Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #1

    Kommt jemand, der Tausend Rechtschreibfehler macht, als Partner in Frage?

    Wie wichtig ist euch, dass euer Partner die deutsche Rechtschreibung perfekt beherrscht? Sollte er auch die neue Rechtschreibung perfekt beherrschen?
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    28 Oktober 2008
    #2
    ....
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #3
    Also er sollte schon problemlos normale Sätze formulieren können und sich einigermaßen gut ausdrücken. Über Kleinigkeiten kann ich hinwegsehen. Meine Rechtschreibung ist auch nicht perfekt, aber ich gebe mir Mühe und erwarte das ebenso von meinem Gegenüber.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #4
    :-D Das habe ich schon gemerkt, :grin:
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    28 Oktober 2008
    #5
    ....
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #6
    Off-Topic:
    Gott sei Dank hast du noch keinen Augenkrebs :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2008
    #7
    Ich erwarte von niemandem perfekte Rechtschreib- und Interpunktionskenntnisse, bin aber erfreut, wenn sich herausstellt, dass andere sich beim Verfassen von Texten Mühe geben und das ganz gut draufhaben ;-). Generell lege ich auf sprachliches Ausdrucksvermögen gewissen Wert. Im Mündlichen wie im Schriftlichen. Deswegen sortiere ich aber niemanden aus, weil er sich schriftlich nicht so gut ausdrücken kann oder einige Schreibfehler in seinen privaten Texten hat - dafür gibts diverse Gründe.

    Ein hoher Anteil an Grammatik- und Rechtschreibfehlern wär schon irritierend. Kommt auch drauf an, wie es dazu kommt, dass derjenige seine Muttersprache nicht so gut beherrscht (und zur Sprachbeherrschung gehört für mich bei Nichtlegasthenikern auch das Schreiben). Bei Menschen, für die das Deutsche die Zweitsprache ist, ists eh noch anders.

    Ich denke nicht, dass Rechtschreibfehlerhäufigkeit darüber entscheidet, ob ich mich in jemanden verliebe oder nicht.
     
  • Kaya3
    Kaya3 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #8
    Ein Muß ;-)
    Neue oder Alte ist mir egal, kleine Fehler und Tippfehler auch. Auch, wenn eine Schreibschwäche zugrunde liegt.

    Alles andere ist, meiner Meinung nach, mangelndes Bemühen oder halt mangelndes "Gefühl" für Sprache. Mit beidem könnte ich nichts anfangen.
    Noch schlimmer wär es allerdings, wenn er nichts liest und keine Bücher besitzt oder so.

    Gruß,
    Kaya
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    28 Oktober 2008
    #9
    kein problem, solange es im masse ist und ich ihn noch verstehe :zwinker: hauptsache er spricht deutsch.

    wenn ich und mein freund zusammen schreiben, dann eh nur in schweizerdeutsch, da gibt es (eigentlich) keine fehler :grin: :cool1:
    tipp fehler sind auch nicht so schlimm, ich mache selbst genug. :zwinker:


    also wir müssen uns einfach noch verstehen. aber das geht ja schnell mal. gibt echt wichtigeres als perfektes deutsch. VIEL wichtigeres! :zwinker:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 Oktober 2008
    #10
    Die ist mir überhaupt nicht wichtig. Und fals er viele Fehler machen würde dann würde ich denke er hat vielleicht Legasthenie oder so. Stört mich nicht
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #11
    perfektion wäre übertrieben, niemand ist unfehlbar, aber er sollte zumindest anstreben, dass er korrektheit auf dem papier abliefert und für die dinge, die aus seinem mund kommen, gilt selbiges. alles andere würde mich über kurz oder lang innerhalb einer partnerschaft zu sehr abschrecken, es wäre nicht förderlich für den notwendigen respekt und ich würde dauernd zum verbessern neigen.

    die neue rechtschreibung war im grunde eine dämliche erfindung, aber nun hat man sich auch daran gewöhnt und so ist es dann schon seltsam, wenn jemand noch die alten regeln verwendet...
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.393
    348
    4.784
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #12
    Meine Ex hatte irgendwie ne krasse Rechtschreibschwäche, hat mich nicht gestört, ist aber teilweise schon seltsam, wenn man sich sms oder so schreibt.

    Wirklich schlimm finde ich eigentlich so ein "Frauentausch"-deutsch, ich glaube die meisten wissen was ich meine, geschrieben ist mir eigentlich egal.
     
  • Ashera
    Ashera (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    31
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2008
    #13
    Naja mit einigen Rechtschreibfehlern kann ich leben, die mache ich auch, aber so offensichtliche und vor allem gehäufte Fehler...nein, damit komm ich nicht klar, wenn ich sowas sehe kann ich nur mit dem Kopf schütteln :kopfschue ...da kommt so jemand auch nicht als Partner in Frage.
     
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #14
    Ist mir schon wichtig. Ob alte oder neue Rechtschreibung ist mir relativ egal, obwohl ich mich schon sehr an die neue gewöhnt habe.
    Es muss ja nicht perfekt sein, aber wenn jemand "Niveau" meint und "Niwoh" schreibt, dann ist es bei mir vorbei. :zwinker: Wenn man schon nicht weiß, wie das Wort geschrieben wird, dann nimmt man ein anderes oder schlägt es nach. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste