Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rudolff
    Rudolff (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    16 März 2009
    #1

    Kondom nach Ejakulation weiter benutzen

    Hallo erstmal alle zusammen!
    Ich hab da ein "Problem". Und zwar verhüten meine Freundin und ich im Moment nur mit Kondom. Das klappt auch alles gut, aber an manchen tagen, wenn ich gut drauf bin, dann hab ich eigentlich das bedürfniss nach dem ich gekommen bin noch weiter zu machen. Prinzipiell würde das auch gehen, nur meinte meinte sie, dass es gefährlich wäre, weil Kondome darauf nicht ausgelegt sind. Wenn ich allerdings das Kondom erst wechseln muss, dann würde mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als mich zwischen durch auch zu waschen, um zu verhindern, dass Sperma auf das neue Kondom kommt. Und das ist mir einfach viel zu umständlich und in dem moment auch etwas unromantisch.
    Weiß jemand rat?
     
  • User 68009
    User 68009 (28)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    374
    178
    699
    Single
    17 März 2009
    #2
    Pille nehmen oder Schwangerschaftsrisiko in kauf nehmen.

    Die paar Minuten zum waschen wirst du wohl aufbringen können.
    Alles andere wäre unreif :smile:
     
  • Rudolff
    Rudolff (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    nicht angegeben
    17 März 2009
    #3
    Ne, Pille ist für uns keine Lösung, wir leben im moment recht weit auseinander und da lohnt sich für die paar male die belastung für ihren körper einfach nicht.
    Und bei "den paar minuten fürs waschen" ist das problem einfach, das ich danach raus bin, sonst hätte ich da kein problem mit, aber dann gehts einfach nicht mehr.
    Ich kann ja auch gut damit leben wies jetzt ist, aber ich dachte mir vielleicht hat ja jemand einen ausgefeilten tipp :engel:
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    17 März 2009
    #4
    Kurz mit nem Taschentuch oder ähnlichem abwischen bis alles trocken ist, so schwierig ist das nicht!
    Das kann sie auch ggf. machen, dann ist es ja auch vielleicht "Romantisch" oder erotisch^^

    Und Und das was deine Freundin sagt, stimmt in so weit, dass es passieren kann, dass Sperma am Kondom raus fließt, wenn der Penis erschlafft, was er ja meistens nach einer Ejakulation tut.
     
  • helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    106
    41
    0
    vergeben und glücklich
    17 März 2009
    #5
    Ihr könnt ja danach in die 69er Stellung gehen und sie leckt deinen Schwanz sauber, danach das neue Kondom auf den Lümmel und ab geht der Spaß...
    Besondere Sorgfalt beim Kondomwechsel versteht sich von selbst, oder?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste