Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komme mir egal und nutzlos vor!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von at5E, 2 Juni 2005.

  1. at5E
    Gast
    0
    ALso es hat mit mir und meiern freundin zu tun!
    Nun gut ich bin total lieb zu ihr, höre ihr zu, liege ihr zu Füssen weil ich ihr einfach vertraue! Ich ihr alles sagen kann! Versuche ihr entgegen zu kommen, egal um was es geht!
    Aber das scheint nun nicht emhr so und ich komme mir dumm und nutzlos vor!
    Den als sie meinte, nach einem Streit zwischen uns beiden, sagte sie ja wer hört mir den zu und will mir mal was recht machen! Da sagte ich "Ja ich"
    Dann kam von ihr "du? " naja das hatte mich zu tiefts verletzt! Es ging halt um ihr Familie das sie nicht die Familie vernachlässigen will aber mich auch nicht! Aber dann muss ich mir sowas anhören! Und das sagt sie mir jetzt erst nach mehr als 6 Monaten! Und ich sagte imemr zu ihr mensch du kannst mir alles sagen! habe nochmal mit ihr getelt und da weinte sie am tele als wir uns drüber unterhielten! Nun gut irgendwie komme ich mir leer und nutzlos vor, egal was morgen ist, egal was mit uns passiert! Sie hat mich einfach verletzt mit diesem "du?"! Nun gut das ich imemr der Engel war sage ich auch nicht! Aber ich wurde schon so oft in sachen liebe enttäuscht und ausgenutzt! Und bei ihr fühle ich nun auch ein wenig so! Komisch! Scheiss Gefühl was ich nun ihr gegenüber habe! Weiss nicht gaerde so recht was ich machen soll!
    Habe ihr noch ne Mail geschrieben: Wo drinne steht" Das sie mich halt zu tiefst verletzt hat und es nur einmalig war wie ich hoffe! Hätte ned gedacht das sowas aus deinem Mund kommt! Das du der Meinung bist das ich dir nicht zuhöre und nicht entgegen komme! Und komme mir nun dumm und verrascht vor!
    Naja wollt das nunmal los werden! Sry wenn ich auch mal wieder nerve! Aber danke für die es gelesen haben!
    mfg

    Die Liebe regiert ihr Königreich ohne ein Schwert
     
    #1
    at5E, 2 Juni 2005
  2. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Ich halte das mit der Mail nicht für eine besonders gute Idee. Besser, denk ich mal, wäre gewesen, du hättest direkt mit ich gesprochen.

    Aber genau das solltest du jetzt auch machen. Trefft euch und besprecht in aller Ruhe, was wo wie nicht so ganz zusammenpasst. Was ich jetz mal aus deinen Angaben so entnehme, sind eure Probleme nicht klein aber auch nicht unlösbar :zwinker:

    Setzt euch zusammen (vielleicht schafft ihr es sogar dabei euch ein bisschen aneinanderzukuscheln :knuddel: ) Und nehmt euch Zeit über alles zu reden.

    Und sucht dann nach Lösungen, die euch beide miteinander weiterbringen :zwinker:
     
    #2
    Kenshin_01, 2 Juni 2005
  3. ~Moonflower~
    0
    der teufel ist nie so schwarz wie man ihn malt ...

    im affekt sagt man manchmal viel. und das männer und frauen zwei verschiedene sprachen sprechen dürfte auch bekannt sein.
    schlaf eine nacht darüber und lass sich die situation beruhigen. suche morgen noch einmal das gespräch und rede in ruhe mit ihr darüber.
     
    #3
    ~Moonflower~, 2 Juni 2005
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hey at5e,
    ich hab ja jetzt schon einige Threads von dir gelesen. Und alles, was ich sagen kann, ist: Du steigerst dich in alles maßlos rein!! :schuechte *kopfschüttel*
    Fühlst dich von jeder Kleinigkeit angegriffen, überschüttest deine Freundin nur so mit "Liebesbeweisen", bist dann aber andererseits schnell "eingeschnappt", wenn sie das nicht "ausreichend zurückgibt".
    Ich weiß nicht so wirklich, worum es bei eurem Streit ging, aber es war ein Streit. Da ist man auch mal genervt vom anderen, fühlt sich mißverstanden, wütend... da kann's schonmal passieren, daß man etwas sagt, was nicht so nett dem anderen gegenüber ist. Aber du reagierst total über! Das war EIN Wort, ein einziges Wort im Streit, und du kommst dir gleich "verarscht und ausgenutzt" vor.

    Das war bestimmt nicht so ernst gemeint von ihr. Manchmal kotzt einen eben alles an, auch der Freund (bzw. er ist halt grade das einzige greifbare "Ventil"). Und zu einer Beziehung gehört auch, daß man den anderen mit seinen Macken und miesen Stimmungen akzeptiert, ohne gleich die ganze Beziehung in Frage zu stellen. Natürlich gibt es Grenzen, man muß sich nicht mit Schimpfwörtern beleidigen lassen oder ähnliches, man sollte nicht IMMER derjenige sein, an dem die Wut ausgelassen wird. Aber ein bißchen Streit gehört manchmal auch einfach dazu.

    Sternschnuppe
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 2 Juni 2005
  5. at5E
    Gast
    0
    Ach die Sternschnuppe wieder :-p Naja im einem hast du recht! Aber du kennst nicht meine Vergangenheit und noch weniger mich! Ich wurde ganz schon beschissen und so! Naja klar ich sollte nicht darauf basieren aber troztdem tut das weh wenn man diesen Schmerz wieder verspürt, versteht du?! Aber weisst du was habe bis eben gearbeitet und drüber nachgedacht! Ich Liebe sie über alles und sowas kann man weg stecken! Habe sogar fast geweint und morgen kommt sie eh zu mir und reden nochmal über alles und auch ne Lösung malen wir uns aus!
    Aber es liegt daran das sie ihr Familie nicht vernachlässigen will und mich auch nicht! Nunja jetzt nach 6 Monaten hat sie es mal übers Herz gebracht mir das zu sagen! Zudem ihre Eltern auch immer sagen. " Was du fährst schon wieder zu ihm" Und meine Freundin setzt sich damit selber unter druck.
    Naja ohne Witz jetzte mal, was glauben die den was in ein paar Jahren ist, wenn wir zusammen ziehen und ganz vlt nach Köln! Dann bin ich gespannt was sie sagen! Versteht du was ich damit sagen will?! Es ist doch das normalste von der Welt das "man", sprich wir, seinen Weg geht, früher oder später!
    mfg

    Die Liebe regiert ihr Königreich ohne ein Schwert
     
    #5
    at5E, 3 Juni 2005
  6. Kozak
    Gast
    0
    Komme mir gleichgültig und nutzlos vor. :zwinker:


    Du scheinst irgendwie SUPER DUBA AFFENSTARK sensible zu sein ?
    Kopf hoch! Du machst aus einer Mücke einen Elefanten. Wegen dem skeptischen Wort "Du" willst du nicht mehr zuhören, lieb sein und zu Füssen liegen, weil du ihr vetraust ? Also immer zuhören, lieb sein und zu Füssen liegen hört sich ja schon fast sklavenhaft an :grin: .
    Bleib mal chillig und vergiss den Streit.

    Das mit den Eltern verstehe ich überhaupt nicht. Erlauben ihre Eltern nicht, dass ihr zusammen zieht oder wie ist das ? Oder welchen Druck üben sie aus ? Und wie alt ist deine Freundin ?

    Naja Kopf hoch und kannst du bitte meine fiktiven Liebesprobleme länger drin lassen ? Wäre echt nett von dir, weil du mir auch innerlich etwas das Herz brichst. Ich brauche nämlich die Anhimmelung von meinen Leser. Heute habe ich wieder ein fiktives Problem. Bitte lass es doch mal 2 Tage drin.

    Danke

    Ich wünsche dir und deiner Freundin viel flück und das bei euch alles gut läuft. Aber sei nicht so depressiv und sensible. Das Leben macht doch Spass.....
     
    #6
    Kozak, 3 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komme mir egal
iamhere
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
7 Antworten
Nudelino
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2016
2 Antworten
mona8610
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 März 2013
3 Antworten