Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komplizierte "Freundschaft"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von letshavepeace, 30 Mai 2010.

  1. letshavepeace
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Hallo liebes Forum,
    bin neu hier aus einem ganz bestimmten Grund...
    Hoffe um Ratschläge/Erfahrungsberichte in Bezug auf meine derzeitige Situation mit einer guten Freundin.

    Ausgangssituation:
    Ich bin 17, eine gute Freundin (beste Freundin) ist 16.
    Wir gehen in die gleiche Stufe unserer Schule.
    Vor einem jahr wollten wir eine Beziehung ausprobieren haben allerdings beide gemerkt, dass das einfach nicht funktioniert. (unterschiedliche Gründe, würde zu lange dauern)
    Seit einem jahr sind wir "nur" Freunde, allerdings kommen mir in letzter Zeit einige Gedanken in den Kopf.
    Da sie in 1,5 Monaten für ein Jahr nach Australien geht, kam es mir in den Sinn, dass ich wirklich Lust hätte in der verbleibenden zeit mit ihr ein wenig Spaß zu haben (in Hinsicht auf Freundschaft mit Extras)
    Ich weiß, dass sie noch Jungfrau ist, ich bin es nicht und sie weiß das.
    Ich kann mir denken, dass sie auch nicht abgeneigt wäre vor ihrem Auslandsaufenhalt einige "Erfahrungen" zu machen.
    Jetzt ist mein Problem, dass mir langsam die Zeit davon läuft und ich nicht weiß wie ich es ihr erklären soll.
    Bei anderen Mädchen war es bei mir nie ein Problem solche Themen anzusprechen etc. Allerdings kenn ich sie zu gut und das löst eine innere Blockade in mir aus, welche mich sehr unzufrieden macht.
    Jetzt kommt meine Frage : Wie sollte ich es ihr zeigen?
    Wir kuscheln sehr oft und ich hab auch schon mehrmals bei ihr geschlafen, aber halt nicht mit ihr.
    Möchte nicht, dass sie zB einen Kuss meinerseits falsch versteht und ihn als Liebesbeweis deutet...
    Alles in allem ist die Situation sehr unbefriedigend für mich.
    Hoffe auf gute Tipps etc.
    Danke im vorraus

    LG Florian
     
    #1
    letshavepeace, 30 Mai 2010
  2. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Es kann ja sein, dass sie noch vor ihrem Auslandsaufenthalt erste Erfahrungen machen möchte, aber es könnte genauso gut sein, dass du dir das irgendwie einredest, weil du gerne mit ihr ein wenig unverbindlichen Spass haben möchtest.

    Zudem könnte ich mir vorstellen, dass sie als 16-Jähriges jungfräuliches Mädchen lieber erst dann Sex mit einem Jungen/Mann haben will, wenn sie fest mit ihm zusammen ist und Gefühle für ihn hat. Es sei denn sie ist so verzweifelt, möchte es endlich hinter sich bringen und macht Andeutungen in dieser Art, dass sie es mit dir erleben will.

    Ansonsten wäre es vielleicht sogar besser sie nicht darauf anzusprechen, da eine Beziehung damals nicht funktionierte und wenn du sie jetzt fragst, ob sie nur so just for fun mit dir schlafen will, dann könnte das für die Freundschaft eher schädlich sein.
     
    #2
    Maxx, 30 Mai 2010
  3. letshavepeace
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    Danke für die schnelle Antwort. Klar verstehe ich deinen Einwand, nur bin ich der einzige Junde, dem sie zu
    100% vertraut und sie hat halt auch schon Andeutungen gemacht, was Nähe angeht etc.
    Außerdem weiß ich, dass sie nicht diese "Mein-erster-Mal-möchte-ich-mit-meiner-großen-Liebe-haben" - Einstellung hat.
    Deswegen denke ich schon, dass sie nicht abgeneigt ist, aber ich DENKE halt nur.
    Für mich wäre es jetzt wichtig Tipps zu bekommen, wie ich mich versichern kann und es ihr dann klar machen kann.

    LG Florian
     
    #3
    letshavepeace, 30 Mai 2010
  4. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.379
    198
    623
    Single
    Es kommt vielleicht nicht nur darauf an was du sagst, sondern auch in welchem Moment du es sagst. Du könntest z.B. die Gelegenheit ergreifen und versuchen dich ihr beim Kuscheln langsam anzunähern und wenn sie darauf eingeht, könntest du sie behutsam darauf ansprechen. Allerdings erfordert das etwas Fingerspitzengefühl, damit es nicht falsch rüberkommt, denn eine solche Aktion kann natürlich auch nach hinten los gehen.
     
    #4
    Maxx, 31 Mai 2010
  5. letshavepeace
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    Ja dieser Weg schwirrt mir auch im Hinterkopf herum. Ich möchte es für sie halt nur so schön wie möglich gestalten und möchte nicht, dass sie zu verkrampft oder ängstlich daran geht. Ist für mich dahingehend Neuland, da ich bisher nur mit Mädchen geschlafen habe, die mir nicht sehr viel bedeutet haben :X
    Und mit dem Fingerspitzengefühl hast du Recht, da muss man vorsichtig sein und daran hab ich bei dieser Art der Lösung auch noch zu beißen.

    LG Florian
     
    #5
    letshavepeace, 31 Mai 2010
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du kannst doch nicht schon davon träumen, wie verkrampft und ängstlich sie sein könnte ?
    Du musst erstmal mit ihr reden. Und beim Kuscheln würde ich es nicht tun, da fühlt sie sich bestimmt besonders wohl bei dir und wird vieles sagen.
     
    #6
    xoxo, 31 Mai 2010
  7. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    lasss die finger von der sache

    1. freundschaften werden oft durch sex zerstört
    2. weißt du nicht, dass sie wirklich will, oder ob dein wunsch nicht eher der grund für deine interpretation ist
    3. bist du selbst viel zu verkrampft um das ganze gut hinzukriegen
     
    #7
    hennahlein, 31 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komplizierte Freundschaft
Neko-Neko
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2016
20 Antworten
DerSchmosby
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2015
14 Antworten
dennis_87
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2012
2 Antworten