Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komme nicht weiter/Machts noch einen Sinn?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hackepeter, 29 Januar 2008.

  1. Hackepeter
    Hackepeter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    20
    nicht angegeben
    Hallo Liebe Community,

    ich bin seit dem 1.11. mit meiner Freundin zusammen, bis Silvester lief alles super. Wir waren zwar duch 2 Urlaube getrennt, aber es war mit irh richtig schön. Wir hatten Sex, tauischten Zärtlichkeiten aus, etc... doch seit Silvester ist es anders geworden. Ich habd as Gefühl sie hat sich von mir distanziert, wir sehen uns max. 2 mal die Woche (oft auch nur 1x die Woche), dann auch nicht besonders Lang (letzte gemeinsame Nacht an Silvester).

    Es gibt viele Sachen die mich stören. Sie ist erst 16 (wird jetzt 17), und hat mit sich selbst große probleme bzw ihre Familie hat dicke probleme, und da sie ein mensch ist,d er nicht darüber reden will, erzählt sie mir auch nix.
    Ich hab das Gefühl, nicht in ihr Leben zu passen. ich glaube, dass wnen ich mich trennen würde, ihr Leben dem gewohnten Gang weiterläuft. Sie gibt mir nicht das Gefühl, ihr Freund zu sein.

    Sie ist sehr beschäftigt durch Schule und 4x die Woche Training, ich arbeite im Schichtdienst und wenn ich dann Spätdienst habe oder Am Wochenende arbeiten muss, sehn wir usn auch nicht, könnte aber durchaus Freiräume schaffen, die sie nicht annimmt.

    Ich bin verzweifelt, udn frage mich, ob die Beziehung noch einen Sinn hat. Ich sehe kei9n Engagement bei ihr. Wenn ich mit ihr drüber rede, scheint sie total überfordert mit der Situation, bekommt nix raus, wir kommen zu keinem ergebnis, da sie nie was sagt. Und wenn cih sie dann darauf anspreche, sagt sie nur: "So bin ich halt, musse mit Leben"!

    Ich weiß nicht wohin ich gehen soll. Ich liebe sie, möchte sie möglichst oft sehen, und wenns nur kurz ist. Und ich glaube, sie weiß nicht was sie will. Wie lange soll ich denn noch warten.....?


    BIn verzweifelt....:ratlos:

    Zudem hatten wir seit ca. 1 Monat kein Sex mehr.....ich hab nie dadrauf angesprochen -.-
     
    #1
    Hackepeter, 29 Januar 2008
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Sieht aus, als würde die Antwort Dir selbst auf der Zunge liegen....

    Zusammenfassung:
    - Sie redet nicht über Gefühle, Problem etc
    - Du fühlst Dich nicht als ihr Freund
    - Sie zeigt kein Engagement in der Beziehung
    - "So bin ich, musst damit leben" - sieht mir nicht nach Kompromissbereitschaft aus, ebensowenig, dass sie was an der Situation ändern will.

    Jetzt ist es an Dir, ob Du unter diesen Umständen noch mit ihr zusammenbleiben willst oder nicht.
     
    #2
    User 48403, 29 Januar 2008
  3. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich denke du hast dir deine antwort sowieso schon selbst gegeben...

    lies dir deinen eigenen text nochmal durch und überleg was du wem anderen in deiner situation raten würdest!

    ich glaub das is eindeutig :geknickt:
     
    #3
    keenacat, 29 Januar 2008
  4. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    hallo!
    der text und die art wie du diesen geschrieben hast, hört sich zumindest so an, als würdestr du eher eine trennung in erwägung ziehen. anscheinend hast du gar kene richtige hoffnung mehr, dass sie sich ändert. ich würde mir überlegen, ob sie wirklich sao kompromisslos und uneinsichtig ist, wie das hier wirkt und wenn ja.. einmal drüber reden - wenn sie nix einsieht- dann würde ich die konsequenzen ziehen. dann hast du jemanden verdient bei dem du dich wohler fühlst. denn das gefühl, dass du nicht in ihr leben passt, wäre für mich eion warnsignal, dass da was ordentlich schiefr läuft. ich möchte hier niemandem zu einer trennung raten, aber dazu, zu überdenken,wann man genug getan hat, wenn nix zurückkommt. ein gespräch würde ich auf jeden fall führen, indem du ihr glasklar sagst, was dich stört.

    lg :smile:
     
    #4
    User 46910, 29 Januar 2008
  5. Hackepeter
    Hackepeter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    258
    103
    20
    nicht angegeben
    Ich überleg ind en letzten Tagen, ob es nicht besser wäre, sich zu trennen. Noch vor 1 Woche, hab ich gedacht, wir seien drüber hinweg. Wir hebn drüber geredet, udn ich hoffte, es würde sich was ändern, aber ich hab das Gefühl , es hat sich nur noch verschlimmert.... letzten Mittwoch schien alles wieder gut zu sein, es war wunderbar, udn durch einen kleinen Streit am Freitag per Internet (ja, kagge, ich weiß) war sie nun ganz anders drauf.

    ich überlege, ob es nicht Sinn macht, ihr zu sagen: "Meld dich einfach, wenn du mich sehen willst, ich schau dann, ob ich Freiräume schaffen kann." Evtl., als Signal, dass es jetzt kurz vor Mittag is.... oder nehem ich dann eine zu defensive Position ein? Wäre es in meiner Situation besser, die offensivere Position einzunehmen, sie zu einem gespräch zu laden? ich bin hin - und hergerissen....#

    Und wie mach ich ihr klar, dass Kompromissbereitschaft ein MUSS in einer Beziehung ist?


    Zudem fällt mir noch ein, dass ich imemr für sie Verständniss haben musste, nur sie nie für mich hatte.

    Anbei: Hab mir nochmal ne kleine Unterhaltung durchgeschaut...

    Immer wenn ihre Probleme überhand nehmen, ist sie wie ausgewechselt. Dann zählen nur noch ihre Probleme, alles andere ist ihr egal. Sie sagt, dass geht mich nix an, aber es geht mich doch wohl was an, wen es dadurch Probleme in der Beziehugn gibt, wenn ihre schlechte Laune auf mich zurückfällt....is doch kagge alles.

    PS: Ich denke das größte Problem sind ihre Probleme...sie ist eher der schweigsame Typ, udn ich verstehe das auch. Aber es gibt immer n paar Momente wo das alles mit reinspielt. Wie mach ich ihr begreiflich, dass das so nicht geht? GIbt es da überhaupt ne Lösung, ohne dass sie mir all ihre Probleme zutragen muss? grrrrrrr.....bin echt verzweifelt...sie passt anversich ganz gut zu mir, doch immer in Streitsituationen kommt dieses Thema auf....:wuerg:
     
    #5
    Hackepeter, 29 Januar 2008
  6. Hackepeter
    Hackepeter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    258
    103
    20
    nicht angegeben
    Mir fällt andauernd was neues ein :tongue: : Was ist, wenn heraus kommt, dass sie nicht weiß, was sie will? Da ich nächste Woche 3 udn übernächste Woche 5 Tage auf Fortbildung bin ( da gibt es sehr nette Mädels, ich hab bei der letzten Fortbildung dem Sex Angebot aber dankend abgelehnt), wäre es ne Möglichkeiot sich einfach mal 1 1/2 Wochen zu trennen. Ich hab dann die Chancen auf andere Gedanken zu kommen, auch durch Abwesenheit weg von zuhause gekommen...allerdings würde ich ihr nicht versprechen, nach den 1 1/2 Wochen nochmal zurück zukommen. Wenns mir zu lange dauert, knallt ne Sicherung durch...positiv: ich könnte sofort ne andere Frau haben :eek: ....nicht, dass ichs drauf anlegen würde, aber wie schon egsgat wurde, warum warte ich eigtl. so lange auf sie? irgendwann reichts. Im Moment trau ich mich noch nicht, aber vlt. DANN.
     
    #6
    Hackepeter, 30 Januar 2008
  7. Björk
    Björk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du schon so denkst,dann ist es wohl an der Zeit, die Beziehung zu beenden, denke ich.
     
    #7
    Björk, 31 Januar 2008
  8. Hackepeter
    Hackepeter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    258
    103
    20
    nicht angegeben
    versteh mich bitte nicht falsch, ich WILL diese Beziehung, aber ich glaube mittlerweile, dass Sie diese nicht mehr will und einfach zu feige ist, was zu sagen. Das mit der Fortbildung, käme dann nur gerade recht, weil ich dann wieder mit Leuten zusammen bin, die auf meiner AUgenhöhe sind, mit denen ich mich super verstehe, und wo ich auch genügend Ablenkung haben könnte. Und wie gesagt, auf der letzten Fortbildung mit den gleichen leuten, gab es so ca. 5 bis 6 Annäherungsversuche der Kolleginen, die ich aus Liebe zu ihr, entweder abgelehnt oder ignoriert habe.
    Aber nun weg vom dem Thema.


    Aktueller Stand: Wir haben uns gestern gesehen, sie hatte wie durch Zufall mal 2 Stündchen zeit für mich, also bin ich zu ihr um 3 und sie musste um 17 Uhr wieder weg. Alles klar, ich da gewesen, sie machte ihre Sachen noch kurz Zu Ende, solange setzte ich mich aufs bett und schaute fern, dann kam sie dazu, setzte sich auch aufs Bett. Keinerlei Blickkontakt, keine Berührungen, keine Zärtlichkeit udn TOTALES DESINTERESSE, hat sie mir vermittelt. Ich hatte die Nacht zuvor einen kleinen brief geschrieben, den ich ihr eigtl. zum lesen geben wollte, um anschließend darüber zu reden. Durch ihr Verhalten war ich so verunsichert, wusste nicht was ich machen sollte, ich wusste nur, dass es jetzt wohl der falsche Moment dafür ist. Also hab ich ihr den brief heimlich unters Kopfkissen gelegt. Nach 2 Std. Tv schaun, sollte ich dann auch gehn,w as ich auch tat.
    Abends war ich noch weg, udn kam ziemlich betrunken nach Hause, udns chrieb ihr noch ne sms (wovon ich nicht weiß, was drin stand, zu betrunken :grin: ).
    So, sie komtm heute mittag online...blöckt mich erstmal an "Sag mal, gehts noch? ich hab dir doch gesgat, dass du mir so spät keine sms mehr schreiben solls!" - Ich war ziemlich erstaunt, auf die Frage hin "war das alles", sagte sie "joar"....bis dann heraus kam, dass sie den brief gar net gefundne hatte....gut, ich ihr gesagt, wo der liegt udn gesgat, sie soll sich die Zeit nehmen, den zu lesen und sich gedanken drüber zu machen, damit wir das ind en nächsten tagen abends mal besprechen können, in RUhe. Daraufhin sagte sie nur, dass sie dne Lesen wird, aber das wir usn demnächst Abends mal treffen können, wird wahrscheinlich nicht gehn....

    Ey, ich fühl mich voll verarscht....hat die Frau einfach nicht die Eier, zu sagen was ambach ist, oder weiß sies nicht? Bin ich n bissl bekloppt, ode rmach mir zuviele gedanken? jetzt hat sie auf ihrer Homepage mich asu der liste der "Favourite People" oO rausgenommen.... ich denke so langsam, dass es keinen Sinn mehr hat, aber ich hänge an ihr, möchte sie nicht verliern, ich hab noch gefühle für sie, was soll ich enn noch tun?

    Wäre nett, wenn ihr mir dazu noch den ein oder anderen rat geben könntet.

    Danke
     
    #8
    Hackepeter, 2 Februar 2008
  9. Zewa^^
    Gast
    0
    ich würde dir das raten was eigentlich auch besser wäre.. schluss.. weil du leidest wahrscheinlich auch sehr darunter und sowas sollte in einer beziehung eigentlich nicht sein..
     
    #9
    Zewa^^, 2 Februar 2008
  10. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Na ja so schwer es auch sein wird. Ich vermute jetzt einfach mal, dass es keinen Sinn hat. Wenn sie nichtmal so auif dich zu kommt, wenn du bei ihr bist. Ne ne. Beende die Geschichte, wenn sie wirklich Gefühle für dich hat, wird sie sich bei dir melden. Nur so hat das keinen Zweck. Du machst dich nur kaputt damit.

    Wenn reden nichts mehr hilft und kein Vertrauen mehr da ist, hat auch eine Beziehung keinen Sinn mehr.
     
    #10
    ToreadorDaniel, 2 Februar 2008
  11. Hackepeter
    Hackepeter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    258
    103
    20
    nicht angegeben
    So,

    Ende aus Mickey Maus.

    sie hat mich Fr. gefragt ob sie mich eben anrufen könne und mir den Stand der Dinge mitgeteilt..dass sie einiges in dem brief auch so sieht, aber auch einiges nicht verstehen kann....sie hat keine Zeit, dass man sich nochmal trifft und darüber redet, zu ihren gefühlen nix gesagt, keine Option wahrgenommen die ich ihr geboten habe, sie hatte auch keine Ideen, sagte nur, dass es für sie im Moment keinen Sinn macht, auf die Frage hin,was dasd für uns bedeutet sagte sie nur "weiß ich nicht"...

    joar, dann hab ich überlegt, ob ich jetzt schluss machen solle, aber am telefon wars kacke...sag ich ihr morgen und schmetter ihr ins Gesicht, dass sie zu feige ist, mir isn gesicht zu schauen, um zu sagen was ambach ist....ende aus, mickey maus, Sache is gegessen, die Frau ist zu unrief für mich und mir nicht im geringsten gewachsen.

    Danke euch!
     
    #11
    Hackepeter, 3 Februar 2008
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich denk, damit ist wohl alles klar. Wenn sie nicht mit der Sprache rausrücken will, ziehst Du halt die Konsequenzen! Ihr Pech halt.
     
    #12
    User 48403, 4 Februar 2008
  13. Hackepeter
    Hackepeter (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    258
    103
    20
    nicht angegeben
    Richtig, udn da ich eh ne verdammt geile Sau bin hatte ich auc endlich wieder Sex....mit ner anderen :grin:
     
    #13
    Hackepeter, 4 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komme Machts noch
iamhere
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
7 Antworten
mona8610
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 März 2013
3 Antworten
darkkisses
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2005
18 Antworten