Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komme nicht los von meinem "besten Kollegen" ! (...vorsicht lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *SweetHeart*, 22 August 2005.

  1. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Morgen Leute,

    muss mal wieder was loswerden. Also habe jetzt seit ca. 6 Wochen Schluss mit meinem Ex-Freund. Am Anfang wars schon sch****, aber mittlerweile muss ich nicht mehr so oft an ihn denken und würde auch nicht mehr mit ihm zusammen kommen wollen. Solange ich ihn nicht sehe und nichts von ihm höre gehts mir gut.

    Ich weiß gar nicht wie ich das jetzt so erklären soll. Ich fang mal an. Also, ich habe einen Kollegen, man könnte vielleicht auch besten Freund sagen, egal, wir verstehen uns jedenfall total gut und sind voll auf einer Wellenlänge. Für mich ist er mehr als nur ein Kollege, aber das war schon immer so, jedenfalls seit ich ihn kenne (seit ca. 5 Jahren). Früher war er mal mit einer Freundin von mir zusammen, aber das ist auch schon 4 Jahre her. Naja und dann, irgendwann hatten wir mal was (ich glaube so vor 3 Jahren). Hatte mich damals ziemlich schnell in ihn verknallt. Hatten dann immer und immer wieder was am Wochenende, aber Beziehung wollte er nie. Irgendwann habe ich es dann nicht mehr ausgehalten und habe ihm gesagt, wir müssten das beenden, da ich sonst nie von ihm loskomme. Haben uns dann beide anderweitig gut ausgetobt.

    Hatten dann auch ca. 1 Jahr nichts mehr miteinander. Mir ging es aber auch gut, habe mich ja dann in meinen Ex verliebt (vor ca. 9 Monaten). Ich habe ihn auch wirklich geliebt, wirklich. Das wir Schluss haben, hat auch nichts mit meinem Kollegen zu tun. Nur, ich weiß nicht wie ich das erklären soll, mein Kollege lief immer so nebenher. Also nicht dass ich was mit ihm hatte, aber selbst als "Nur-Kollege" war er mir immer total wichtig. Wichtiger als meine anderen Kollegen. Das hört sich jetzt vielleicht doof an, aber immer wenn es mal einen anderen Typen in meinem Leben gab, gab es dennoch meinen Kollegen. Ich hoffe jemand versteht jetzt wie ich das meine. Das ist so ganz komisch und ich kann nichts dagegen tun, gar nichts. Er zieht mich einfach an, und ich kann mich nicht wehren. Ich musste mich selbst am Ende mit der Beziehung mit meinem Ex (als es schon nicht mehr gut lief) zusammenreißen nichts mit ihm anzufangen.

    Naja, hatte dann SChluss, war auch die letzten Wochen ziemlich fertig. Aber jetzt gehts wieder. Die letzten Wochenenden fing es dann wieder an mit meinem Kollegen. Erst mit Händchen halten auf Partys und an diesem WE hatten wir wieder was miteinander, er hat auch bei mir geschlafen und es war echt voll schön. Auch als wir morgens aufwachten, haben wir noch voll gekuschelt und so. War cool ihn wieder zu spüren.
    Naja jetzt habe ich mich natürlich wieder in was verrannt. Ich weiß, dass wir nicht zusammen sein werden. Auch wenn wir beide Gefühle füreinander hätten (die habe ich eh schon wieder) würde es nicht passieren.

    Schon als ich mit meinem Ex Schluss hatte, wusste ich das ich wieder was mit meinem Kollegen anfangen würde. Selbst ne Freundin meinte schon: "Pass mal auf, du hast doch bald eh wieder was mit dem!"

    Ich weiß nicht was ich von dem ganzen erwarte oder was ich will. Selbst wenn er ankommen würde und mir sagen würde, dass er auch Gefühle hat, wüsste ich nicht mal ob ich das wollen würde.

    Es ist alles so verwirrend...

    Naja, musste das mal loswerden. Vielleicht hat jemand mit sowas schon Erfahrung gemacht und weiß einen Rat oder sowas. Keine Ahnung.
     
    #1
    *SweetHeart*, 22 August 2005
  2. Nopsi
    Gast
    0
    Erfahrung mit so etwas nicht direkt, aber ich find die Geschichte eigentlich ganz genial...

    Du hast was mit ihm, dann mal wieder nicht, dann aber mal wieder.... weißt nicht was du von ihm halten sollst, weißt nicht ob du Gefühle für ihn hast, weißt nicht was du machst wenn er für dich Gefühle hat...

    An DEINER STELLE würde ich jetzt folgendes tun, mach so weiter... hab dein Spaß und hab weiterhin was mit ihm... noch 1-5 x ;-) früher oder später wird er reden, falls nicht pass ihn mal ab und sprich ihn drauf an wie er sich das für die Zukunft eigentlich vorstellt! "Du bist nicht dein Leben lang nur fürs Bett zu haben" "Kannst dir aber eventuell auch mehr vorstellen"

    Setz ihn unter Druck und mach es ihm irgendwie klar....

    Er wird dir daraufhin garantiert antworten..... Daraus kannst du das beste machen... aber genieße vielleicht erst noch deinen Spaß.... oder nicht?
     
    #2
    Nopsi, 22 August 2005
  3. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antwort. Du triffst das schon auf den Punkt! ...Ich weiß irgendwie gar nichts, keine Ahnung, das verwirrt mich alles so.

    Aber am besten ist wahrscheinlich gar nicht drüber nachdenken und mal sehen... Wenn ich jetzt noch glücklich mit meinem Ex zusammen wäre, wäre es ja auch erst gar nicht wieder so weit gekommen. Und ich weiß auch, wenn ich jetzt wieder einen neuen Freund hätte, würde das auch nicht mehr passieren. Genauso wie wenn er ne Freundin hätte. Ich weiß auch nicht, ob ich das am Samstag zur Ablenkung gemacht habe oder weil ich einfach Lust drauf hatte oder weil ich doch Gefühle für ihn habe.

    Naja, mal sehen. Das komische ist echt nur, wir kennen uns mittlerweile so gut, dass ich schon vorher sagen kann, ob ich dann und dann was mit ihm habe oder nicht. Er genauso! ...Ist irgendwie alles ein bißchen verrückt. Wir müssen uns am Abend nur angucken und beide wissen Bescheid. Manchmal kommt mir das total, ja nicht schlampig, aber so billig vor. Billig ist auch nicht das richtige Wort. Weiß nicht wie ich das ausdrücken soll.
     
    #3
    *SweetHeart*, 22 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komme los meinem
Leonie_03
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2015
5 Antworten
Lukasz98
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2015
7 Antworten
eddieG
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2014
23 Antworten