Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komplizierte Situation, Mann kennengelernt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das-bin-ich, 13 September 2009.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich hab vor etwa 2 Monaten einen Mann kennengelernt und ich wusste auch von Anfang an, dass er vergeben ist.
    Nun ist es (leider/zum Glück... was weiß ich) so, dass wir aneinander Interesse haben.
    Wir haben uns jetzt auch ein paar Mal "freundschaftlich" getroffen und von meiner Seite ist es mittlerweile schon so, dass ich mir mehr vorstellen könnte.

    Er meint er steckt mit seiner Beziehung in einer "Pause", sie sehen sich auch gar nicht und er wollte das sowieso - ob er mich jetzt kennt oder nicht- beenden.
    Gelaufen ist natürlich nichts und ich rechne ihm auch hoch an, dass er nichts versucht hat.
    Er hat sein Interesse an mir auch schon bekundet und meint er könnte sich ebenfalls was mit mir vorstellen.

    Jetzt weiß ich natürlich gar nicht was ich machen soll...

    Erstmal nicht mehr treffen bis er das geregelt hat?
    Wobei sich für mich natürlich dann auch die Frage stellt ob ich ihm dann überhaupt vertrauen könnte...

    Oder soll ich das lieber ganz lassen bevor die Gefühle noch stärker werden?

    Ich mein, immerhin hat er mich ja nicht angelogen und ich wusste woran ich bin...
    Aber ich hätte halt Angst dass ich nur der Lückenbüßer bin oder nur der Auslöser, damit er mit der Anderen endlich Schluss machen kann...

    Was haltet ihr davon?
     
    #1
    das-bin-ich, 13 September 2009
  2. Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    Ich würde vorsichtig an die Sache rangehen und wenn nötig distanziert bleiben, solange sein Beziehungsstatus unklar ist. Wenn er die Beziehung zu seiner jetzigen freundin beendet, vllt weil es nicht mehr läuft und weil er interesse an dir entwickelt hat,würd ich schauen ob dann von ihm interessenmäßig was kommt und er dir zeigt, dass er wirklic interessiert ist. Bis dahin, be careful
     
    #2
    Blaubeerchen, 13 September 2009
  3. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Warum antwortet denn momentan nur so wenige auf meine Themen? :frown:
     
    #3
    das-bin-ich, 17 September 2009
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    Vielleicht, weil "Blaubeerchen" alles gesagt hat?
    Ich behalte nicht viel, aber genau dieses Thema gabs erst 2 mal innerhalb kürzester Zeit.

    ISt auch nicht schlimm, in jedem dieser Threads haben viel eindeutig geantwortet. Und dieser Meinung bin ich auch.

    Solange irgendeiner noch eine Beziehung hat, in irgendeiner Form, ist Vorsicht geboten.
    Du machst es ihm zu einfach, wenn du ihm glaubst. Du möchtest doch erobert werden, er soll ein wenig darum "kämpfen" dich als seine Partnerin haben zu wollen.
    Das geht alles nicht, wenn da noch "Etwas" im Hinterkopf ist.
    Klare Regeln. Das gilt in einer Beziehung und vor einer Beziehung. Sonst ist es sehr einfach, etwas auf die lange Bank zu schieben, Ausreden zu "erfinden".
    In der ersten Zeit der verliebtheit kann man eh nicht die rosa Brille absetzen. Und dann verläuft einiges schnell im Sande.
    Ich möchte ihm nichts unterstellen, aber vorrausgesetzt er ist nur auf Sex aus, bekommt ihn dann - und dann?

    Auch wenn er ehrlich scheint und eine Beziehung zugibt. Das "ABER" ist eins zuviel. Beurteilen kann man keine Beziehung von Aussen.

    Baue eine Beziehung nicht gleich auf "Abers" auf, ein Mensch sollte, wenn er ehrlich ist und es etwas an dir liegt nur auf einer Hochzeit tanzen.

    Ein Schritt nach dem Anderen. Beobachte ihn und sage dass du Zeit brauchst und er sein Leben für dich erst mal ordnen sollte.
    Wird er "ungeduldig" oder macht nicht wirklich etwas, weisst du BEscheid. Dann wirst du ihm nie Vertrauen können.
     
    #4
    donmartin, 17 September 2009
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Mein Rat: Warten, bis er seine Entscheidung getroffen hat. Die Fronten sind ja geklärt: Er hat Interesse, Du hast Interesse. Nur ist er noch liiert. Also kann jetzt aus dem Interesse nichts werden. Ich würde keine weiteren Treffen zulassen, solange er noch gebunden ist. Auch nicht "rein freundschaftlich" zum "unverbindlichen Kennenlernen". Kennengelernt habt Ihr Euch - weitere Absichten könnte er sich vorstellen. Wenn er mehr will, dann erst nach Trennung. Das wäre vermutlich mein Weg.

    Zu "hoch anrechnen, dass er nix probiert hat": Naja, das finde ich eher normal und nicht eigens erwähnenswert :zwinker:.
     
    #5
    User 20976, 17 September 2009
  6. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Echt wo denn? Ich les eigentlich immer aktiv mit, aber hab keinen Thread dazu gefunden...

    Ja das ist schon klar... Aber inwiefern? Und wie genau soll das aussehen?

    Ich weiß, ich hab zu ihm auch gesagt, dass ich misstrauisch bin...und ich glaub ihm auch auf keinen Fall alles..


    wir haben uns aber schon einige Male getroffen, könnte er das nicht woanders schneller haben?

    Gibts nicht immer irgendein "aber"?

    Aber sollte diese ZEIT, die ich eben brauche so aussehen, dass wir uns weiterhin treffen und ich mir das ganze näher anschaue, ihn besser kennenlerne, oder sollte ich den Kontakt abbrechen? Oder nur die Treffen beenden?

    Naja, es gibt schon Männer und auch Frauen, die da ganz anders handeln... Und er hat nicht mal irgendwelche Anstalten gemacht etwas in die Richtung zu versuchen, ich find das ist schon mal ein Pluspunkt...
     
    #6
    das-bin-ich, 18 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komplizierte Situation Mann
shoei95
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Januar 2016
32 Antworten
Fleur
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2015
17 Antworten
KMünster
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2014
5 Antworten