächern auf dem zeugnis bekomme,nach der 12. auf das abi zeugnis geschrieben.
    das heißt das ich mich in diesen fächern sehr anstrengen muss damit ich eine gute note im endjahr bekomme und dann in diesen fächern keine vier auf dem abi zeugnis bekomme.

    verstanden?


    bin grad mit meinem ex ein stück in der bahn gefahren,er sagte mir das ich überhaupt keine grund habe so drauf zu sein,das ich übertreibe usw. ...
     
    #13
    wirbelsturm, 11 Oktober 2006
  14. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich hab in den Fächern, die ich nach der 11ten abgewählt habe, auch 3er und 4er. Die stehen zwar auf dem Abizeugnis mit drauf, zählen aber definitiv nicht zur Endnote. Und es interessiert später kaum noch jemanden, ob du Chemie mit 3 oder 4 abgewählt hast.

    Off-Topic:
    Frag mich grad, ob es mit 15 normal ist, stündlich den Partner zu wechseln. Das schein bei dir und deinen (Ex-)Freunden ja gang und gäbe zu sein... :schuechte_alt:
     
    #14
    Miss_Marple, 11 Oktober 2006
  15. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe aber keine lust mir wegen den problemen die ich jetzt habe,die hoffentlich auch irgendwann mal vorbei gehen werden,mir mein abi zeugnis durch eine vier zu versauen,denn das sieht nich gut aus.
    au0erdem darf ich keine vier haben auf dem zeugnis weil meine mutter mich sonst auf die mittelschule setzt.

    ich will jez keinem zu nahe treten.
    ich war nur auch mal auf der mittelschule und habe noch freunde von dort.und ich weiß wie die enden.ich sehe es ja jeden tag.und so will ich einfach nich enden.
    das ist es mir nich wert.

    deshalb der druck
     
    #15
    wirbelsturm, 11 Oktober 2006
  16. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich glaube kaum, dass deine Mutter das Recht hat, dich einfach auf eine andere Schule zu schicken. Und von daher...
     
    #16
    Immortality, 11 Oktober 2006
  17. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Sie ist meine mutter,sie hat so ziemlich viele rechte was mich angeht
     
    #17
    wirbelsturm, 11 Oktober 2006
  18. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Mag sein, heißt doch nicht, dass das auch eins dieser Rechte ist. Glaub ich zumindest kaum, wenn es gegen deinen Willen ist..
    Kenne mich da zwar auch nicht aus, kann es mir aber echt nicht vorstellen.
     
    #18
    Immortality, 11 Oktober 2006
  19. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Klar. Aber, wenn eines dieser "Rechte" dir so viel Angst und Druck macht, dass dir dein ganzes Leben nicht mehr lebenswert scheint, dann wäre das meiner Meinung nach ein Grund, auch mal mit der Mutter darüber zu sprechen.
    Vielleicht kann dir das viel von dem Erwartungsdruck nehmen und du hättest zumindest an einer Front schon mal weniger Sorgen :smile:
     
    #19
    Miss_Marple, 11 Oktober 2006
  20. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht.
    aber ehrlich gesagt ist der druck von der schule bisher der angenehmste.in die schule kann ich mich flüchten wenn ich die schnauze mal wieder voll habe von allem,dann lerne ich bis zum umfallen,bis ich so müde bin das ich sofort einschlafe,und nich mehr über die probleme nachdenken muss.
    ich hab keine ahnung was ich machen soll wenn deer druck weg is:kopfschue
     
    #20
    wirbelsturm, 11 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komm Leben nich
Missmandysmile
Kummerkasten Forum
24 Juli 2014
12 Antworten
Chronisch untervögelter Kosmopolit
Kummerkasten Forum
26 Juli 2014
31 Antworten
Blau80
Kummerkasten Forum
18 Februar 2013
9 Antworten