Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"kommens"probleme

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von GoldenGrace, 4 Januar 2006.

  1. GoldenGrace
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #1
    GoldenGrace, 4 Januar 2006
  2. Primax15
    Primax15 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    das kann aber echt an dem Kondom liegen,hab schon oft genug gehört,dass das eing aanz anderes gefühl ist
     
    #2
    Primax15, 4 Januar 2006
  3. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte mein erstes Mal mit Kondom....und danach hab ich sofort die Pille genommen....ehrlich gesagt, ich finde auch das es sich anders "um ehrlich zu sein" mies anfühlt....
    Vertraue doch deinem Freund, wenn er das so offen sagt, dann glaube ich schon, das da was dran ist.... :zwinker:
     
    #3
    Flocati, 4 Januar 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Kann sein, dass es am Kondom liegt. Das werdet ihr ja sehen, wenn du dann die Pille nimmst. Vielleicht löst sich das Problem von alleine.

    Wenn es daran nicht liegt, dann vielleicht, weil du seine neue Freundin bist und es ja doch wieder ein bisschen "neu" ist, wenn man mit einer neuen Partnerin Sex hat. Bei seiner Ex war er vermutlich eingespielt und wusste, was sie erregt usw. Vielleicht ist er jetzt einfach noch ein bisschen unsicher?
     
    #4
    Kuri, 4 Januar 2006
  5. Aktenordner
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    kommen

    Ich kann nur sagen, dass gummis extrem abturnen können und wenn man ein Mal nicht gekommen ist, kann das dazu führen, dass man sich verkrampft und nur nen orgi zum Ziel hat, was das Unterfangen manchmal unmöglich macht. Das ist tragischerweise der gleiche Effekt, der dafür sorgt, dass wir, wenn wir versuchen, nicht zu kommen, gerade schnell sind...
    :grin:
     
    #5
    Aktenordner, 4 Januar 2006
  6. Frusciante17
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaub deinem Freund gehts nicht anders als mir.
    Ich habe mit meiner Freundin bisher 4 mal geschlafen(mit Kondom) und bin dabei nur einmal gekommen(mit schummlerei).

    Bin mir aber fast sicher, dass es am Kondom liegt, da ich bei SB innerhalb ner Minute kommen kann und wenn ich mit ihr schlafe dauerts schonmal 90 Minuten.
    Und ich denke, dass es bei deinem Freund net anders ist!:zwinker:

    Ich glaub du brauchst dir keine Sorgen zu machen.

    Was natürlich auch helfen kann: Dein Freund sollte vielleicht mal eine Zeit lang nicht onanieren, dass er so richtig scharf ist, wenn er mit dir schläft und er dann früher kommt.
     
    #6
    Frusciante17, 4 Januar 2006
  7. Miss Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Du sagst ja selbst das du bald mit der Pille anfangen willst, geh also so schnell wie mäglich zum Arzt und lass sie dir verschreiben und das Problem ist gelöst. =o) Ich finde es ist auch viel schöner ohne Kondom.
     
    #7
    Miss Emotion, 4 Januar 2006
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    vermutlich ists das kondom - aber auch wenn es ohne nicht gleich klappen sollte mit dem kondom, liegts nicht unbedingt an dir! mein ex hatte auch "kommprobleme" - verzögerte ejakulation. bei den freundinnen, mit denen er vor mir sex hatte, kam er NIE beim koitus. in der beziehung mit mir klappte das erst nach einem jahr - beim ersten mal "in mir kommen" war er ganz verdutzt... :zwinker:. er kam dann aber auch nicht IMMER in mir. oft habe ich es dann per hand "zu ende gemacht" - und das fand ich auch nicht weiter schlimm.

    mein heutiger freund hatte da auch erst "anlaufschwierigkeiten". als es mit koitus klappte, dauerte es teilweise echt lange, bis er zum orgasmus kam. inzwischen dauert es manchmal nur noch zehn-fünfzehn minuten.

    das heißt aber nicht, dass mein ex oder mein heutiger freund den sex mit mir nicht geil fanden....penisse haben ein eigenleben. auch wenn der dranhängende mann geil ist, funktionieren sie nicht immer so, wie es vorgesehen ist.

    also beziehe sein kommproblem nicht auf dich, sondern genieße den sex auch so. wie ist es denn jetzt beim sex, machst du dann vor dir aus noch was - blasen oder eben per hand seinen penis "behandeln"? oder brecht ihr dann ab? das kann nämlich auch frustrierend sein.

    sex ist ja nicht nur dann wirklich sex, wenn er kommt...
     
    #8
    User 20976, 4 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten