Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondom gerissen...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ©©©, 2 Mai 2006.

  1. ©©©
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Hi,

    ich habe gestern nacht mit meiner Freundin geschlafen, dabei ist uns allerdings das Kondom gerissen. Allerdings war ich dabei nicht in ihr drin sondern gerade dabei, in sie einzudringen, als es plopp gemacht hat. Vorher war das Ding noch ganz, wie ich kurz zuvor noch sehen konnte. Einen nennenswerten Lusttropfen habe ich bei mir nicht feststellen können.

    Sie hatte vor genau 2 Wochen ihre Tage und ich frage mich jetzt, was wir tun sollen, da sie prinzipiell gegen Hormonpräparate ist ("Pille danach"). Sie müsste jetzt ja ihren Eisprung gehabt haben, der findet ja, soviel ich mich erinnern kann, in der Mitte des Zyklus statt, sprich dummerweise genau jetzt.

    Ich bin jetzt ziemlich verzweifelt...die einzig sinnvolle Möglichkeit wäre wohl die Pille danach...

    Danke für jede Hilfe
    ©©©
     
    #1
    ©©©, 2 Mai 2006
  2. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    was heißt dazu bringen? Wenn ihr ne Schwangerschaft lieber ist als ne Pille danach... Muss sie selbst wissen...:kopfschue
     
    #2
    Immortality, 2 Mai 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nun ja, es kann natürlich schon zu dem Zeit des Eisprungs stattgefunden haben und wenn sie nicht schwanger werden will, sollte es selbstverständlich sein, dass sie sich die Pille danach holt! Ruf sie an und sag ihr deine Bedenken!!
     
    #3
    User 37284, 2 Mai 2006
  4. Ishtar
    Gast
    0
    Na wahrscheinlich ist der Eisprung schon gewesen - das heisst es kann nichts passiert sein!
    Aber um eben das zu wissen solle sie zum FA gehen, der macht dann Ultraschall und kann das sehen. :smile:
    Und wenn er dann bedenken hat, dass der Eisprung erst noch kommt kann sie ja die Pille danach nehmen.
    Wird aber wohl nicht nötig sein!

    Auf jeden Fall zum FA gehn!!
     
    #4
    Ishtar, 2 Mai 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wenn man aber die Pille nicht nimmt, ist der Zyklus meist nicht gerade auf den Tag regelmäßig und deshalb kann man das im Vorraus nicht gerade sagen, ob der Eisprung schon stattgefunden hat oder eben nicht.
     
    #5
    User 37284, 2 Mai 2006
  6. Ishtar
    Gast
    0
    ja klar.. hab ich nie behauptet. Das ist natürlich nicht vorhersehbar.
    Deswegen soll sie ja zum FA.
     
    #6
    Ishtar, 2 Mai 2006
  7. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hm, aber auch wenn der Eisprung schon war, kann man n paar Tage danach doch dann immernoch schwanger werden.
     
    #7
    Immortality, 2 Mai 2006
  8. ©©©
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    eben, wenn man wiki glaubt, dann geht das bis 10 Tage danach noch, zumindest wurden 10 Tage danach noch lebende Spermien nachgewiesen...
     
    #8
    ©©©, 2 Mai 2006
  9. Ishtar
    Gast
    0
    ja Spermien überleben bis zu einer Woche - aber die Eizelle ist ja nicht lange befruchtbar nach dem Eisprung. Sind glaub konkret nur 12 Stunden. Wenn er also vor 2 Tagen war wird sie vom Sex heute nicht mehr schwanger.

    Darum gehts ja.. aber um eben das zu wissen sollte sie zum Arzt. :zwinker:
     
    #9
    Ishtar, 2 Mai 2006
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn sie nen längeren Zyklus hat, ist der ES genau JETZT!
    sie sollte wirklich besser zum Arzt.
    auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass da was passiert ist.
    weißt du, wie lang der Zyklus deiner Freundin ist (also die Länge von einer Periode zur nächsten)? ist er regelmäßig?

    aber ich frag mich wieso das Kondom unter diesen Umständen platzt! kann es sein dass es dir zu eng war??? war das zuuufällig nen Billy Boy?
     
    #10
    f.MaTu, 2 Mai 2006
  11. ©©©
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    Single
    Problem gelöst, wir waren beim FA :smile:

    und nein, das Ding war nicht zu eng...
     
    #11
    ©©©, 2 Mai 2006
  12. Ishtar
    Gast
    0
    Und was hat besagter FA gesagt? :smile: Pille danach genommen?
     
    #12
    Ishtar, 2 Mai 2006
  13. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    sondern-was war mit dem kondom, wenn du nicht mal noch in ihr warst?
     
    #13
    starshine85, 2 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondom gerissen
Chrisi-boy
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Juli 2016
6 Antworten
DerErdbeerminator
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2016
1 Antworten
Damdil
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2016
6 Antworten