Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kommen?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von bacardi.angel, 10 November 2003.

  1. bacardi.angel
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn ich dann bald mein erstes Mal habe :engel: habe ich ne frage? kann es auch passieren dass mein freund in mir gar nicht kommt weil ich mich bei meinem ersten mal vielleicht zu dumm anstelle? oder ist es eher unwahrscheinlich dass er NICHT kommt? findet man schnell den rythmus?
     
    #1
    bacardi.angel, 10 November 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich denk eher, dass es drauf ankommt, wieviel Erfahrung er hat. Wenn es net sein 1. Mal ist und er auch sonst kommt, denk ich, dass er dann auch kommen wird. Ich kann mir net vorstellen, dass man sich wirklich dumm anstellt, so dass der Freund net kommt ...

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 10 November 2003
  3. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Wenn er nicht kommt, liegts nicht an dir.
    Du bist eine Frau. Es kann nicht an dir liegen. :zwinker:

    Also mal im ernst: Probierts. Ich hätte an deiner Stelle eher Angst, dass er zu früh kommt und du nicht auf deine Kosten kommst.
     
    #3
    User 9364, 10 November 2003
  4. dataXP
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich finde du machst dir viel zu viel Sorgen ums erste mal... Lass es einfach auf dich/euch zukommen...
     
    #4
    dataXP, 10 November 2003
  5. cagara
    cagara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    Genau, keine Gedanken und keine Angst

    Hallo,

    Ich kenne das Problem selber. Der übelste Liebestöter sind mädels die sich zu viele Gedanken machen und dann noch ängstlich sind! Trinkt euch einfach wass und treibt es einfach, wie es ungefähr geht kennt ihr bestimmt schon aus filmen etc. Einfach drauf und fertig. Bei ersten mal solltet ihr ruhig auch mal n paar neue stellungen ausprobieren denn je besser das erste mal desto größer die gier nach mehr *gg* (erfahrung). ihr solltet von anfang an sehr offen zu euch sein und euch direkt sagen was euch fehlt oder was ihr braucht! Nie verkrampfen und scheu sein, denn das ist fürn ar....

    grüße
     
    #5
    cagara, 10 November 2003
  6. .Mike.
    Gast
    0
    Beim ersten Mal neue Stellungen ausprobieren? Also das ist mir ja ganz neu. In meinem Kopf ging alles ab, aber sicher nicht "Welche stellung als nächstes?" :grin:

    Lieber die Zweisamkeit genießen. Für Stellungswechsel ist bei den nächsten Malen noch Zeit genug.
     
    #6
    .Mike., 11 November 2003
  7. |Coding
    Gast
    0
    @ cagara:

    na super, erfahrungswerte eines unerfahrenen (jungfräulichen) machos oder wie soll man das verstehen...

    dass mit dem vorher was trinken ist eine sehr schlechte idee! gerade beim ersten mal, muss man einen klaren kopf haben und sich nicht die hemmungen weg trinken. das gilt besonders für den mann, denn der hat mit der aufregung vor dem ersten mal, schon mehr als genug zu kämpfen. da braucht er nicht noch alkohol, der vielleicht dazu beiträgt, das er ihn nicht hoch bekommt. ausserdem könnte er wegen niederer hemmungen, zu stark los legen und ihr weh tun, für sie ist es ja nun mal (auch) das erste mal. er soll ruhig durch seine hemmungen gebremst werden.

    und überhaupt... was ist das für eine eigenartige aussage: "...Der übelste Liebestöter sind mädels die sich zu viele Gedanken machen und dann noch ängstlich sind!..." oder "...Einfach drauf und fertig...". jetzt sag nicht auch noch allen ernstes, dass das deine "erfahrungen" sind bzw. sein sollen...

    ist es denn nicht normal und völlig ok, dass sie ängstlich ist oder zurückhaltend reagiert bei ersten mal. sie weis doch absolut nicht was auf sie zukommt, was sie erwartet, wie ihr freund an die sache ran geht und vielleicht macht sich wegen der geschichten um die schmerzen beim ersten mal gedanken, obwohl diese oft mals ausbleiben oder garnicht der rede wert sind...



    @ bacardi.angel:

    besser keinen alkohol vorher, erst recht nicht für ihn. wählt einfach eine stellung in der du dich gut fallen lassen kannst. z.b. missionarsstellung, dann legst du dir noch ein - zwei kissen unter den po, dann fällt es ihm leichter in dich einzudringen ohne, das du dich großartig verkrampfen/anstrengen musst. erst, wenn du dich gut entspannen bzw. fallen lassen kannst, dann kann es auch dein freund. nur so kann er - gerade, wenn er noch nicht oft hat oder es auch sein erstes mal ist - viel gefühlvoller an die sache ran gehen. verstehst du...?

    nun ja und dass dein freund nicht kommt, ist, wenn es für ihn auch das erste mal ist, sehr unwarscheinlich. das eindringen in die scheide, ist eines der schönsten gefühle für einen mann und, wenn er das noch nicht kennt, das gefühl, dann wird ihn das sehr warscheinlich so heiß machen, dass er mit sicherheit kommt und bestimmt auch vor dir. (nimm ihm das, dann aber bitte nicht übel, er würde sich mies fühlen.) ist es nicht sein erstes mal, dann kann ich mir vorstellen, dass er vielleicht nicht in dir kommt oder erst nach dir, weil sich seine gedanken, dann wohl fast nur darum drehen, das er dir dein erstes mal so schön, wie möglich macht. alles in allem kommt es aber auf deinen freund an, also auf seine einstellung zum ersten mal des gegenübers.
     
    #7
    |Coding, 11 November 2003
  8. nixangel
    Gast
    0
    Endlich finde ich hier einige Boys die meinen Ex beim erstenmal noch toppen.
    Und zwar in negativer Hinsicht. Mein damaliger hatte nur das Prob das ihm sein teil ständig wegschrumpfte. Einige hier haben das Prob das Girl dabei wahrzunehmen.
    Ein Mädel hat beim erstenmal immer angst. Das ist ganz normal finde ich und läßt sich nicht wegdiskutieren.
    Jungen haben ja auch angst und das ist auch normal.
    Fast alle Jungen kommen beim erstenmal meistens aber zu früh und das ist auch normal.
    Es gibt kaum Girls die beim erstenmal kommen besonders dann wenn es für den Jungen auch das erstemal ist.

    Ich hab mir nach meinem Erstenmal gesagt: Das kanns ja net sein und schlimmer kanns nicht kommen.
    Es wurde im Lauf der zeit voll gut.
    Je mehr Gedanken man sich um das alberne ERSTEMAL macht desto schlimmer wird es.
     
    #8
    nixangel, 12 November 2003
  9. Gismo.AT
    Gast
    0
    @nixangel
    Ich kann dir nur zustimmen

    Kann mich auch noch erinnern wie das so bei mir war.
    Mann macht sich jahre lang gedanken drüber wie das Erstemal sein wird.

    Das beide etwas Angst haben ist normal.
    Ich finde mann sollte alles auf sich zukommen lassen,was nicht leicht ist gebe ich zu!
    Am wichtigsten ist locker zu bleiben so gut wie es halt geht, dann geht alles fast von selbst!
    Die gefüle die ich damals hatte kann ich leider nicht meehr ganz genau beschreiben.
    Was ich aber auf jeden fall noch weiss ist das ich danach föllig gelöst und entspannt war!Fasst Schwerelös.
    Habe später auch mit einigen Frauen gesproche wie die das Erstemal erlebt haben.
    Es kam fasst immer die selbe Antwort.
    Das es erst nach dem 2ten 3ten mal so richtig schön wurde.
    Im diese Sinne wünsch ich euch allen Viel spass beim Sex
    MfG Gismo
     
    #9
    Gismo.AT, 22 November 2003
  10. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Ich denke auch dass er nicht das problem hat nicht zu kommen, das ist dem Mann so gut wie angebohren :grin: Nein mal im ernst, konzentriere dich lieber mehr auf dich, denn auch für dich soll es doch ein unvergessliches Erlebnis werden,oder sehe ich da was falsch! Und wenn du dir dann die ganze Zeit mehr sorgen um ihn als um dich machst, dann kannst du dich nicht wirklich fallen lassen!!

    Und sollte er beim eigentlichen Akt nicht kommen (was ich für fast ausgeschlossen halte) dann kann man das ja beim "Nachspiel" ändern :drool:

    Ansonsten wünsche ich dir/euch viel erfolg und natürlich auch Spaß!!
     
    #10
    webfighter, 22 November 2003
  11. FelisLunae
    Gast
    0
    weiss nich ich würd sagen es ist eher unwarscheinlich...es sind ja nich nur die bewegungen..du bist es ja, was ihn wuschig macht :zwinker:
    deine wärme, dein aussehen ect.
     
    #11
    FelisLunae, 8 Dezember 2003
  12. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    ist eher unwahrscheinlich das er nicht kommt.
     
    #12
    Sunshine007, 8 Dezember 2003
  13. Drunkenfist
    0
    ich denke mal das ist eher unwichtig für ihn beim 1.Mal...(ich bin vor Aufregung nicht gekommen...)
    das Wichtigste ist Vertrauen und auch evtl. das Etwas sagen, wenn dich was stört..
    macht euch keinen Streß und schaltet ab...Sex geht am Besten ohne!!! Denken..
    :grin:
     
    #13
    Drunkenfist, 8 Dezember 2003
  14. Beckyvi
    Gast
    0
    Nun ja, ich hatte jtzt zweimal Sex mit meinem Freund und er ist nicht gekommen. Haben jeweils nach 30-60 Min. aufgehört, weil's mir zu weh tat.

    Aber wenn, dann ist es nicht deine Schuld. Kann sein, dass er zu verkrampft/nervös ist. Manche kommen dann zu früh, andere gar nicht.
     
    #14
    Beckyvi, 8 Dezember 2003
  15. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja mein erstes Mal war auch nicht sonderlich efolgreich..... nach weniger als 5min bin ich bereits gekommen, während sie dann erst anfing erregt zu werden. :grin: Aber daran denk ich nicht so gern zurück :grin:

    Ich denke nach einer Standard prognose wird es eher so sein, dass er zu früh kommt, und du gar nicht :zwinker:

    Schreib doch mal wie es wahr, falls es schon vorbei ist....
     
    #15
    Piismaker, 9 Dezember 2003
  16. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Mein damaliger Freund ist bei meinem ersten Mal nicht gekommen, genauso wie der Freund einer Freundin von mir. Beide waren schon ziemlich erfahren.
    Denka, dass es normal ist, weil sie dem Mädel ja nicht weh tun wollen und sich etwas mit der Bewegungsgeschwindigkeit zurückhalten. Außerdem ist es für die Männer ziemlich unangenehm, wenn sie wissen,d ass sie ihrer Freundin dabei weh tun.
    Wenn er also nicht kommt, dann liegt das garantiert nicht an deiner Ungeschicklichkeit, sondern an seiner unterbewußten Rücksicht dir gegenüber. Und ehrlich gesagt hat es mir damals nicht viel ausgemacht.
     
    #16
    ogelique, 9 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kommen
LaLula_22
Das erste Mal Forum
22 Mai 2016
16 Antworten
ThePlaya
Das erste Mal Forum
1 Februar 2016
14 Antworten
wbc
Das erste Mal Forum
21 Juli 2015
17 Antworten