Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komme nie!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von chiuwicki, 9 Juni 2009.

  1. chiuwicki
    chiuwicki (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    nabend,

    ich habe ein blöde problem was mich langsam aber sicher sehr stört.

    so viele freunde hatte ich, nie kam ich. ein einziges mal kam ich bei meinem ex. das dauerte aber auch echt ne gute stunde.
    ich bin nun mit meinem freund knapp 3 jahre zusammen. bei ihm ging nie etwas.
    ich bekomme schon irgendwie gefühle, aber die verschwinden so schnell. bei der sb komme ich immer. vorallem auch schnell wenn ich will.

    mein freund würde alles tun, das weiß ich, aber irgendwie traue ich mich auch nicht richtig. er weiß das ich nur komme wenn ich auch am kitzler stimuliert werde, aber das ist ja nun nicht in jeder stellung möglich, auch von hinten ist es schwierig.
    leckt er mich z.b. finde ich das ja schön, aber so richtig macht mich das auch nicht an.

    ich habe schon überlegt ob ich mir die smartballs kaufen soll.
    getan habe ich es noch nicht.

    auch habe ich überlegt ob es am reiten liegt. ich bin 18 jahre lang geritten (biszur geburt meines kindes). meinem freund wurde mal gesagt das reiterinnen schwer zu befriedigen sind.
    die Pille kam für mich auch schon in betracht. habe gelesen das sie wohl auch daran schuld sein kann. die pille nehme ich seit dem 14 lebensjahr mit kurzer unterbrechnung (schwangerschaft).

    was soll ich denn nun machen?
    sex macht mir spaß, aber irgendwann eben auch nicht mehr. anfangs finde ich es immer ganz schön, nach 5 min könnte es für mich schon wieder vorbei sein, weil der lustfaktor ohne ende sinkt.
    früher störte mich das nicht.ich fand es toll wenn mein partner spaß hatte und schlussendlich kam.

    chiuwicki
     
    #1
    chiuwicki, 9 Juni 2009
  2. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Hm wie du schreibst klingt schon ein bisschen verzweifelt. Ich versuche mal dir Tips zu geben.

    Also zunächst mal sagst du ja, dass du bei der SB immer kommst. Da stellt sich ja die Frage, wieso du nicht bei deinem Partner kommen kannst. Gibst du ihm während er dich beispielsweise leckt, denn Tipps was er tun soll? So nach dem Motto "höher, tiefer, fester, sanfter"? So müsste es ja eigentlich möglich sein, ihn dazu zu bewegen genau das zu tun, was dich abgehen lässt wie bei der SB.

    Naja und beim reinen GV haben ja leider viele Frauen Probleme einen Orgasmus zu bekommen. Vielleicht ist das bei dir auch so?!?

    Im allgemeinen würd ich sagen, drüber reden, probieren, Anweisungen geben... Damit lässt sich das meiste in den Griff bekommen.
     
    #2
    User 68737, 10 Juni 2009
  3. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    grade von hinten kannst du das wunderbar selber erledigen beim sex :zwinker:
     
    #3
    Nevery, 10 Juni 2009
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Nun da gibt es nun verschiedene Aspekte über die man nachdenken könnte.

    Wie machst du sb? Ich meine mit Hilfsmitteln oder "nur" mit den Händen? Ich habe zum Beispiel einen kleinen Vib, den ich nur für die Kitzlerstimulation benutze. Wir beziehen diesen auch ganz gerne beim Sex ein, zum Beispiel in der stellung von hinten kannst du damit gut selbst an dir rumspielen :zwinker:

    Ein anderer Aspekt wäre zum Beispiel deine Pille- wir können dir nat. nicht sagen, ob diese deine sexuelle Lust beeinflusst. Es wäre jedoch eine der Möglichkeiten mit deiner Frauenärztin zu reden und eventuell die Pille zu wechseln. Nimmst du schon immer diesselbe?

    Redest du mit deinem Partner offen über Sex? Könnt ihr über eure Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte reden? Sank deine Lust beim Sex schon immer "schnell" wie du selbst sagst oder gab es einen Anlaß?

    Und noch was- ich persönlich bekomme beim Sex so gut wie nie einen vaginalen Orgasmus. Ich finde es auch schwierig einen klirotalen Orgasmus beim Sex zu bekommen, da ich mich nur schwer auf eins konzentrieren kann. In dieser Hinsicht bist du ganz sicher nicht alleine :zwinker:

    Ich mag es zum Beispiel ganz gern, es mir selbst zu machen wenn ich in seinen Armen liege und er spielt auch an sich rum. Wäre vlt etwas, was ihr mal ausprobieren könntet? Er kann dich ja dabei natürlich trotzdem anfassen oder du ihn....aber so könnt ihr beides vlt ein Stück zusammen bringen? Ich denke es kommt rüber was ich meine :smile: Er kann zusehen was du machst und dazu lernen :zwinker:
     
    #4
    klatschmohn, 10 Juni 2009
  5. ...JP...
    ...JP... (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    alles i.o.

    Hallo ...
    ich denke es ist ein großes Thema der weibliche Orgasmus ... es ist absolut normal dass du bei der SB sehr wahrscheinlich kommst und dass zu 100% so ist es jedenfalls bei mir ...
    einer Frau nen vaginalen Orgasmus zu verschaffen ... es dauert tierisch lange bis man, so bei mir jedenfalls, diesen mal erreicht ... ich persönlich hatte bis jetzt nur ein einziges Mal dieses Vergnügen und es war der Hammer und nun sehnt man sich natürlich dieses noch einmal zu erleben ...
    Wir Frauen sind echt ein Fall für sich und wir denken dann dass wir nicht normal sind, aber dem ist nicht so ... unsere Männer müssen sich einfach mehr mit uns beschäftigen, müssen es akzeptieren dass wir einfach ein langes und zärtliches Vorspiel brauchen und das fehlt des öfteren da heißt es oft "Lust auf Quickie?" und das bringt es nicht ...
    ohne Stimulation der Klitoris kein Orgasmus und der so genannte G-Punkt ist ja auch so ne Sache für sich ...
    mein Partner und ich bringen auch oft den VIB ins Spiel und es macht uns dann beide an und wir kommen auch zusammen aber das ist nichts im Gegensatz zum vaginalen Orgasmus ...
    Ich habe eine 100%ige Sicherheit zu kommen wenn er mich oral verwöhnt ... vielleicht solltest du dir mal ein Sexbuch kaufen ... ich kann da sehr das Buch "der Superorgasmus" emfehlen es macht echt Spaß es durchzulesen ... oder ihr probiert ein Liebesspiel aus ... es heißt "wahre Liebe" ... kurz gesagt Männer wissen oft nicht über die Frauenbedürfnisse bescheid und wenn man es ihnen sagt sind sie in ihrer Männlichkeit angegriffen ... Die Pille ist glaub ich kein Hindernis ... ich nehme auch die Pille und ich habe immer Lust ... man ist halt verliebt in seinen Partner :smile: ...
     
    #5
    ...JP..., 10 Juni 2009
  6. chiuwicki
    chiuwicki (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    jetzt hatte ich einen rießen text geschrieben und alles war weg. super.
    15 min schreiben im eimer.

    thema sb: brauche dazu einen vib. muss mit dem vib sehr heftig in mir spielen und mit der anderen hand am kitzler. ist schon nicht einfach, aber ich weiß wie es geht und deswegen ist es für mich einfach.

    thema sex:
    wir haben da viele probleme.
    beim vorspiel ist er teilweise echt heftig mit seinem finger an meinem kitzler zu gange. so heftig das ich sagen muss..mach bitte langsamer. er ist dann aber oft so in extase das er nach 3 sekunden wieder so heftig ist.
    beim lecken bräuchte er lange wenn er nur leckt.

    das nächste wäre überhaupt die länge des vorspiels. er ist oftmal so in extase das er sofort auf mich springen will. da muss ich ihn schon gut stoppen.

    ich kann aber auch nicht sagen was ich will. mir ist das peinlich und wenn ich was sage was mir dann gefällt fühle ich mich schlecht. ich habe bei keinem meiner ex freunde gelernt zu sagen was ich will. jeder meiner ex dachte nur an sich.
    leider so sehr das mich einer von den typen über ein halbes jahr geschlagen und vergewaltigt hat.
    ich traue mich einfach nicht etwas zu sagen was ich will, ausser es geht um etwas was ich nicht will.
    im leben bin ich da ganz anders. da sage ich immer was ich will, nur beim sex nicht.

    beim sex ist er eher kurz angebunden. er ist sehr schnell fertig. ich versuche ihn oft zu einem zweiten mal zu animieren, aber oftmals klappt das nicht da er total kaputt ist. es ist immer sehr spät bis wir intim werden können. mit kind sind wir noch nicht so flexibel.

    komischerweise bin ich was ihn angeht nicht verschlossen. ich mache das was er will, mit spaß. ich weiß was er will. ich bringe ihn zum explodieren, bin manchmal ein richtiges schwein usw.

    er hat auch schon mal meinen vib beim 69 spiel eingebunden. mir machte es aber kaum spaß da ich total abgelenkt war. das wusste er nicht, aber er nahm das ding nie wieder in die hand.

    mich selbst befummeln könnte ich vor ihm nie. es würde ihm gefallen, das weiß ich. ich kann mich aber überhaupt nicht gehen lassen.
    er befummelt sich auch nie vor mir.
    sb macht er angeblich nie. er meint dazu habe er ja mich.

    beim sex vergeht mir so schnell die lust weil das kribbeln so schnell aufhört. ich mache dann für ihn weiter. mir gefällt es ja wenn er spaß hat.
    ich denke das liegt auch damit zusammen weil er so schnell kommt.
    ich steuere immer die bewegungen und will es etwas heftiger haben. das ist ihm zu reizvoll und so kommt er schnell oder hört kurz auf. bumm ist alles weg bei mir.

    ich weiß ja das er auch auf mich eingehen würde und das er es toll finden würde. ich habe ihm auch schon einmal gesagt was ich brauche damit ich komme. er tat es aber nie richtig. kurz mal mit der hand noch gefummelt, das wars dann.
    ich denke er hat was mich betrifft einfach schon aufgegeben.

    so habe ich noch was vergessen?
    ist eh wieder recht viel geworden. musste ja nochmal von vorne tipseln.
     
    #6
    chiuwicki, 10 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test