Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kommunales Finanzwesen, dringend Hilfe benötigt....

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Sunshine007, 16 April 2005.

  1. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    Bin mir nicht sicher ob mein Beitrag hier richtig ist, aber ich geh jetzt einfach mal davon aus.
    Gibt ja leider keinen Schule Thread oder sowas... deshalb poste ich das jetzt mal hier rein!

    Kennt sich jemand mit Kommunales Finanzwesen 2 aus ??

    Besser gesagt mit Kostenartenrechnungen und Ergebnistabellen?

    Ich versteh absolut überhaupt nichts, wir schreiben am Montag eine Arbeit und ich kann nichts, überhaupt nichts.
    Unser Lehrer erklärt uns das nie, der lässt uns immer nur aufschreiben, aber die Texte versteh ich auch kein bisschen.
    Hab schon die anderen aus meiner Klasse gefragt, aber keiner versteh das, leider.
    Haben auch schon mit unserem Lehrer drüber geredet, aber der meinte dass er uns das angeblich erklärt hätte, aber das ist leider nicht so.

    Hoffe dass mir jemand von euch helfen kann, sonst bin ich echt aufgeschmissen....
     
    #1
    Sunshine007, 16 April 2005
  2. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    ja so in der art
     
    #2
    Sunshine007, 16 April 2005
  3. glashaus
    Gast
    0
    Also falls dir auch Begriffe aus der "gewöhnlichen" KLR helfen:

    Sinn der Ergebnistabelle ist es ja, Kosten und Leistungen aus den gesamten Aufwendungen und Erträgen des Unternehmens zu "filtern".
    Im Rechnungskreis 1 hast du alle Aufwendungen und Erträge aus der FiBu. Und im Rechnungskreis 2 unterscheidest du das ganze dann für die KLR nach neutralen Aufwendungen und Erträgen (Zahlungen, die nichts mit dem eigentlichen Betriebszweck zu tun haben) und Kosten und Leistungen (die sind eben direkt deinem Betriebszweck zugeordnet).

    Dabei gibt es
    - Grundkosten, die werden so wie sie sind aus der FiBu übernommen,
    - Anderskosten, die anders gewertet werden als die Angaben aus der Fibu (z.b. die kalkulatorischen Abschreibungen)
    - Zusatzkosten, die gar nicht in der FiBu auftauchen, wie der kalk. Unternehmerlohn


    Ich hoffe dass konnte dir schon ein wenig helfen?
     
    #3
    glashaus, 16 April 2005
  4. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    danke @ glashaus, ja ein wenig hats mir geholfen, danke is echt lieb von dir
     
    #4
    Sunshine007, 16 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kommunales Finanzwesen dringend
nebro
Off-Topic-Location Forum
1 September 2016
6 Antworten
LikeStars
Off-Topic-Location Forum
5 November 2015
23 Antworten