Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komplette Unzufriedenheit mit mir und meinem Leben!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Nastasia, 21 August 2006.

  1. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    wie so oft meld ich mich hier mal wieder, weils mir gerade nicht sonderlich gut geht.

    Bin jetzt seit knapp 4 Wochen am Schreiben meiner Zulassungsarbeit. Mehr als morgens aufstehen, frühstücken, schreiben, schlafen komm ich seit dem kaum noch. Dazu kommt noch, dass alle "Freunde" daheim sind, also ich wirklich völlig allein hier bin.
    Wäre ja alles nicht so schlimm, wenn da dann nicht noch sogenannte "Exbeziehungsprobleme" und Stress in der Familie dazukommen würden. Weitere Details erspare ich euch jetzt mal.

    Ich bin gerade an einem Punkt, wo ich meine alles verändern zu müssen. Das Studium schmeißen und einfach abhauen. Nur den wichtigsten Leute bescheid sagen wo man sich aufhält. Einfach frei sein und auf nix und niemanden Rücksicht nehmen. Einfach das machen,was andere nicht von einem erwarten würden.

    Naja lange Rede kurzer Sinn. Ich bin z.Zt. dermaßen unzufrieden mit mir und meinem Leben. Ich versuche zwar gerade ein bisschen Ordnung reinzubringen, aber so wirklich will mir das glaub ich nicht gelingen.Und je länger ich am Tag alleine in meinem Zimmer vor mich hinschreib, desto schlimmer wirds...

    Kennt jemand sowas??Diesen Drang alles zu verändern, einfach einen kompletten Neuanfang starten zu wollen??

    LG von eurer Nasti
     
    #1
    Nastasia, 21 August 2006
  2. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Unzufrieden mit mir selber bin ich nicht, mit meinem Umfeld zum Teil schon.
    Neuanfang sehe ich aber momentan nich so als Lösung, sondern vielleicht eher mal Dinge tun, die man schon früher hätte tun sollen oder wollen.
     
    #2
    Gucky, 21 August 2006
  3. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und wäre das z.B. bei dir???
     
    #3
    Nastasia, 21 August 2006
  4. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Wie lange musst du denn noch an der Arbeit schreiben? Wenn es zeitlich absehbar ist, stell dir vor, was du DANACH alles schönes machst und dir gönnst. Aber schmeiss nicht alles aus einem spontanen Entschluss hin, das bereut man in den meisten Fällen.
     
    #4
    Britt, 21 August 2006
  5. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, an der Arbeit muss ich eigentlich "nur" noch 2 Monate sitzen. Aber danach beginnt eigentlich ohne große Pause das Lernen fürs Staatsexamen und danach beginnt das Referendariat, was bekanntlich auch keine einfache Zeit werden wird. Insofern ist frühstens in 2 Jahren mal Sicht für ne "längere" Pause.

    Aus Vernunftsgründen werde ich auch nicht alles hinschmeißen, aber manchmal hab ich halt doch einfach große Lust dazu...weiß nicht, ob man das verstehen kann???
     
    #5
    Nastasia, 21 August 2006
  6. Etienne
    Etienne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    EInfach mal abhauen und irgendwo weit weg neu anfangen... das kenn ich.. nur leider fehlt einem oft dazu der Mut. Ist halt eine Sache die man sich gut überlegen muss... und daran scheitert es auch! solange es eine spontane Idee ist, ist sie noch ok, aber wenn es daran geht Sie umzusetzten kommen dann halt so sachen wie Freunde, Familie und so dazu... also ich würds auch gerne machen aber ich bin einfach zu feige...
     
    #6
    Etienne, 21 August 2006
  7. Spätstarter
    Benutzer gesperrt
    365
    0
    0
    Verliebt
    Ich bin mit meiner Gesamtsituation auch total unzufrieden :kopfschue (Dauersingle, arbeitslos und gesundheitliche Probleme). Es ist wie ein Teufelskreis mit Multiplikatoreffekt. :ratlos: Das eine bedingt das andere und umgekehrt. :cry: Ich komme einfach nicht raus - es ist frustrierend!!! :flennen: :flennen: :flennen: Als ich noch studierte, hatte ich wenigstens noch ein Ziel vor Augen ... :geknickt:

    So einen Drang hatte ich in den letzten Wochen und Monaten auch häufiger. :jaa: Aber so ein Neuanfang benötigt auch viel Kraft und Energie, die ich momentan nicht habe. :kopfschue Woher denn auch??? :ratlos: :geknickt:
     
    #7
    Spätstarter, 22 August 2006
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    den gedanken habe ich manchmal. dann beende ich aber das, was ich in deutschland angefangen habe (z.b. abitur). dann schliesse ich mich z.B. in meinem zimmer fuer 1 woche ein, tv aus, pc aus, handy aus. und gehe nur nachts raus. meine persoenlichen ruhetage, ich liebe sie. oder ich reise, bin da ziemlich extrem, bin zum 2. Mal fuer 1 Jahr in die USA gezogen.

    ich lebe meinen traum, 6000 km weg von freunden und familie.
    ich habe den mut, muss aber dadurch auch sachen aufgeben.
    manchmal muss man an sich selber denken, egal wie egoistisch das erscheint.
     
    #8
    xoxo, 22 August 2006
  9. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach, ist schön zu hören, dass es manchen genauso geht. Wobei mir hier wieder bewusst wird, dass es wesentlich mehr Leute gibt, die mehr Grund zur Frustration haben, als ich...

    @xoxo...Da beneide ich dich wahnsinnig. Ist ein sehr großer Schritt sowas zu tun. Aber wenn man es mal gemacht hat, dann ist man froh, es geschafft zu haben. Es geschafft zu haben, einfach mal egoistisch gewesen zu sein.:smile:

    Klar, leider fehlt bei so einem Schritt meistens der Mut...wie z.B. bei mir...Aber ich denke, dass ich es irgendwann schaffen werden...Irgendwann...Hoffentlich :geknickt:
     
    #9
    Nastasia, 22 August 2006
  10. thelonesome
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    In meinem nächsten Leben (falls es das gibt) werde ich eine hübsche Frau, und hole alles nach, was ich jetzt verpasst habe. Sex & Beziehungen ohne Ende :tongue:
     
    #10
    thelonesome, 22 August 2006
  11. Dressgirl
    Dressgirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Hey,

    ich kenn das.. ich war auch total unzufrieden mit mir und meinem Leben. Ich war (oder bin noch 23 *gg*), wohnte noch zuhaus, hatte noch nie ne Beziehung/ freund, etc., liess mir von meinen eltern zuviel in mein "leben" reinreden, fühlte mich an sich ziemlich "graue maus mäßig" und war eigentlich nur zuhaus. dazu kam das ich im dorf wohnte.

    naja, und irgendwann hab ich echt nen affen gekriegt. Naja, jetzt wohne ich seit zwei Monaten in der Stadt in meiner eigenen wohnung, hab neue Leute kennengelernt, bin mit meinem äußeren langsam immer zufriedener (hab abgenommen, neue klamotten, etc.) und ich denke der erste freund wird auch nicht mehr allzulang auf sich warten lassen *grins*

    Von daher denke ich das man echt was ändern sollte wenn man es will... es ist nämlich einfach der knaller...
     
    #11
    Dressgirl, 22 August 2006
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Mir geht's grad ähnlich. Müsste eigentlich für ne wichtige Diplomprüfung lernen und komm nicht voran. Dazu kommt noch, dass ich in der Familie eingeplant werde, als hätte ich die ganze Woche über nichts zu tun (sind ja Semester"Ferien") und dann kommen noch die alten Kumpels aus der Schulzeit und beschweren sich, dass man nie mit feiern kommt.
    Da hilft nur Augen zu und durch.
     
    #12
    Touchdown, 22 August 2006
  13. BlueOcean86
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    Diese Unzufriedenheit kenne ich auch. Ist immer scheiße, wenn man sowas zu erleben hat, wodurch auch immer ausgelöst. Hatte mir in meinen schwierigsten Zeiten auch überlegt, alles hinzuschmeissen und mich aus Deutschland zu verpissen und alles hinter mir zu lassen ... alle Erinnerungen und die gesamte Vergangenheit.
    Über diesen Punkt bin ich seit längerer Zeit weg, da ich langsam wieder klarkomme von der ganzen Scheiße, die mir im letzten Jahr widerfahren ist. Ich genieße mein Leben immer mehr aber ich muss auch sagen, dass es nicht unbedingt "einfach so" funktioniert hätte. Ich habe mich nach meinen Wünschen zu verändern begonnen und bin weiterhin dabei. So bin ich z.B. im Fitnessstudio aber will mir noch meine Haare abschneiden, was ich bisher noch nicht gemacht habe ... ich Feigling :tongue: Das alles hat mir einfach total viel Selbsbewusstsein gegeben und vor allen Dingen wieder Selbstwertgefühl, was meiner Meinung nach absolut wichtig ist, um mit sich selbst und seinem Umfeld klarzukommen. Ich kann dir nur den Tipp geben, das Alte zu verarbeiten und dem Neuen mit neuer Kraft entgegenzutreten und vor allen Dingen mit dem Ziel, seine Wünsche zu erfüllen.
     
    #13
    BlueOcean86, 22 August 2006
  14. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Bei mir...

    Momentan einfach mal nix für die Uni tun, habe alles fertig bis auf meine Diplomarbeit und alles relativ schnell und ohne große Pausen durchgezogen. Und jetzt mach ich halt mal 2 Monate gar nix, bevor ich mich um meine Arbeit kümmer.

    Zur Entspannung hab ich mit Sport angefangen Fitnessstudio und Joggen hauptsächlich und auch so Kram wie Yoga und Aerobic ausprobiert.

    Nur den wirklich wichtigen Schritt endlich mal von zu Haus auszuziehen, den hab ich auch noch nicht gewagt.
     
    #14
    Gucky, 22 August 2006
  15. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hehe, des kenn ich total gut. :smile: Deshalb fahr ich im Moment auch nicht so oft heim...Meine Mama sagt zwar immer, "bei uns kannst du in Ruhe lernen" doch dann heißts doch immer wieder "könntest du nicht mal, ach komm doch mal"...Jaja die lieben Eltern.

    Naja...da muss mal wohl echt durch. 2 Jahre...dann ist das gröbste ja auch bei mir geschafft:geknickt:
     
    #15
    Nastasia, 22 August 2006
  16. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich weiß schon, warum ich zum lernen lieber zu nem Komolitonen fahre. Hier zuhause ist halt doch immer was los. Außerdem kann man beim lernen viel besser gegenseitig darauf aufpassen, dass man nicht abgelenkt wird...
    ...ich sollte eigentlich lieber weiterlernen, als hier zu schreiben...
     
    #16
    Touchdown, 22 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komplette Unzufriedenheit mir
Firebird
Kummerkasten Forum
29 April 2016
46 Antworten
Tobias1584
Kummerkasten Forum
5 April 2016
2 Antworten
BMWM3FAN
Kummerkasten Forum
9 Februar 2016
2 Antworten
Test