Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondom Sicherheit??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von i_luv_anika, 27 August 2005.

  1. i_luv_anika
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    also ich wollte mal wissen, wie sicher das Kondom bei richtiger Anwendung ist. Ich habe nähmlich gestern das erste mal mit meiner Freundin geschlafen, und es war wunderschön. :smile: Bevor ich in sie eingedrungen bin, habe ich bei meinem "Freund" bei der Erektion von Hand nachgeholfen und hab ich mir den Gummi übergestüplt. Sie nimmt noch keine Pille. Ich habe jetzt Angst, das durch diese Aktion von mir, sich vielleicht Sperma auf der Außenseite des Kondoms befunden hat. Wie hoch schätzt ihr die Wahrscheinlichkeit, das sie schwanger ist??
    Bis zurvielten Schwangerschaftswoche darf man eigentlich abtreiben??
    Wann würden die ersten sicheren Zeichen auftreten??
     
    #1
    i_luv_anika, 27 August 2005
  2. BAndiTo
    BAndiTo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    ...

    also sachgemaess angewandt passiert nichts mit Kondom ...


    was du da schilderst ist aber nicht so wirklich sachgemaess . ich wuerde mal tippen die chance ist 50/50 das diene aktion nach hinten losgegangen ist .
    nun ist das aber kein bein bruch . geh mit deiner freundin zu ihrem fa oder nm anderen artzt und lasst ihr die Pille danachverschreiben .diese kann normal bis 48 h nach dem verkehr eingesetzt werden also muesst ihr das wohl heute regeln .

    und beim naechsten mal vorher nachdenken und die technik des ankleidens aendern .


    bandit
    48h .... nicht vergessen
     
    #2
    BAndiTo, 27 August 2005
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    72 Std.
     
    #3
    Numina, 27 August 2005
  4. BAndiTo
    BAndiTo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    #4
    BAndiTo, 27 August 2005
  5. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    ach was 50:50!! im leben ist das nicht so hoch. ich meine, ich weiß jetzt nicht so recht, wie das da abgelaufen ist, aber 50:50 chance haste ja nicht mal, wenn du ohne gummi mit ihr geschlafen hättest.

    sicherheitshalber aber vielleicht trotzdem pille danach nehmen...
     
    #5
    pappydee, 27 August 2005
  6. BAndiTo
    BAndiTo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    ...

    deswegen hab ich ja auch gesagt 50/50

    da es eine ziehmlich ungewisse sache ist ob oder ob nicht und weniger in dem sinne von 50% chance .



    bandit
    sichergehen ist natuerlich vorzuziehen
     
    #6
    BAndiTo, 27 August 2005
  7. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    50/50 heißt 50% chance. hätteste halt 90/10 gesagt oder so...
     
    #7
    pappydee, 27 August 2005
  8. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja pille dannach!


    und beim nächsten mal: erst die hände mit nem tuch abwischen (Evtl. schon vorher bereithalten) und wenn sie auch mit deinem "freund" (wie du ihn nennst) in berührung gekommen ist auch abwischen oder aufpassen, daß sie das kondom nicht berührt!!!

    richtig angewendet ist das kondom, wie bandito schon sagte, fast 100% sicher
     
    #8
    just.peat, 29 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kondom Sicherheit
pippimaus
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2015
10 Antworten
smiling_girl
Aufklärung & Verhütung Forum
11 März 2015
31 Antworten