Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Komplizierteste Bedienung

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 3 April 2010.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich gebe zu, immer Probleme mit der Bedienung von neuen Geräten zu haben. Gebrauchsanweisungen verstehe ich erst nach Stunden oder gar nicht. Oft nutze ich nur 10 % der Funktionen, weil ich das andere nicht begreife. Es geht hier z.B. um DVD/VHS-Recorder (DER Alptraum für mich), TV-Geräte, Handy, Navi, Digitalwecker, Digitalkamera, Mikrowelle, Kaffeeautomat, Drucker/Scanner, Telefon/Faxgerät u.ä. (was ich aber nicht alles habe!). Und fast immer steht dabei "Kinderleicht zu bedienen", was mich echt nervt. :mad:

    Wem geht es auch so? Bei welchen Geräten vor allem?
     
    #1
    ProxySurfer, 3 April 2010
  2. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Ich lese prinzipiell keine Gebrauchsanweisungen.
    Weil ich genau weis dass ich mich darüber ärgern werde
    Ich mach dass nach dem Motto " Learning by doing"
    Oder ich such mir wem der sich mit dem Gerät auskennt und frag denjenigen.
     
    #2
    Wundertüte, 3 April 2010
  3. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Grundsätzlich lese ich keine Anleitungen weil es für mich selbsterklärend ist. Hab da gewisses Geschick was Technik etc. angeht.
     
    #3
    Sit|it|ojo, 3 April 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Also dass ich mit irgendeinem Gerät gar nicht klar kam, das kam eigentlich noch nie vor. Ich les die Gebrauchsanleitung nicht immer, manchmal ist es nicht nötig. Oder ich les sie erst später, wenn ich an einen Punkt komme, wo ich nicht weiter weiß.
    Am kompliziertesten ist wohl noch meine Digitalkamera. Das Handbuch hab ich nach wie vor noch nicht ganz durch. :grin: Fotografieren kann ich aber Gott sei Dank trotzdem. :zwinker:
     
    #4
    krava, 3 April 2010
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich nutze bei vielen Geräten nicht alle Funktionen, aber weniger, weil ich sie nicht kapiere, als aus dem Grund, dass ich sie nicht benötige. Generell bin ich bei neuen Geräten neugierig und fürchte mich nicht davor ;-) - und ich lese mir Bedienungsanleitungen sogar gern durch, nicht nur wegen der Stilblüten. Meistens komme ich gut klar.
    Wenn mir etwas ein Rätsel bleibt, dann steuere ich zum Beispiel Technikforen im Internet an, wenn ich nicht Freunde frage oder ins Geschäft gehe und dort den Fachverkäufer fragen kann.

    Bei meinem neulich gekauften MP3-Player hätte ich die Bedienung gar nicht lesen müssen bzw. hab es nach den ersten Seiten gelassen, weil der so selbsterklärend und simpel ist.
     
    #5
    User 20976, 3 April 2010
  6. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    geht mir auh so. Bin eine absolute Technik-Niete. Dafür habe ih aber einen klugen Mann der alles kann. Ich kann nicht mal das Video gerät programmieren damit er Abends was aufnimmt.
    Ich hab letzens eine Siherung ausgewechslet in dem er mit am Telefon idiotensicher erklärt hat Schritt für Schritt was ich tun soll.
    Das Navi kann ich endlih bedienen aber beim wichtigsten, beim PC steh ich jedesmal an. Ich kann nicht mal den Firewall richtig einstellen :rolleyes:
     
    #6
    User 49007, 3 April 2010
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Noch nie Probleme mit gehabt, Bedienungsanleitungen lese ich grundsätzlich NICHT.
    Ich achte eigentlich schn beim Kauf darauf, dass ich ein Gerät nehme, das nur die Funktionen hat, die ich brauche. Mehr nicht. Kombigeräte sind mir zuwider....... Selten, dass ich einmal nachsehe in der Anleitung und dann meist nur, um zu sehen, welche Geräte/Softwarenummer oder sowas.

    Bei dem neuen Ceranfeld, da musste ich letztens nachscheuen, weil ich diese Kindersicherung nicht raus bekam und nicht kochen konnte.....

    Weitaus mehr Schwierigkeiten habe ich mit Möbeln. Egal ob aus Schweden oder sonstwoher......DAS KANN ich selbst mit Anleitung nur mit einer weiteren Person....(die mir sagt was ich machen muss... :zwinker: )
     
    #7
    donmartin, 3 April 2010
  8. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Also eine Person die noch Baut als Wohnt - gelle? :tongue: Ich liebe Ikeamöbel, meine Leute schauen mich immer entgeistert an, wenn das erste was wegfliegt die Anleitung ist :grin:
     
    #8
    Sit|it|ojo, 3 April 2010
  9. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    :jaa: Unterschreibe ich mal so.
     
    #9
    LittleFlame, 3 April 2010
  10. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Es kommt recht selten vor, dass ich wirklich die Anleitung lese.
    Für mich kann ein Gerät nicht genug Funktionen haben.
    Je komplizierter, desto besser. Viele Tasten sind doppelt belegt, ist man in einem anderen Menu hat die Taste eine andere Funktion usw.

    Wenn Freunde da sind ist das natürlich nicht so toll, da die keine Ahnung haben wie das nun funktioniert. Jedoch komme ich mit meiner Technik hier super aus. Beim Kauf achte ich darauf, dass ich nicht etwas kaufe was nur 2 Funktionen hat, sondern gleich 10.
    Z.B. Fernseher muss in allmöglichen Werten einstellbar sein. Genauso wie Mobiltelefon. Es muss zusätzliche Software installierbar sein (z.B. Navi / etc)
    Aber lesen der Anleitung? Selten!
     
    #10
    User 11345, 3 April 2010
  11. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht, wann ich zuletzt eine Bedienungsanleitung gelesen habe.
    Das meiste von dem Zeug geht doch fast immer genau so, wie der Rest auch oder ist relativ selbsterklärend, wenn man mal ein wenig rumprobiert.
    Wenn, dann guck ich höchstens mal bestimmte Einzelheiten nach, wenn ich nicht selbst draufkomme, oder keine Lust habe, sinnlos rumzutesten.
    Da muss ich dann aber auch sagen, dass mir die Anleitungen so weit ich mich erinnere schon weitergeholfen haben.
     
    #11
    User 29377, 3 April 2010
  12. Augen|Blick
    0
    Ich würde mal sagen, das ist abhängig vom Gerät. Also einen Staubsauger, eine Küchenmaschine, bei sowas erwarte ich, dass es selbsterklärend ist. Bei meinem neuen Multifunktionsdrucker, der nebenbei Faxen, Kopieren und Scannen kann - da erwarte ich zu 90% Selbsterklärung. Bei einer Nikon D90 bilde ich mir das nicht mehr ein, da sehe ich ein, dass ein Blick ins Handbuch halt dazu gehört.
     
    #12
    Augen|Blick, 3 April 2010
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    mich nerven v.a. Handys - meins ist 6 Jahre als und hat mir fast zu viele Funktionen... Die meisten schreiben doch eh nur SMS oder telefonieren...
     
    #13
    brainforce, 3 April 2010
  14. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich fuchse mich bei den meisten Sachen recht schnell rein, lese die Anleitung nur wenn ich Lust habe. Größere Probleme habe ich nur bei fremden Smartphones/Handys, Fernsehbedienungen und Geräten, auf denen irgendwo Fallobst abgebildet ist... :zwinker:

    Was die Funktionen anbelangt, die man nicht nutzt: ich bin froh drüber, dass ich das sehr gelassen sehe und eben nicht alles nutze. Ich probiere es aus Neugier aus und befinde dann, ob das für mich nützlich ist oder nicht. Mein Vater hingegen ist da anders: für ihn ist ein technisches Gerät eine Anschaffung die sich zu 100% lohnen muss. Das heißt, wenn das Navigationsgerät gleichzeitig als Diktiergerät einsetzbar ist, dann MUSS dieses Navigationsgerät UM JEDEN PREIS auch als Diktiergerät genutzt werden! Völlig gleich, ob mein Vater ein Diktiergerät überhaupt braucht!!! Multifunktion verpflichtet! :tongue:

    Anstatt, dass er froh ist, dass er das mit der Navigationsfunktion einigermaßen hinbekommt... :schuettel:

    Ich hoffe, ich werde im Alter nicht auch so... :confused:
     
    #14
    Fuchs, 3 April 2010
  15. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Genau das ist bei mir z.B. auch so ein Fall. Da kann man schon echt mal dieses oder jenes nachschlagen. Ist aber auch gut verständlich (zumindest bei der D80 :grin:).
     
    #15
    User 29377, 3 April 2010
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich habe das Problem nicht. Im Gegenteil. Immer wenn meine Mitbewohner irgendetwas neues programmieren bzw. einstellen wollen und bis zur Verzweiflung herumprobieren, schnappe ich mir die Bedienungsanleitung, lese mir den geforderten Teil durch und stelle alles in null komma nix ein.
     
    #16
    xoxo, 3 April 2010
  17. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich lese keine Gebrauchsanweisungen. Ich hab zb noch nie von einem Handy die Anleitung gelesen. Bei anderen elektronischen Geräten wo ich mich nicht auskenne gebe ich es meinem Freund. :zwinker:
     
    #17
    capricorn84, 4 April 2010
  18. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    Richtig, aber gar nicht so einfach, ein solches zu finden. Für mich haben die meisten Geräte VIEL zu viele Funktionen, die vermutlich kein Mensch braucht. Allein die Seitenzahl der Gebrauchsanweisungen: 100 Seiten sind keine Seltenheit. Wenn ich da vorn anfange, hab ich bei Seite 100 bis auf die Grundfunktionen alles vergessen. Ich habe mir schon bei manchem Gerät eine Gebrauchsanweisung mit meinen eigenen Worten (kurz und treffend) geschrieben, damit ich später (wenn ich die Funktion brauche) nicht nochmal in das Begleitheft gucken muss. :ratlos:
     
    #18
    ProxySurfer, 4 April 2010
  19. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Gibt es nicht sowas wie ein Inhaltsverzeichnis? Wenn man ne Funktion nicht schnallt, kann man da doch nachsehen oder?
     
    #19
    Sit|it|ojo, 4 April 2010
  20. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Geht mir auch so :zwinker:.
     
    #20
    User 15352, 4 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Komplizierteste Bedienung
Lavendel0815
Umfrage-Forum Forum
14 Dezember 2015
59 Antworten
philippito
Umfrage-Forum Forum
29 November 2011
8 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
9 Juni 2010
10 Antworten