Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Joker86
    Gast
    0
    31 Juli 2007
    #1

    kondom sitzt nach dem sex nicht mehr! wie is es bei euch??

    hi leute!

    bin etwas generft und meine freundin auch schon.
    hab im mom die gummis von durex (durex performer).
    jetzt zieh ich die immer drüber wie sichs gehört und jedes mal wenn ich erst 10 mins oder so mit meiner freundin geschlafen hab rutscht es nach vorne weg. dh hinten am penisanfang wo der rest des aufgerollten kondoms sitzt rutscht es runter und hängt dann vorne bestimmt 4 cm am schwanzwende runter. is doch nich schön oder??

    sitzen die denn dei euch immer bombenfest??
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    31 Juli 2007
    #2
    Vielleicht probierst du mal engere oder ziehst es zwischendurch mal wieder ein Stückchen runter.
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    31 Juli 2007
    #3
    Das es vorne etwas rutscht, kenn ich auch. Aber unten am Schaft sollte es eigentlich bleiben, wo es hingehört.
     
  • Yeti77
    Yeti77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    31 Juli 2007
    #4
    Ja, das ist doof und kenn ich. Aber, dass das Präser zu groß ist, kann ich nicht sagen, da ich gut gebaut bin und nur die normalen benutze:engel: Wenn es rutscht, dann nur (denk ich), weil auch ihre Feuchtigkeit zwischen Gummi und Penishaut wandert, was dann zum Rutschen führt:confused:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    31 Juli 2007
    #5
    Das ist doof..........:schuechte -ich kenn das zwar nicht, aber dumme Situationen mit Kondomen passieren auch mir immer mal :engel:
     
  • User 76442
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    7
    nicht angegeben
    31 Juli 2007
    #6
  • Hundsgemein
    0
    31 Juli 2007
    #7
    paar verschiedene größen ausprobieren, was anderes würd ich auch nich tun ^^
     
  • User 76442
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    7
    nicht angegeben
    31 Juli 2007
    #8
    Sind das Kondome mit einem "aktverlängernden" Wirkstoff (Benzocain oder so was)?

    Könnte es sein, dass Deine Erektion dadurch nach 10 min etwas nachlässt und der Überzeiher deswegen abrutscht?
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2007
    #9
    Schon erlebt, aber es ist eher die Ausnahme.
     
  • Joker86
    Gast
    0
    31 Juli 2007
    #10
    naja mal sehn. war eben mal auf der homepage. werd mal was anderes ausprobieren.

    oder wir probieren es eben mal ohne. da hat sie glaub ich auch nichts dagegen und die pille nimmt sie ja.

    da gleich noch ne frage: habe da aber igendwie angst das trotz pille was passieren könnte weil sie die nicht immer genau zu einer uhrzeit nimmt (plus minus 2 stunden) ist da der schutz trotzdem noch richtig da?? hab echt noch keinen bock auf nen stammeshalter :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2007
    #11
    Wenn sie eine Mikropille nimmt, sind solche Schwankungen kein Problem. Allerdings klingt das nicht so, als würdest du ihr da 100&ig vertrauen. Vielleicht liest du dir auch mal die Packungsbeilage durch, kann ja nichts schaden, wenn der Mann auch bescheid weiß, vor allem, wenn die Pille das einzige Verhütungsmittel sein soll.
    Naja, und eventuelle Krankheiten sollten natürlich vorher abgeklärt werden.
     
  • Joker86
    Gast
    0
    31 Juli 2007
    #12
    ja wollte sie dazu auch mal ansprechen wegen ein paar tests.
    kann ja nicht schaden!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste