Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #1

    Kondom Beschichtung

    hey,
    kann es sein, dass man auf bestimmte Kondome unterschiedlich reagiert? Bei den FF(frommes) puhh da brennt mir alles wie feuer:geknickt: hoffe es is keine latex allergie oder so etwas...
    Lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was bringen Spermizid-beschichtete Kondome?
    2. Kondome
    3. kondomgröße
    4. Kondom
    5. Kondomgrößen
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #2
    Sind diese Kondome vielleicht mit einem Spermizid beschichtet (steht auf der Packung)? Auf das reagieren viele Frauen allergisch.

    Wie sieht es denn bei anderen Kondomen aus? Hast du da die selben Probleme?

    /edit:
    Ich habe eben mal nachgeschaut. Spermizid beschichtet sind sie nicht.
    Allerdings haben sie ein anderes Gleitmittel, als zum Beispiel Durex:
    FF: Gleitmittel: Lycopodium-Puder, Dimeticon
    Durex: Gleitmittel: Sensitol

    Vielleicht verträgst du das nicht so gut.
    Probier am besten mal eine andere Marke.
     
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2007
    #3
    oh.. danke:smile: ja also bei durex hatte ich das auch nicht, allerdings bin ich von denen total wund geworden, was bei den FF wiederum nicht ist.. oho alles sehr kompliziert:ratlos: nja.. da hilft wohl nur weiter ausprobieren... aber vielen Dank:smile:
    lg
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    8 Februar 2007
    #4
    Dann probiert halt einfach mal latexfreie aus der apotheke aus.. Dann weißt es, ob es dadran lag. :smile:

    Viele Spass beim testen :smile:
     
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #5
    Hey woher hast du denn das mit den verschiedenen Gleitmitteln? Wollte ma wissen wie die RItex beschichtet sind, finds aber nirgends:ratlos: Also bei den Durex hab ich überhaupt keine schwierigkeiten, aber ich merke mit den Kondomen kaum was:geknickt: ....
    lg
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #6
    Von www.kondomberater.de :zwinker:

    Ritex: Gleitmittel: Dimeticon

    Also das selbe wie bei den FF, allerdings fehlt das Lycopodium-Puder.
    Könntest du also ausprobieren, vielleicht liegt es an dem Puder.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    11 Februar 2007
    #7
    Ich hab ein ähnliches Problem. Wenn bei uns mal Kondome in Einsatz kommen (AB-Einnahme, Erbrechen, Durchfall), dann brennt das bei mir auch immer. Ich mag das dann auch nicht. Es ist zwar auszuhalten, aber ich habe auch das Gefühl, dass dann alles anschwillt. Ich habe jetzt speziell noch nicht andere Kondome ausprobiert, ich denke auch eher, dass das an dem Latex liegt, denn bei Gleitgel (auch von FunFatory) habe ich damit keine Probleme.

    Probiers einfach mal aus mit latexfreien Kondome, dann weißt du, auf was du reagierst.

    LG
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #8
    Da sie mit Durex-Kondomen keine Probleme hat, weiß sie das doch schon.
    Es ist entweder das Lycopodium oder das Dimeticon. Wobei ich eher zum Lycopodium tendiere, denn das ist Bärlapppulver und darauf kann man schon durchaus allergisch reagieren.

    Wenn du mit Gleitgelen keine Probleme hast, heißt das noch lange nicht, dass deine Probleme mit Kondomen nicht von den Gleitmitteln auf diesen herrühren, denn wie man sieht, sind die Inhaltsstoffe recht unterschiedlich. Vielleicht also doch mal eine andere Marke probieren?
    Das wäre ja dann auch billiger, wenns denn daran liegt, denn latexfreie Kondome sind ja recht teuer :zwinker:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    11 Februar 2007
    #9
    Wenns nicht zwingend notwendig ist, dann benutzen wir keine Kondome. :tongue: Deswegen mache ich mir nicht so den Kopf darum. Und wenn es mal zu außergewönlichen Gegebenheiten kommen sollte, dann muss ich da durch oder es gibt keinen Sex. :zwinker:

    LG
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #10
    Ja gut, aber wenn mans durch einen einfachen Markenwechsel angenehmer gestallten kann (so selten es auch vorkommt), lohnt es doch den Versuch :zwinker:
    Ich zum Beispiel benutze auch nur selten Kondome, habe aber von den Billy Boys zu Durex gewechselt, weil ich die BB Kondome einfach irgendwie zu sehr gespürt habe.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    11 Februar 2007
    #11
    Kondome sind für mich Kondome. Ob ich nun irgendwelche Billigmarken oder die Von BB oder ähnliche nehme, ist mir im Grunde völlig wurscht, alle erfüllen den gleichen Zweck. Ich habe, wenn ich mich recht erinnere, mit meinem Ex auch die BB und mit meinem jetztigen Freund Durex, BB, Condomi und Ritex probiert, bei allen hatte ich das gleiche Problem. Es ist ja nicht so, dass ich dermaßen darunter leide, es schwillt eben an, ist rot und brennt. Glücklicherweise sind wir nicht darauf angewiesen, ansonsten würde ich mir, wie die TS auch, Gedanken machen und mir eine Lösung überlegen müssen. Denn gerade zum Beginn einer Beziehung verhüten Kondome nicht nur vor Schwangerschaften. :engel:

    LG
     
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #12
    Hey, haben ma die Ritex probiert, allerdings mit gleitgel, weiß jetz nich obs an dem gleitgel lag oder an den Kondomen, wir haben beide nix gemerkt, halt nur das anstoßen hinten aber sonst nix:ratlos: bei den durex emotion war das auch schon so:kopfschue echt kompliziert alles:mad: ...
    lg
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    11 Februar 2007
    #13
    Wie gesagt, dir bleibt nicht mehr, als es auszuprobieren. Es gibt ja nur 2 Dinge: Entweder du bist gegen die Inhaltsstoffe im Gleitmittel allergisch oder aber gegen Latex. Ich denke, du bist nicht die Einzige mit einem solchen Problem. Allerdings gibt es kein Patent, und dir kann aus der Ferne niemand sagen, woran es bei dir liegt, wenn du nicht anderes ausgeschlossen hast.

    Viel Spaß beim Weitertesten (meine ich im übertragenen Sinne wg. Sex. :zwinker:).

    LG
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #14
    Hmm... Dass er nichts merkt, kann daran liegen, dass das Kondom nicht die richtige Größe hat. Aber das du nichts spürst, ist schon seltsam...
    Vielleicht ist es eher eine Kopfsache, weil ihr (besonders du) ja so negative Erfahrungen mit Kondomen gemacht habt.
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    11 Februar 2007
    #15
    Aus eigener Erfahrung (also derjenigen mit meiner Partnerin) kann ich bestätigen, dass im Rahmen der Möglichen ligt, dass du auf das eine Kondom anders reagierst, als auf das andere. Hängt einerseits mit dem Gleitgel zusammen. Andererseits sind die Oberflächen der verscheidenen Kondome nicht gleich - und ich meine jetzt nicht solche mit Noppen. Minimste Unebenheiten in Kombination mit Latex (was ja ohnehin eher trocken macht) und einem Gleitgel, was du nicht ab kannst und schon brennts.
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #16
    Ich vertrage keine Billyboy Gummis, ebenso kein Gleitgel von Ritex.
    Benutze deswegen nur noch Gummis und Gleitgel von Durex, damit bin ich zufrieden und es gibt keine Probleme :zwinker:
     
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2007
    #17
    also das gleitgel von ritex ist gut, angenehmn etc. das von durex OHO da hats auch nur noch gebrannt... also bei durex ist gar nix mit brennen etc, aber wiegesagt, ich merk da nich sonderlich viel:ratlos: beim letzen mal mit den ritex kondomen kann es aber auch am gleitgel gelegen haben, denk ich :kopfschue mhh ja ausprobieren... oda andere verhütungsmethode xD:smile:
    lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste