Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lover89
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #1

    kondom einfach umgedreht

    hilfe ich hatte heute mit meiner freundin sex. das kondom war ers falsch ich habs nich abgerollt bekommen. dann hab ich dummkopf es einfach umgedreht und weiter gemacht. sie hat in ca 2 wochen ihre tage. ist sie jetzt schwanger?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    10 Februar 2007
    #2
    Keine Ahnung ob sie schwanger ist. Das könnte man auch erst viel später feststellen.

    Du solltest dir aber schon bewusst sein, dass an der vermeintlichen Innenseite schon Lusttröpfchen drangewesen sein könnten....ein ganz neues nehmen wäre besser gewesen.
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #3
    ich versteh jetzt nicht ganz, was du gemacht hast:ratlos:
     
  • lover89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #4
    ja ich weiß das war dumm aba kann man ja eh nix mehr machen. und kann das nich sein dass die spermien in der luft absterben oda so
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #5
    nein, tun sie nicht, zumindest nicht so schnelll
    aber macht einen SST in ein paar wochen (warens 3?)
     
  • glashaus
    Gast
    0
    10 Februar 2007
    #6
    Kann sein dass die absterben - aber 'ne Minimalstchance besteht da immer.


    Schwangerschaftstest geht ab dem Zeitpunkt wo die Regel ausbliebe.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2007
    #7
    Wenn sie in ~2 Wochen ihre Tage erwartet, dürfte sie jetzt grob geschätzt in ihrer fruchtbaren Zeit sein...

    Extrem hoch sind die Chancen einer Schwangerschaft durch Lusttropfen am Kondom zwar nicht, aber gegeben sind sie auf jeden Fall.

    Wenn ihr auf Nmmer sicher gehen wollt, fahrt ins KKH und lasst ihr die Pille danach verschreiben.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    10 Februar 2007
    #8
    Es ist schon möglich, so schwanger zu werden und das Timing ist auch eher schlecht.. wenn eine Schwangerschaft für euch eine Katastrophe wäre, würde ich zur Pille danach raten und zwar am besten gleich morgen früh.

    Übrigends bist du nicht der Einzige, dem sowas passiert. Mein letzter Ex (immerhin schon 33 erfahrene Jahre alt), wollte auch einfach das Kondom umdrehen. Ich hab ihn dann noch rechtzeitig gebremst und wir haben ein neues Kondom genommen.. Manchmal denkt man einfach nicht genau nach in der SItuation, das passiert.
     
  • Nati
    Nati (52)
    Kurz vor Sperre
    6
    0
    0
    Verheiratet
    10 Februar 2007
    #9
    Was ist denn ein KKH? :ratlos:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #10
    Meinte KH, ein K zuviel. Krankenhaus.
     
  • lover89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #11
    sie will nich wirklich die pille danach nehm... weiß nich warum sie meint da wär nix... naja egal danke schonma
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #12
    Off-Topic:
    Wieso zuviel, geht ja auch so: Krankenhaus. :-D

    Tja, wenn deine Freundin das meint, kannste da wohl nichts machen. Die Wahrscheinlichkeit ist schon eher gering, aber ich an ihrer Stelle würde sicher gehen wollen. Die "Pille danach" nimmt man ja in der Regel nur einmal im Leben, weil man nach der ersten Panne ne Lehre daraus zieht, sie ist zwar ne Hormonbombe, aber einmal so was nehmen wäre mir lieber als erst drei Wochen bis zum Test zu zittern und dann evtl. ein Problem mit ner Schwangerschaft zu haben. Oder hat sie Angst, dass die Ärzte ihr Vorwürfe machen oder dass die Eltern was erfahren?
     
  • lover89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2007
    #13
    ja das mit den eltern könnte der grund sein
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2007
    #14
    dann würde ich an ihrer stelle lieber den anschiss wegen der pille danach auf mich nehmen, als dass ich im schlimmsten fall meinen eltern ein enkelkind präsentiere...
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    11 Februar 2007
    #15
    Hallo!

    Leider liest man das häufig, dass sich junge Mädchen auf Grund der Scham (vor Eltern, Arzt, Freund etc.) sich nicht die Pille danach verschreiben lassen wollen. Leider führt auch so eine Bescheidenheit an falscher Stelle zu einer ungewollten Schwangerschaft. Man kann jetzt nur mutmaßen, dass da nichts passiert ist, eine Garantie gibt euch nach gegegebener Zeit ein SST (19 Tage nach dem Patzer).

    LG
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Februar 2007
    #16
    Off-Topic:
    kkh heißt aber eigentlich kreiskranken haus :grin:


    @ TS: würdest du denn ein kind wollen, wenn sie schwanger wäre, oder warum is dir das so egal?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste