Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    1
    Single
    4 April 2007
    #1

    kondom gerissen

    hallo meine lieben,

    ganz einfach gefragt: wie kann es sein das ein kondom reisst?
    es ist immer gutgegangen und ich hab es wie immer verwendet. allerdings ist mir heute morgen aufgefallen das ich ziemlich lange fingernägel habe. kann es sein das ein kondom dadurch reisst? ich meine ich hab da nicht mit dem nagel rumgebohrt, sondern wäre ja höchstens mal langgestreift. ich war zu diesem zeitpunkt aber noch nicht gekommen, was die schwangerschaftswahrscheinlichkeit etwas senkt, leider ja nicht ausschliesst. aber ich würde trotzdem gern wissen wodurch ein kondom reissen kann, dann könnte ich mal überlegen welche fehler ich gemacht hab.

    mache mir schon wieder solche sorgen :cry:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom gerissen ....
    2. kondom gerissen!?!!
    3. Kondom gerissen
    4. Kondom gerissen...!!!
    5. Kondom gerissen
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 April 2007
    #2
    Falsche Anwendung, zum Beispiel durch Fingernägel oder die falsche Größe. Äußere Umstände, wenn zum Beispiel das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist, oder das Kondom im Portemonnaie gequetscht wurde.
    Generell sind Kondome aber sehr sicher und in den meisten Fällen merkt man einen Riss schnell.
     
  • sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #3
    wie gesagt: durch lange Fingernägel, falsche Lagerung (Portemonnaise) oder falsche Größe!
    Vielleicht kann esa auch daran liegen, dass die Frau zu trocken war und das Kondom durch Reibung zu stark beansprucht wurde...
     
  • xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    346
    103
    1
    Single
    4 April 2007
    #4
    falsche größe schliesse ich eher aus, da es sonst immer wunderbar geklappt hat. haltbarkeitsdatum ist nicht abgelaufen und ich habe das kondom bevor ich es aufgemacht habe aus dem verpackung genommen (also aus dem karton). daher kann ich wohl falsche wohl auch auschliessen. hm ja wird wohl an den fingernägeln gelegen haben.. man ich bin so blöd :/
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 April 2007
    #5
    Wann ist das denn passiert?
    Hat sie die Pille danach genommen? Wenn nicht, habt ihr dazu bis zu 72h nach dem Unfall Zeit. Wenn ihr sicher gehen wollt, würde ich dazu raten.
     
  • xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    346
    103
    1
    Single
    4 April 2007
    #6

    bekommt man die in der apotheke ohne ärtzliches bescheid oder so?
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 April 2007
    #7
    Nein. Rezepte stellen sämtliche Frauenärzte aus, oft auch Hausärzte, das rote Kreuz, in Krankenhäusern bekommt man im Notfall auch Rezepte. In eurem Fall ist der Gyn Ansprechpartner erster Wahl.
     
  • xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    346
    103
    1
    Single
    4 April 2007
    #8

    ok. danke dir
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste