Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • graxz
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2005
    #1

    Kondom geplatzt, und nun?

    Hey, uns (16) is grad en kondom geplatzt, sind nicht ganz sicher ob vorher schon was drin war. ihre mutter sollte am besten nichts davon erfahren, also was tuen? pille danach? aber wie ohne das es die mutter erfährt? sie wohnt ein stückchen weiter von mir weg und is noch bis sonntag hier.

    ps.: wird man von er normalen pille dicker?

    thx
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom geplatzt
    2. Kondom geplatzt
    3. geplatztes Kondom
    4. Kondom geplatzt!!
    5. Kondom geplatzt
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Oktober 2005
    #2
    Nimmt sie die Pille denn? Wenn nicht, schnell zum Gynäkölogen oder Notarzt/Krankenhaus und Pille danach holen.

    Ob die Pille dick macht... in einzelnen Fällen schon, aber eher selten soweit ich weiss.
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #3
    Selbst wenn die Eltern es erfahren sollten is das immernoch besser als wenn sie sonst in 9 Monaten das reslutat sehen, hören und riechen werden. :schuechte

    Ich bin durch die Pille nicht dicker geworden - kommt drauf an wie die Frau diese oder jene Pille verträgt, muss man ausprobieren.
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    2 Oktober 2005
    #4
    Ich kann auch nur sagen, sorort zum Notarzt und Pille danach holen. :!: :!: :!:

    Und von mir kann ich sagen, dass ich von der normalen Pille nicht zugenommen habe. Das kommt aber immer darauf an, was für ein Präperat man bekommt und wie man es halt verträgt.
     
  • graxz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2005
    #5
    Bekommen wir die pille danach im Krankenhaus auch ohne krankenkassenkarte? weil wir hätten gerade nur die persos zur hand, mehr nicht. und es ist ja ein notfall
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #6
    Glaub ich nicht - ich weiß es jedoch nicht...
    Aber man sollte ja an die Krankenkassenkarte drankommen können bzw. ich hab die sowieso immer dabei. :confused:
     
  • graxz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2005
    #7
    ja, scheiße und was sollen wir jetzt ohne krankenkassenkarte machen??
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #8
    Krankenkassenkarte besorgen/holen und mitnehmen vielleichr?
    Oder es einfach ohne versuchen - könntet ja vorher da anrufen..
    :confused:

    Aber bei mir wurde sogar nach 'nem Unfall (Platzwunde am Kopf, voll mit'm Kopf auf die Straße aufgeshclagen) Theater gemacht, weil sie erst die Krankenkassenkarte nicht gefunden haben (meine Geldbörse war dabei erts futsch gegangen und damit auch die Karte)...

    Naja, aber ich würde es wenn sie garnicht aufzutreiben ist auf jeden Fall ohne versuchen!
     
  • graxz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2005
    #9
    würde auch die krankenkassenkarte von einem elterteil von ihr oder mir gehn oder muss das ihre sein? kann man nich irgendwie den persp als pfand dalassen oder vorzeigen?
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #10
    Was weiß dnen ich - ich weiß nur, dass se mich erst (trotz völlig blutüberströmtem Gesicht) ohne Karte nicht behandeln wollten. :grrr:

    Ruft dich einfach mal eben vorher im KH an und shcildert die Situation?!!!!
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2005
    #11
    mein gott! dann wissen halt die eltern was. na und?zeigt mal etwas verantwortung! alles besser, als ungewollt schwanger zu sein.
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #12
    Jap und v.a SCHNELL: Je eher die Pille danach genommen wird um so besser.
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    2 Oktober 2005
    #13
    Ich muss mich erstmal den anderen anschließen. Macht was, sonst ists zu spät.

    Und evtl braucht ihr die dumme Karte gar nicht, weil die Pille danach sowieso aufn Privatrezept ausgestellt wird und man sie bezahlen muss..
     
  • kLio
    Gast
    0
    2 Oktober 2005
    #14
    Ja, aber da das nicht sicher ist, können sie doch einfach vorher anrufen und nachfragen.
    Besser jedenfalls als wenn sie da perönlich antanzen und dann nochmal wieder zurückmüssen um diese Karte zu besorgen...
     
  • graxz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2005
    #15
    also pille danach gabs im krankenhaus ohne krankenkassenkarte, mussten dann in der apotheke nur 18€ für hinlegen, dankeschön
     
  • mona0309
    mona0309 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    15 November 2005
    #16
    Dieses Problem kenn ich gut genug.

    Hatte mit meinen Freund Sex -> Kondom geplatzt.
    Ich nehm keine Pille.

    Kein Personalausweis zur Hand oder Krankenkassenkarte.
    So ich wohn Stückchen weiter weg.

    Haben wir angerufen im Klinikum, ging auch ohne Ausweis. Die Frauenärztin notierte sich nur Angaben von meiner Krankenkasse.
    Außerdem wurde das ganze anyonm gemacht, die AOK, also meine Krankenkasse schreibt die Eltern nicht an...
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    15 November 2005
    #17
    Da sich das Problem schon vor über einem Monat erledigt hat, mach ich hier mal dicht...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste