Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondom gerissen...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Majala, 7 März 2005.

  1. Majala
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Habe gestern das erste mal mit meinem Freund geschlafen.
    Beim zweiten Mal ist das Kondom gerissen.
    Ich weiß jetzt nicht, was ich tun soll... Suche schon den Nachmittag über im Netz, wie wahrscheinlich eine Schwangerschaft bei sowas ist.
    Es war noch kein Sperma in dem Kondom.
    Ich wollte heute zum Frauenarzt gehen (war bisher noch nie da), aber der hatte so garkeine Zeit.
    Ich möchte ungerne die Pille danach nehmen, wenn es nicht unbedingt not tut!
    Es war der 18. Tag seit Beginn meiner letzten Blutung. Der Großteil der INternetquellen sagt, dass eine Schangerschaft dann relativ unwahrscheinlich ist. Aber ich bin selbst einfach nur durch und durch verunsichert!
    Wie sehen eure eigenen Erfahrungen aus?
    Wäre es falsch jetzt einfach noch eine Woche abzuwarten und zu hoffen, dass ich dann meine Periode bekommen? Es wären noch 8-9 Tage.
    Ich weiß schon, dass die Pille danach wohl am Besten wäre. Aber ich möchte es ungerne (habe Angst, traue mich icht) und außerdem weiß ich auch nicht, wie ich daran kommen soll...
    Bitte helft mir... Wie auch immer...

    lg, Majala
     
    #1
    Majala, 7 März 2005
  2. cappuccino
    cappuccino (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Wenn der Frauenarzt keine Zeit hatte, kannst du auch in ein Krankenhaus gehen, da sind auch rund um die Uhr Frauenärzte im Haus,
    dann würe ich mich aber beeilen,
    falls der Frauenarzt sagen sollte das du die Pille danach nehmen sollst, muss das innerhalb von 72 stunden passiern wo euch das Kondom gerissen ist.

    Wenn du Angst hast, und dich nicht traust, dann nimm doch einfach dein Freund mit.
     
    #2
    cappuccino, 7 März 2005
  3. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Fahrt ins Krankenhaus und laß dir die Pille danach dort verschreiben.

    Das muß dir nicht peinlich sein. Ich denke ein Baby wäre dir unangenehmer als die Pille danach.

    Warten und hoffen, das alles gut geht würde ich nicht empfehlen und auf die Internetquellen, von wegen "an Zyklustag 14 ist der Eisprung und basta" verlass dich bitte auf keinen Fall.
     
    #3
    rainy, 7 März 2005
  4. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Das mit dem unwahrscheinlich bezieht sich auf ne Zykluslänge von 28 TAgen, ob du die hast, oder nicht vielleicht doch länger das weis ja keiner. Wenn dein Zyklus länger oder eher unregelmäsig ist, kanns durchaus sein das du schwanger wirst. Also ab zu Arzt und Pille dannach holen, das ist immer noch besser als ne ungewollte Kinderüberraschung,

    Kat
     
    #4
    Sylphinja, 7 März 2005
  5. Majala
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Ich weiß schon, dass ich das hätte tun sollen...
    Ich war nicht beim Arzt oder im Krankenhaus. Und jetzt ist es zu spät... Mir ist klar, dass das alles falsch gelaufen ist.
    Es geht mir (vom Kopf her) im Moment deshalb auch nicht wirklich gut.
    Irgendwie kann ich es mir einfach nicht vorstellen, dass etwas passiert sein soll, andererseits habe ich natürich tierische Angst, dass doch etwas passiert ist. Wirklich wissen kann ich es Anfang nächster Woche. Es sei denn ich verspanne mich so doll, dass sich meine Regel alleine dadurch verspätet.
    Ich kann jetzt im Moment nichts ändern. Was würdet ihr tun, um nicht verrückt zu werden? Oder wisst ihr etwas was ich noch tun kann?
    Denke manchmal (im Moment zum Beispiel grade), dass ich das alles einfach nicht durchhalte und das es einfach nicht sein kann, dass mir sowas passiert... Ich weiß auch nicht wie ich wieder mit meinem Freund schlafen soll, ohne denn Angst zu haben, dass etwas passiert.
    Ich werde auf jeden Fall zusehen, einen Termin beim Frauenarzt zu bekommen. Kondomen trauen mag ich nicht (mehr).

    Wenn euch irgendwas einfällt, dann schreibt mir das!
    Bitte!

    lg, Majala
     
    #5
    Majala, 10 März 2005
  6. Lhuna
    Lhuna (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    Beschäftige dich, denke nicht an den Unfall.

    Wenn jede Frau, bei der so ein Unfall passieren würde schwanger werden würde, dann hätte Deutschland kein Problem mehr mit der Überalterung.
    Außerdem hat grad ein Mädel im Schwangerschaftsforum geschrieben, dass sie über drei Monate mit ihrem Freund poppen musste, damit sie schwanger wurde.
     
    #6
    Lhuna, 10 März 2005
  7. Majala
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke!

    Ich hatte [ehrlich gesagt] auf solche Antworten gehofft...
    Wie gesagt, so ganz groß ist die Wahrscheinlichkeit nicht. Aber bis nächste Wochen werde ich wohl noch etwas verkrampft drüber nachdenken...

    Falls mir aber noch jemand ähnlich Mut machen kann und vielleicht selber ähnliche (aber positive) Sachen hat (ehrlich gemeint), wäre ich dem dankbar!

    lg, Majala
     
    #7
    Majala, 10 März 2005
  8. Schneeball
    Gast
    0
    Mach dir mal nicht so nen Stress. Es ist wirklich sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.
    Es wird frau nicht immer beim ersten Kontakt mit Sperma schwanger. Manche brauchen Jahre um gewollt schwanger zu werden.

    Ich kenne ne Menge Mädels denen das Gummi geplatzt ist und keine von denen war schwanger.

    Aber da es natürlich nicht unmöglich ist, gehe bitte auf jeden Fall zum FA, oder mach in ein paar Wochen zumindest nen Test. Aber FA ist da immer besser.

    Jetzt zu meinem Lieblingsthema: Das geplatzte Gummi!!!!
    Ich mag die Dinger auch nicht. Sind nervig und geruchstechnisch auch nicht gerade ein Gewinn. Aber die Dinger sind ziemlich sicher. Wenn so ein Ding in voller Aktion seinen Geist aufgibt sind es leider fast immer Bedienungsfehler.
    Klar jeder weiß, man soll mit den Fingernägeln aufpassen. Aber wer achtet da schon penibel drauf wenn er geil ist? Oder man hat sie beim Öffnen schon beschädigt, z.B. die Schutzhülle mit den Zähnen geöffnet oder die Packung brutal aufgerissen. Dann werden die Verhüterli auch gerne mal im Portemonaie oder gleich in der Hose rumgetragen. Das ist denen aber viel zu warm. Und was die wenigsten wissen: Auch Bodylotion, Handcreme, Salben, bestimmte Gleitgels usw. können die Dinger porös machen. Und Lotion oder Deo benutzt doch nun wirklich jeder!

    Also liebe Majala, wenn man gewissenhaft mit Kondomen umgeht sind die echt in Ordnung und es gibt keinen Grund warum ihr es damit nicht nochmal probieren solltet. Aber wenn du Eh zum FA gehst, lass dir doch gleich die Pille verschreiben. Dann fühlst du dich bestimmt sicherer!

    LG Schneeball
     
    #8
    Schneeball, 10 März 2005
  9. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hattest du denn nen regelmäßigen zyklus? und warum wolltest du die pille danach nicht nehmen?!
     
    #9
    ~°Lolle°~, 10 März 2005
  10. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    hmm... es ist nicht das was du hören willst, aber wegen "es wird schon nichts passieren/passiert sein" kommen ziemlich viele schwangerschaften zustande...

    ich finde es ausgesprochen dumm das du die pille danach nicht genommen hast. wenn du deine tage hattest (was ich dir sehr wünsche!) geh trotzdem mal zum fa, mach dir am besten jetzt schon einen termin. dann hast du, solte es nochmal passieren, im notfall nicht so die angst, und vielleicht kannst du ja auch die pille bekommen (wenn du die denn willst)

    ich wünsch dir wirklich von herzen das nichts passiert ist
     
    #10
    Marla, 10 März 2005
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    so hart es klingen mag aber so seh ich es auch...
    allein auf das glück zu hoffen nicht schwanger zu sein, würd ich mich nicht verlassen...

    trotzdem: ich hoffe das du es nicht bist...
     
    #11
    ~°Lolle°~, 10 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondom gerissen
Chrisi-boy
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Juli 2016
6 Antworten
DerErdbeerminator
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2016
1 Antworten
Damdil
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2016
6 Antworten
Test