Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komplimente übers Aussehen am Arbeitsplatz

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nettesie20, 31 August 2005.

  1. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm keine Ahnung ob das Topic jetzt hier an dieser Stelle richtig ist..
    Ich hatte gestern mit meinem Süssen eine Diskussion über Komplimente am Arbeitsplatz
    Es fing damit an dass er erzählte dass eine Art Sekretärin sich verabschiedete weil sie ging und etwas auffälliges an ihrem Äußerem hatte was aber nicht so gelungen war, das hat er ihr aber dann besser nicht gesagt.Soweit waren wir uns noch beide einig sowohl, dass das auffällige nicht gut aussieht als auch dass er es ihr aber besser nicht gesagt hat. Dann hat er aber die These aufgestellt, dass Komplimente an Frauen speziell an Sekretärinnen in der Arbeit über ihr Aussehen förderlich sind für das Betriebsklima!
    Ich finde Komplimente sind förderlich für das Betriebsklima auf alle Fälle!
    Nicht aber an nicht gleichgestellte (z.b. Postbotin /Sekretärin eines Großraumbüros) über ihr Aussehen. Ich denke das ist unpassend wenn man es ihr alleine sagt kann sies falsch auffassen und vor den Kollegen gibts gleich Gerede. Nett sein, smalltalk, freundlicher Ton, Lob für gute Arbeit, (auch konstruktive Kritik) etc. finde ich allen gegenüber am Arbeitsplatz wichtig und förderlich für das Klima.
    Mein Freund meinte als ich sagte man kann Komplimente über ihre Arbeit machen, dass "gut aussehen" ein Teil der Arbeit/Aufgabe einer Sekretärin ist.
    Ich dachte er wollte sagen das Komplimente über das Aussehen an Frauen in der Arbeit zumal "tiefer" gestellte allgemein Betriebsklima fördernd sind er meinte es ging ihm er um Spezialfälle und da könnte es förderlich sein (z.b. wenn die Sekretärin sich die Haare anders gefärbt hat und es gut aussieht). Ausserdem hab ich dann den Fehler (?) gemacht als er so gar nicht von seiner Meinung abwich und nicht auf meine Argumente einging und meiner Meinung nach überheblich wurde, zu sagen, dass er sich lieber nicht so viel Gedanken um Kompliment über Aussehen am Arbeitsplatz machen soll, wo sie nicht hingehören, wenn er schon da wo sie hingehören (z.B in unsere Beziehung) keine macht. Hab dann etwas angeprangert dass er mir nie Komplimente über mein Aussehen macht und sich keine Mühe gibt weil ich ja eh da bin. (er hat natürlich wiedersprochen und meinte er hätte mal gesagt ich riech gut oder so (naja das ist kein Aussehen und auch sowas kommt selten vor dass er es sagt)) Hab die Diskussion also auch aufs persönliche übertragen, was er falsch fand und deswegen meinte mit mir könnte man über sowas nicht diskutieren, ich hingegen habe es nur übertragen weil mir dieser Misstand bei uns gerade aufgefallen ist und weil ich ihm zeigen wollte wo solche Komplimente hingehören.. etc ich hör mal an der Stelle auf wird sonst alles zu lang!

    Mich würde jetzt interessieren

    was halte ihr vom Thema Komplimente am Arbeitsplatz an Frauen über Aussehen allgemein?
    etwas spezieller: Komplimente über Aussehen von Frauen am Arbeitsplatz die nicht gleichgestellt sind und mit denen man eigentlich fast nichts zu tun hat außer dass sie ab und an ins Großraumbüro kommt und Post verteilt oder Ähnliches.
    und was sagt ihr speziell zu unserer Diskussion von gestern.
     
    #1
    nettesie20, 31 August 2005
  2. ..ich verstehe 50% deines Textes gar nicht :geknickt:

    Komplimente verteile ich eher selten - und wenn der Chef einer Frau/Angestellten sagt wie toll Sie aussieht würde das wohl -von allen anderen- eher "falsch" aufgefasst.
    Das habe ich auch bisher noch nicht erlebt!

    Unter Kollegen gibts da eher schon mal Komplimente - aber eher in die Richtung "tolles Kleid" oä..
    oder für die Herren eben bei besonders gelungen Kombinationen von Hemd und Krawatte :grin:
     
    #2
    smileysunflower, 31 August 2005
  3. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    hmmm, also wo du natürlich recht hast wie ich finde ist, dass es irgendwie komisch ist, wenn er seinen kolleginen komplimente macht dir aber kaum.
    anssonsten denke ich, dass es recht nett ist wenn man einer frau, die zb ihre haarfarbe geändert hat oder einem auffällt, dass sie etwas neues an hat und es ihr auch steht, sagt, dass es gut aussieht. da ist es fast egal, ob das eine freundin aus dem persönlichen umfeld oder jemand vom arbeitsplatz ist. allerdings sollte man es auch nicht übertreiben, sondern eher so als beiläufige bemerkung.
     
    #3
    hobby-romeo, 31 August 2005
  4. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    ja Komplimente an Kolleginnen übers Aussehen finde ich gehen auch eher als an welche die eben nicht auf gleicher Stufe sind!
    @hobby romeo ich hab nicht gesagt dass er seiner Kollegin Komplimente macht sondern wir haben nur über das Thema diskutiert ob das gut wäre und zwar speziell an Sekretärinen oder ähnliches. Er fand es schlecht für die Diskussion dass ich da persönlich wurde nicht objektiv geblieben bin! was meinst du?
    Über mehr Meinungen würde ich mich freuen! Los schreibt einfach was ihr denkt zu den ganzen Sachen!
     
    #4
    nettesie20, 31 August 2005
  5. 7Inch
    7Inch (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich finde das jemand gut aussieht oder auch schlecht sage ich eigentlich immer etwas. Komplimente müssen immer ehrlich gemeint sein, dann weiss derjenige der das Kompliment bekommt auch das es keine Hintergedanken hat, eben nur ein freundlicher Hinweis das etwas gut bzw. nicht so gut aussieht. Ich habe noch nie das Problem gehabt das jemand ein Kompliment falsch verstanden hat. Wenn meine Freundin gut aussieht, was sie eigentlich immer tut, sage ich ihr das. Wenn es nicht gut aussieht sage ich das auch, es ist eben wichtig immer ehrlich zu sein.

    Just my 2 Cents
     
    #5
    7Inch, 31 August 2005
  6. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist ja mal wieder ein Thema. :smile:

    Also das mit der gleichen Stufe verstehe ich nicht. Wenn eine Kollegin bei uns einen Tag besonders gut aussieht, ein tolles Kleid an hat, dann bekommt sie das auch gesagt, egal ob sie eine Stufe über oder unter mir ist. Hauptsache, das ist ehrlich gemeint.

    Wir sind bei uns aber auch so drauf, dass wir uns gegenseitig auch sagen "Hey, was du Heute anhast steht dir aber mal gar nicht". Ich kann doch keinen in einer Konferenz lassen, wenn er sich Kleidungsmässig blamiert. Mag daran liegen, dass wir nicht so ein Riesenkonzern sind, sondern nur 60 Mitarbeiter vor Ort haben.

    Womit du recht hast, dass er sich mehr Gedanken um Komplimente für dich machen soll, anstatt bei welcher Arbeitskollegin sie ihm Vorteile bringen würden.

    Das ist hart. Schon mal überlegt den Partner zu wechseln ? :smile:
    Ich glaub, dein Freund ist wirklich nur auf seinen Vorteil bedacht, besonders was die Komplimente angeht.

    Aber wie bekommt man eine Freundin, ohne ihr Komplimente zu machen? :ratlos:

    Gruß,
    Perrin
     
    #6
    Perrin, 31 August 2005
  7. Dressgirl
    Dressgirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Hey,

    also ich hab jetzt auch nicht so direkt den sinn des ganzen textes verstanden .. aber.. komplimente an sich sind doch nicht schlecht.. auch innerhalb der arbeit.

    Also ich bin auch Chefsekretärin (und ich hab noch mehr zu tun als gut auszusehen *g*) und wenn meine Chefs sagen.. hui.. fr. xxx sie sehen heute aber gut aus.. dann freu ich mich einfach. Und unsere Handwerker die dann mal beim chef sitzen und ich sie nach einem kaffee frag, und wenn sie sagen ach.. von so einem hübschen Mädchen immer.. find ich ok. freu mich ja drüber *gg*

    Hmm.. sollte ich jetzt am thema vorbeigeschrieben haben bitte den text ignorieren da ich den Threaderöffnungs-text nicht so ganz verstanden hab...

    LG
     
    #7
    Dressgirl, 31 August 2005
  8. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    naja neuer Freund hey übetreib mal nicht! er meint, dass er das nur was sagt wenn ich was neu gemacht hab oder so und dass er mich attraktiv findet zeigt er ja. Verlassen würd ich ihm doch nicht.. doch nicht wegen einer harmlosen Diskussion lol. Ich liebe meinen süssen über alles.
    Hm wieso verstehen denn viele meinen Text nicht? zu verwirrt geschrieben hab heut morgen?
    "Also ich bin auch Chefsekretärin (und ich hab noch mehr zu tun als gut auszusehen *g*)"
    ja siehst du das mein ich nämlich auch und wenn du das richtig verstehst ist ja prima aber da gehts ja um ein großraumbüro und dessen Postbringerinnen und Sekretärinnen, die kennt der einzelne ja kaum! Wie soll er denn dann wissen wie sies auffasst? am Ende fühlt sie sich reduziert auf ihr Aussehen! ich denke das könnte doch passieren und gerade wenn die sonst net soviel miteinander zu tun haben. Und ausserdem dachte ich es könnte bei den andren Kollegen zu Gerde führen.
     
    #8
    nettesie20, 31 August 2005
  9. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    also ich finde du machst dir da zu viele gedanken. wenn ich ein kompliment verteile, denk ich weder daran wie es aufgefasst werden könnte, noch daran was kollegen dann denken könnten. es geht einfach um die höflichkeit für dem moment und wenn ich ein lächeln zurück bekomme reicht das völlig aus und die sache hat sich erledigt.
     
    #9
    hobby-romeo, 31 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komplimente übers Aussehen
CEO
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 November 2014
4 Antworten
Rednex
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2014
48 Antworten
PriSha
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2012
9 Antworten