Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • PeterLicht
    PeterLicht (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    3
    Single
    18 April 2008
    #1

    Kondom porös??

    Hey,
    ich habe gestern mit meiner Freundin Sex gehabt. Nach dem Sex haben wir festgestellt, dass das Kondom am Anfang (also zu mir hin) total trocken war und ein wenig "bröselig" geworden ist. Es hatte aber keine sichtbaren Löcher oder so. Es war so, als wenn eine Ober-Schicht etwas abgebröselt wäre.
    Und das war halt nur an einem Ende des Kondoms, die Spitze, wo nachher das Sperma reinkommt, war völlig normal. Hab extra geschaut, ob da was gerissen oder so war, sah aber alles normal aus.

    Dieses Ende, was so "bröselig" war, war auch nicht wirklich "in ihr" drin... nur wenn ich halt mal tief zugestoßen hab. Kann das die Erklärung dafür sein, dass es so trocken geworden is? Meine Freundin meinte danach, bei ihr wär da unten danach alles voller so kleiner Krümelchen von dem Kondom gewesen. Könnte es sein, dass das Kondom porös geworden ist und muss man sich da Sorgen machen? (Das "wichtige" Ende, wo das Sperma reinkommt, war unversehrt)

    Eine andere Theorie von mir ist, dass es vllt so Ablagerungen von ihrer "Flüssigkeit" gewesen sind. Die halt daran gelangt sind, dann aber eben trocken wurden, weil dieser Teil des Kondoms stehts außerhalb von ihr war, an der Luft.

    Die Kondome waren von condomi und sind auch noch haltbar etc...

    Wie ist das ganze zu erklären?
    Muss man sich Sorgen machen, dass die verhütung evtl nicht richtig funktioniert hat?

    gruß
    PeterLicht
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kondomgröße
    2. Kondome
    3. Kondomsorten
    4. Kondomgröße
    5. Kondome..
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    18 April 2008
    #2
    Wenn du dir unsicher bist, ob ein Kondom noch dicht ist/war, dann füll einfach Wasser rein. Wenn dann nichts durchgeht, dann kann auch kein Sperma und/oder Lusttropfen ausgetreten sein.

    Inwiefern das "Bröselige" normal ist, kann ich dir nicht sagen. Ich begutachte unsere Kondome nach dem Sex nicht. Wenn, dann macht das mein Freund und der hat was derartiges noch nie gesagt.:ratlos:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #3
    ich denke, dass ist die Lösung :zwinker:
    War bei uns auch schonmal - glaub ich (Kondome sind schon eine ganze Weile her...)
     
  • Icoon
    Icoon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #4
    jau diese ablagerungen hatt ich auch mal auf dem kondom das warn so weiße klümpchen oda so.... aber das es richtig porös gewesen ist is t mir da nicht so aufgefallen
     
  • PeterLicht
    PeterLicht (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    3
    Single
    18 April 2008
    #5
    Wie sähe denn ein poröses Kondom aus? Hat das irgendwelche besonderen äußerlichen und gutsichtbaren Merkmale?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #6
    Nicht zwangsläufig.

    Um sicher zu gehen, den Wasser Trick anwenden, den krava schon empfohlen hat.
     
  • PeterLicht
    PeterLicht (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    3
    Single
    18 April 2008
    #7
    Naja... das Problem ist, dass das Kondom jetzt irgendwo schon bei ihr im Mülleimer am vergammeln ist... Hab da also grad keinen Zugriff und ich weiß nicht, ob es klug wäre, ihr das jetzt zu sagen, weil ich sie zum einen nicht verrückt machen will und zum anderen síe sich ja evtl auch davor ekelt, dass jetzt nochma genauer zu untersuchen. Außerdem ist es ja schon benutzt und mit taschentüchern ausgestopft, damit da nix rausläuft, vllt also gar nicht mehr so gut erhalten, um es noch genau nachzutesten, oder?
    Also, ich hab halt gefühlt und nachgeschaut und da sah an der Spitze des Kondoms bis hin zur Mitte alles normal aus und nix vom Sperma war irgendwie rausgelaufen... hmm aber vielleicht würde man das auch gar nicht sehen, oder?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #8
    mach dich doch net bekloppt, das krümelige ist normal und kam von deiner Freundin. :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #9
    Also ich denke: du machst dir zu viele Sorgen!

    Jetzt da das Kondom nochmal rausholen würd ich nicht... war mehr fürs nächste Mal gedacht :zwinker:


    Gut, jetzt habt ihr nicht so viele Möglichkeiten.

    Entweder, ihr vertraut darauf, dass das Kondom dicht war.
    Und macht zur Beruhigung 19 tage nach dem Sex nen Schwangerschaftstest.

    Oder, du machst dir noch mehr Gedanken, und dann holt ihr euch die Pille danach. geht aber nur bis zu 72 Stunden nach dem Sex, je früher desto besser. Also wenn dann gleich. Dann müsst ihr aber jetzt in ein Krankenhaus.

    Und: ich halte es für übertrieben, aber das ist eure Entscheidung.
     
  • PeterLicht
    PeterLicht (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    3
    Single
    19 April 2008
    #10
    Nee, ich mache mir eigentlich nicht sooo viele Sorgen, vielleicht ist das etwas übertrieben rüber gekommen.
    Nur, man macht sich halt Gedanken und ich wollte allgemein einfach mal dieses "Phänomen" erklärt bekommen.

    Aber ich denke, die Ursache hätten wir ja gefunden. Was noch dafür spricht ist, dass ich das schonmal festgestellt habe, nur halt nicht so ausgeprägt wie vorgestern.

    Vielen Dank für eure Hilfe :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste