Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cherryx3
    Cherryx3 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #1

    Kondom Kondom gerissen!

    Hallo Leute
    ich und mein Freund haben ein Problem.
    Wir hatten vor 6 Stunden Sex.
    Nachdem wir die Stellung gewechselt haben hat mein Freund gemerkt, dass in dem Kondom ein Loch war und hat sein Genital sofort aus mir heraus gezogen.
    Er hatte keinen Samenerguss und war auch noch weit davon entfernt.
    Das Kondom war an der außen Seite gerissen, also nicht unten.
    Als er gemerkt hat, dass er durch das Loch sozusagen gerutscht ist, hat ers halt gleich raus genommen.
    Ich wollte mal fragen, ob es sehr nötig wäre, in diesem Fall die Pille danach zu besorgen. ?!
    Und wie warscheinlich eine Schwangerschaft vorhanden sein könnte.
    Am Montag wäre mein Eisprung, falls das hilft ..
    Danke für eure Hilfe.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondom gerissen ....
    2. kondom gerissen!?!!
    3. Kondom gerissen
    4. Kondom gerissen...!!!
    5. Kondom gerissen
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 September 2009
    #2
    Deinen Eisprung wirst du nicht zu 100% voraussehen können, erst recht nicht in so jungen Jahren und du wirst wohl nicht täglich Temperatur messen und notieren.

    Ohne Samenerguss ist die Wahrscheinlichkeit einer SS sicher gering. Ob ich sie zu 100% ausschließen würde, weiß ich nicht. Lusttropfen gibts bekanntermaßen und die KÖNNEN Spermien enthalten...
    Und Spermien können in deinem Körper auch einige Zeit überleben...

    Die Frage, ob du dir die PD holst, würde ich wohl davon abhängig machen, wie katastrophal eine derzeitige SS für mich wäre. Und mit 15 wäre die definitiv sehr katastrophal!!!!!
    Von daher würde ich wohl auch eine eher unnötige Pille danach nehmen.

    Aber letztlich ist es deine Entscheidung.
    Wenn du dir die PD aber holen willst, dann so schnell wie möglich, denn je früher du sie nimmst, desto sicherer wirkt sie.

    Was sagt denn dein Freund dazu?
     
  • Cherryx3
    Cherryx3 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #3
    Also mein Freund ist sich nicht mal richtig sicher, ob er überhaubt (richtig) drin war, denn es war warscheinlich so, dass das Kondom verrutscht ist und die Eichel gegen die Seite vom Kondom gedrückt hat und dadurch das das Loch entstanden ist.
    Er sagt auch, dass es relativ unwarscheinlich ist, dass da was passiert sein kann, denn man würde doch auch den Lusttropfen sehen, wenn er in dem Kondom vorne wäre, aber da war nichts und entwichen hätte er auch nicht kommen, da gleich die Eichel durch das Loch gerutscht ist..
    Ein weiteres Problem ist, dass wir eine Fernbeziehung führen und ich keine Krankenkassenkarte mit habe.. ist das ein Problem wenn ich mir die holen will ?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 September 2009
    #4
    Also ob ihr den Lusttropfen gesehen hättet... 100%ig sicher bin ich mir da nicht. Zumindest bei meinem Freund ist der normalerweise durchsichtig, also nicht milchig wie Sperma. Und ich nehm ihn auch oft genug nicht wahr bzw. er hat ihn lange Zeit selbst nicht wahrgenommen, wusste nicht mal, dass es das gibt. :grin:

    Deine Schilderung klingt wie gesagt unwahrscheinlich.

    Wie es mit der KK-Karte ist, weiß ich nicht. Es könnte ein Problem sein. Andererseits kann man einen Notfallpatienten schlecht abweisen, nur weil die Karte fehlt. :confused: Kenne mich aber im Gesundheitssystem nicht so gut aus.
    Evtl. ist deine Kasse samstags erreichbar und sie könnten zur Not was ans Krankenhaus oder den ärztlcihen Notdienst faxen. Kann ich aber nicht 100%ig sagen, den Fall hatte ich selbst nie. Aber vor Ort erfährst du´s dann ja in jedem Fall. Falls du dir die PD überhaupt holen willst. Wenn nicht, dann brauchst du ja auch keine Karte. :zwinker:
     
  • Cherryx3
    Cherryx3 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #5
    Ja.. falls ich mir die holen will..
    Wir wissen es nicht..
    Was würdest du in diesem Fall tun wenn ich fragen darf ? .. :S
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #6
    Wenn dein Eisprung die nächsten Tage sein könnte, würd ich mir die PD besorgen.

    Klar mag das wie mit Kanonen auf Spatzen schießen sein, nur die Alternative wäre, das du im dümmsten Fall schwanger sein könntest.

    Ich würde sie mir (an deiner Stelle) lieber holen anstatt ungewollt schwanger zu werden. Du bist erst 15 und weder ne Schwangerschaft noch ne Abtreibung ist ohne

    Lieber einmal das Ding zuviel genommen als dann doof dasitzen.
     
  • Cherryx3
    Cherryx3 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #7
    Okay und muss ich danach dann irgendwie nochmal hin ?
    Weil wie gesagt Fernbeziehung..
    Und wegen der Krankenkassenkarte, läuft ohne die nichts ?
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #8
    Sollte es nicht sein, lass dir deine Krankenkassenkarte durchgeben von deiner Mutter oder so.

    Normalerweise gibt es beim Arzt Vordrucke auf dennen du ihm dann die Daten hintlassen kannst, (wo angestellt, wo versichert, Versicherungsnummer usw)

    Erklärs ihm halt so warum du die Karte net dabei hast...

    Btw in Zukunft solltest du die immer einstecken haben, ist wie dein Perso den muste ja auch immer mitham
     
  • Cherryx3
    Cherryx3 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #9
    also ich geh zwar gleich los, aber MUSS meine Mutter das erfahren ?
    Weil eig. soll sies nicht.. hat der Arzt nicht auch Schweigepflicht & so?
    & muss man untersucht werden und wenn ja wie läuft das ab und wie lange dauert das?
     
  • Bartimäus
    Bartimäus (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    19
    Single
    12 September 2009
    #10
    Hallo Du!
    Klar hat der Arzt Schweigepflicht! Wie ist denn das Verhältnis zu Deiner Ma? Was soll sie nicht erfahren, dass Du mit Deinem Freund geschlafen hast? Bei einer Schwangerschaft müsstest Du es ihr dann auch "beichten" Spiel mit offenen Karten wenn Du ein gutes Verhältnis zu Deiner Ma hast.

    lg
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 September 2009
    #11
    Normalerweise erfährt es deine Mutter nicht. Da du aber keine Karte hast, weiß ich es nicht, wie die das dann regeln. INzwischen weißt du es ja hoffentlich.
    Berichte doch mal.

    Ich habs ja anfangs schon gesagt, dass ich es in deinem Alter auch für sinnvoll halte, die PD zu holen, auch wenn die WAhrscheinlichkeit einer SS sehr gering zu sein scheint. Trotzdem würde ich in solch jungen Jahren NULL Risiko eingehen!

    Ich hoffe, es ist alles gut gegangen.
    Untersucht wird man nicht immer, aber ein Schwangerschaftstest wird zumindest bei "guten" Ärzten gemacht, um festzustellen, ob von vorherigem GV bereits eine SS besteht.
     
  • neuneuneu
    Sorgt für Gesprächsstoff
    41
    31
    0
    in einer Beziehung
    12 September 2009
    #12
    die pille danach kann man sich doch auch in der apotheke holen? da brauchst du gar keine daten hinterlassen..:zwinker:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    12 September 2009
    #13
    Braucht man dafür nicht erstmal ein Rezept ?
     
  • gruschli
    gruschli (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    3
    Single
    12 September 2009
    #14
    soweit ich weiss bekommt man es in Deutschland nur per Rezept, muss also vorher zum Arzt.
    In der Schweiz kann man es direkt in der Apotheke holen.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    12 September 2009
    #15
    Off-Topic:
    da sieht mans mal wieder Kondome können reißen.
    bedeutet natürlich sicher nicht gleich schwanger, aber Kondome sind ja auch noch für was anderes da. Von wegen mal soll sich schützen...
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    12 September 2009
    #16
    Off-Topic:
    Du hast es mal wider geschafft das dümmste Komentar im ganzen Thread zu hinterlassen. Kondome schützen sehr wohl auch wenn du das nicht glauben willst.Wenn sie reissen dann hat das in den weinigsten Fällen was mit dem Kondom an sich zu tun die alle getestet werden.
     
  • Cherryx3
    Cherryx3 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2009
    #17
    Soo :smile:
    ich war heute im Krankehaus und hab mich da untersuchen lassen usw.
    Hab auch die Pille danach verschrieben bekommen & sie genommen :smile2:
    Also alles wieder in Butter ^^ Hoff ich doch mal ?!
    Jetzt hab ich aber doch nochmal eine Frage,
    bekomm ich jetzt in ca. einer Woche meine Tage und dann nochmal, wenn sie normaler Weise kommen ?!
    Hab das nicht so ganz verstanden ;D
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    12 September 2009
    #18
    Off-Topic:

    Nur nutzt das dem leider nix wo es eben grade reißt und er sich dann tatsächlich mit bspw. HIV infiziert. Ach ne klar es war ja dann sicherlich n "Anwendungsfehler".... :ratlos::ratlos::ratlos:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    12 September 2009
    #19
    Off-Topic:
    anstatt damit hier sinnlos rumzuspamen kannst du darüber einen eigenen thread aufmachen :rolleyes: Aber deine doppelmoral bei Kondomen ist ja unmöglich. auf der einen Seite betonen das Kondome gut sind, sie auf der anderen Seite aber schlecht machen *gähn*

    wer mit jemandem schläft der HIV hat und sich dessen bewusst ist, sollte sich auch bewusst sein das eine Kondom platzen "kann" und man sich infizieren kann. Wer sich dem bewusst ist kann im Nachhinein auch die Schuld nicht mehr aufs Kondom schieben.Wäre ja auch ziemlich dämlich.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    12 September 2009
    #20
    Off-Topic:
    Wer sich dessen bewusst ist ja...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste