Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kommt mein Anliegen richtig rüber?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nick O' Laus, 18 November 2006.

  1. Nick O' Laus
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hallo Leute!,

    mit meinem ersten Post hier möchte ich gleich mal eure Hilfe in Anspruch nehmen. :anbeten:

    Es geht um eine ehemalige Klassenkameradin (7.-10. Klasse).
    Ich habe Sie nun schon seit über 3 Jahren nicht mehr gesehen gehabt. Vor kurzem hatten wir nun Klassentreffen, und Sie viel mir sofort wieder in die Augen! :zwinker:
    Problem hierbei ist, ich habe Sie weder in der damaligen Schulzeit noch auf dem Klassentreffen großartig kennen gelernt.
    Dennoch fühlte ich mich schon damals gedanklich oft zu ihr(die ruhige, schüchterne, fantastisch aussehende Klassenkameradin)
    hingezogen. Leider fehlte mir zu der Zeit, ?wie auch heute?, der Mut Sie einfach mal darauf anzusprechen. :rolleyes:

    Beim Treffen wollte ich Sie mit meiner, allzu lange verschwiegenen, Zuneigung nicht gleich überfallen. Und so tat ich was sicher schon viele vor mir getan haben:
    Ich sprach mit ihr kein Wort! :kopf-wand
    Über ein nettes Hallo und Auf Wiedersehen ging es nicht hinaus.

    Um Sie nun nicht schon wieder so lange aus den Augen zu verlieren, hab ich mich entschlossen Sie doch einfach mal zu Treffen. Doch das sagt sich leichter als es ist!
    Ich habe leider keine Ahnung wo ich das könnte. :flennen:
    Nun habe ich übers Treffen ihre Telefonnummer, eMail & Adresse bekommen.
    Für mein Anliegen scheint mir die Mail der beste Weg zu sein. (direkt auf ein Treffen anzusprechen, aber ihr die Wahl auf eine Antwort lassen)
    Den Text habe ich auch schon soweit fertig :smile:
    Und so komme ich zum Anlass meines Beitrages:
    Postet doch mal bitte eure Meinung zum Text und/oder zur eigentlichen Situation.

    Hier mein Text:

    „ Hallo Susanne,

    nun ist schon eine Woche seit unserem Klassentreffen vergangen.
    wie hat es Dir gefallen?
    Ich fand es schön euch mal alle wieder zu sehen!

    Besonders Dich! 

    Diese Woche habe ich nahezu jeden Abend zugenutzt irgendeinen Vorwand zu finden dich mal anzuschreiben.

    Von unsinnigen Einfällen wie:
    Hallo Susanne, ich habe deinen Schal bei Hans (ehem. Klassenlehrer) gefunden....
    (War Sie nicht nach mir gegangen? / Hatte Sie eigentlich einen Schal dabei? War es überhaupt kalt? ....keine gute Idee)

    bis zur glaubwürdigeren Variante:
    Hallo Susanne, deine Bilder vom Klassentreffen sind leider nichts geworden...
    (Keine schlechte Idee, ich soll Hans ja beim Versenden der Bilder helfen..)

    ...alles war dabei.

    Aber nach einigem Überlegen bin ich zum Entschluss gekommen nichts ist so ehrlich (und glaubhaft :zwinker: ist
    wie die Wahrheit.

    Ich kenne dich nur als eine gut aussehende, ...ach was... Wunderschöne! ehemalige Klassenkameradin.
    Nicht mehr nicht weniger, und trotzdem fühle ich mich seit langem gedanklich zu Dir hingezogen.
    Trotz allem möchte ich aber nicht wahr haben das dies nur an deinem makellosem Äußerem liegt.
    Deshalb würde ich auch mal gerne mit Dir unterhalten.

    Warum habe ich dich nicht einfach beim Treffen angesprochen?
    Gute Frage! Ich denke dass hätte peinlich enden können. Wie der etwas misslungene "Eröffnungsgag" ...Wer bist Du denn?... :zwinker:
    Ehrlich gesagt warst Du die einzige die ich auf ersten Blick erkannt habe. Schon auf der Hinfahrt habe ich vermutet, dass Du es
    auf der Rückbank des "kleinen Flitzers" warst. :smile:  Erklärung Sie ist zusammen mit 2 anderen ehemaligen Klassenkameradinnen zum Treffen gefahren.

    Bevor ich mich nun anfange mich inhaltlich im Kreis zu drehen werde ich mal auf den Punkt kommen:

    Wollen wir uns mal treffen?


    Auf bald,

    Mike

    P.S. Zugegeben, eine solche Mail ist sicher nicht der eleganteste Weg sich zu melden,
    aber ich hoffe das wird dich nicht vom Antworten abhalten!!! :smile:

    Die hier vorkommenden Namen müssen nicht stimmen :zwinker:

    Danke für jede Antwort,

    Nick O’Laus



    P.S. Wow ist das viel Text geworden! *aufundabsehend*
     
    #1
    Nick O' Laus, 18 November 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    finde ich gut.....aber vielleicht ein bissi zu viel schwärmerei drin...vielleicht kann man das ein bissi abändern, aber sonst gut ^^
     
    #2
    SpiritFire, 18 November 2006
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich würde mich von dieser Mail sehr überrumpelt fühlen, vor allem, wenn man vorher nie wirklich etwas miteinander zu tun hatte :kopfschue

    Schreib doch wenigstens _etwas_ weniger Komplimente und mach's doch nicht zu eindeutig. Das verschreckt doch
     
    #3
    SexySellerie, 18 November 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ok, ich habe mir die mail nur bis zur Hälfte durchgelesen und kann dir nur sagen: Schicke sie nicht ab! Das ist alles viel zu offentlich und wird wahrscheinlich überhaupt nicht gut ankommen.

    Du schreibst, als hätte sie Bilder von dem klassentreffen gemacht, wieso schreibt du sie denn einfach nicht mal an mit einem

    " Hi Susanne! Na, wie gehts dir? Ich weiß, dass du Bilder vom Klassentreffen gemacht hast, könntest du die mir evtl. schicken? Das wäre echt nett. "

    oder so? Ich würde da nicht gleich soviele Gefühle mitreinbringen, du du überrumpelst sie total, zumal du ja vorher nie was mit ihr zu tun gehabt hast.
     
    #4
    User 37284, 18 November 2006
  5. Solloki
    Solloki (36)
    Sehr bekannt hier
    599
    178
    741
    Verheiratet
    Warum machst du es dir so kompliziert?

    Schreib doch eifnach nur, dass du dichf reuen würdest dich mit ihr mal zu treffen und über die alte Zeit zu quaschen. was sie so macht, wie es ihr geht und so.

    Damit entscheidet sich doch schon alles. wenn sie an dir tneressiert ist, wird sie zusagen. Und wenn es nur auf eine Freundschaft im Maximalfall bei ihr hinauslaufen könnte. Keine großen reden warum wieso und weshalb du sie treffen willst. Und velleicht sogar, dass du in sie verschossen bsit. Im allgemeinen schreckt das meist eher ab.
    Außerdem weißt du es ja selbst nicht genau. Du kennst sie nur in deiner Fantasie (tschuldige für diese Aussage, aber du hast sie scheinbar nie lange live erlebt).

    Bei dem Treffen werdet ihr euch schon gegenseitig erleben und mehr wissen wer der andere ist. Bleib locker,d as wird schon :zwinker:
     
    #5
    Solloki, 18 November 2006
  6. Garfield83
    Garfield83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denk auch, dass sie sich von der Mail ziemlich überrumpelt vorkommen wird... Warum willst denn gleich alles so deutlich in die erste Mail packen?

    So würd ich's auch machen - und dann eben schauen wie es sich entwickelt :smile:
     
    #6
    Garfield83, 18 November 2006
  7. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Warum muss es denn sofort ein treffen sein... ein paar mails austauschen über normale plauderein, dann kommt mna sich näher und merkt doch, ob man sich mag oder nicht. warum müssen dir meisten menschein sowas eig immer überstützen u nd so (häufig) einiges kaputt machen. ein bissle zurückhaltung hat auch noch keinem geschadet... und sich vorsichtig an jmd "ran machen" auch nicht... LG
     
    #7
    Die_Kleene, 18 November 2006
  8. Garfield83
    Garfield83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Da stimm ich dir nicht komplett zu. Klar kann man über Mail feststellen, ob jemand vom absolut Grundsätzlichen zu einem passt. Aber es gibt ja noch viele weitere Faktoren, die darüber entscheiden, ob wir jemanden sympathisch finden. Z.B. wie sich jemand verhält, wie er sich bewegt, wie er redet und reagiert. Und noch ganz viele andere Kleinigkeiten.

    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Mail, in der er fragt ob sie Lust hat mit ihm über alte Zeiten zu plaudern, zu überstürzt ist.

    Klar kann man sich auch ein paar Mails hin- und herschicken, aber zu lang sollte man das meiner Meinung nach nicht machen wenn man bei dem Mädl mehr erreichen will.
     
    #8
    Garfield83, 18 November 2006
  9. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn ich ne mail bekäme, in der ich gleich um ein treffen gebeten werde, wär mir das zu schnell. wenigstens eine nette mail könnt man anstandhalber schreiben, in der es noch nich ums treffen geht... wenn sie nämlich gar nich antwortet, hat sich das mit dem treffen auch erledigt und man macht sich nich auch noch lächerlich...
     
    #9
    Die_Kleene, 18 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kommt Anliegen richtig
Ratlose Liebe
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
3 Antworten
lässig:P
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
13 Antworten
BabyLike
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2015
12 Antworten