Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kondom + sicherheit

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von kleinehasimaus, 19 März 2001.

Stichworte:
  1. also hätte da mal ne frage: und zwar, ich hab immernoch zweifel, dass das Kondom alleine fast 100%ige sicherheit bietet...deswegen will ich mit dem sex eigentlich auch warten, bis ich die Pille nehme.
    Weil, bei meinem Freund kommt doch schon vor dem Orgasmus der sogenannte "lusttropfen". Kann es nicht passieren, dass beim drüberstülpen den kondoms schon etwas sperma an die außenseite gelangt? Ich hab da ziemliche Zweifel, dass das gut geht....also entweder erklärt man mir jetzt, dass das kein grund zur sorge ist weil das nicht passiern kann (wenn ja, wie verhindert man das am besten) oder ich geh nächste woche zu meiner fraunenärztin und lass mir die pille verschreiben :grin:

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #1
    kleinehasimaus, 19 März 2001
  2. Allylein
    Gast
    0
    Also, es ist erstmal gar nicht schlecht sich die Pille verschreiben zu lassen, bevor man zum ersten Mal Sex hat. Das bringt nämlich von vorneherein den Vorteil, dass man entkrampfter ist, weil man sich nicht so viele Gedanken darüber machen muss, ob man mit dem Kondom alles richtig gemacht hat, ob es viellecht reißen könnte oder verrutscht ...
    Du siehst, es gibt ziemlich vieles, worüber man sich da gedanken machen kann :smile: und darum erachte´ich persönlich es für besser beim ersten Mal sowohl mit Pille als auch mit Kondom zu verhüten, weil man sich nämlich genausoviele Gedanken bei der Pille machen kann und dadurch verkrampft. :smile:

    Allerdings hat das Kondom bei richtiger Anwendung eine sehr hohe Sicherheit. Man muss ben darauf achten, dass es man es nicht zu lange auhebt, dass man es nicht unter falschen Bedingungen aufbewahrt (d. h. extreme Hitze oder Kälte, Backofen und Kühlschrank sind vollkommnen ungeeignet, aber das weiß wohl jeder :grin:), dass man es beim Herausnehmen aus der Verpackung nicht beschädigt, vorher nachsieht, in welche Richtung es sich abrollen lässt, es gleich benutzt und nicht erst, wenn man z. B. schon beim Petting im vollen Gange ist (weil dann, durch besagtes Lusttröppfchen die Gefahr einer Schwangerschaft bestehen kann), dass man es vorsichtig überstreif und nicht mit brachialer Gewalt, dass man möglichst vermeidet, dass Lusttröpfchen auf die Aussenseite des Kondoms gelangen und das man es rechteitig wieder abzieht.
    Hmmmmmm, ich habe da noch ein paar Sachen vergessen fällt mir gerade auf ... aber das hört sich doch irgendwie alles schlimmer an als es ist. Wenn man einfach vorsichtig ist, geht mit dem Kondom an sich auch schon nichts schief. Der pearl Index liegt bei 3 - 14, bei richtiger Handhabung aber wesentlich niedriger.

    Informier dich darüber doch einfach mal noch auf Infoseiten wie medicineworldwide-kondome , netdoktor.de-kondome oder einfach bei Planet-Liebe unter ?Verhütung?.

    Jedenfalls bieten Kondoem einen Vorteil, den sonst kein Verhütungsmittelchen bietet, sie schützen nämlich auch vor Geschlechtskrankheiten.

    So, bis ich diesen Beitrag geschrieben habe, ist deine Frage bestimmt schon 10 Mal beantworte worden :grin: . Ich hoffe trotzdem, dass ich dir helfen konnte.


    ------------------
    I like being a mess - it's who I am. (Ally McBeal)
     
    #2
    Allylein, 19 März 2001
  3. passion_love
    0
    Ehrlich gesagt habe ich mir das jetzt nicht gelesen was Allylein geschrieben hat, weils mir zu lang war und ich schon etwas müd bin, aber ich will dir trotz allem herschreiben, was ich denk!

    Das mit der 100%igen Sicherheit ist nur unter bestimmten Voraussetzungen gegeben. Hab ich gestern bei irgend einem posting geschrieben und ich fass es jetzt nochmal kurz zusammen.
    Man muss das Kondom schon über den Penis ziehen, wenn er erigiert ist, also nicht nur beim Sex sondern auch schon vorher!
    Man sollte auf die Nägel aufpassen, oder beim Aufreißen der Kondompackung aufpassen, dass man das Kondom dabei nicht beschädigt. Das Kondom muss vollständig übergezogen werden und es sollte ein Luftvakuum im Bereich vor der Eichel sein usw ...

    Das mit dem Lusttropfen stimmt und ich persönlich würd mich nur mit Kondom auch nicht wohl fühlen - hätt da große Angst (auch wenn ich aufpassen würde) ... ich will dir aber jetzt keine Angst machen oder so, dass ist nur meine Meinung :zwinker:
    Auch durch den Lusttropfen kann man schwanger werden und daher ist da äußerste Vorsicht geboten! :frown:

    Ich kann dir also auch nur raten, dir die Pille verschreiben zu lassen - dann hast du die Sicherheit und kannst ganz beruhigt mit deinem Freund schlafen :smile:
    Ich spreche aus Erfahrung :zwinker:

    Machs gut!

    passion_love

    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #3
    passion_love, 19 März 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kondom sicherheit
pippimaus
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Dezember 2015
10 Antworten
smiling_girl
Aufklärung & Verhütung Forum
11 März 2015
31 Antworten
Test